Afrikana

Lot-No. 730

Figürliche Schnitzerei

östliche Kongoregion, an der Grenze von Ostafrika, 2. Hälfte 20. Jh., der Volksgruppe der Songye zugeordnet, Gemeinschaftsfigur aus schwerem Eisenholz, schwarz gefasst, verziert von Rundkopfnägeln, auf dem Kopf zwei Hörner und mittig eingesetzte Eisenplatte, H 64 cm.

Limit:
60.00 €
Acceptance:
160.00 €

Upcoming events

How does an auction work