Technik - Lampen - Schreibgeräte

...

Spieldose

um 1900, aufwendig furniertes Gehäuse in Nussbaum und Nussbaumwurzel, teilweise ebonisiert, die Ecken verziert von gedrechselten Rundsäulen, Messingmontierungen, Deckelinnenseite verspiegelt, das Spielwerk verglast, Doppelkamm mit partiellem Zinnfraß, Werk läuft an, Start-Stopp-Funktion defekt, rest.bed., beigegeben eine Platte, Maße 21 x 50 x 37 cm.

Lot-No.: 289
Limit: 420.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Walzenspieldose

Ende 19. Jh., ungemarkt, nummeriert 50664, langrechteckig, dunkel gefasstes Gehäuse aus Palisander mit intarsiertem Vogelmotiv, Deckelinnenseite mit handschriftlicher Angabe der sechs spielbaren Melodien, verglastes Innenleben, der Stimmkamm intakt, Werk läuft, leichte Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 12 x 34 x 17 cm.

Lot-No.: 290
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Kindergrammophon

um 1910, gemarkt Kiddyphon sowie Trademark Bavaria, polychrom lithografiertes Weißblechgehäuse, umlaufend mit figürlichen Szenen verziert, mit Platte, im orig. Karton, ohne Schlüssel, Funktion nicht geprüft, Altersspuren, H 13 cm.

Lot-No.: 291
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Sammlung Schelllackplatten

1930er Jahre, mehr als 120 Stück, dabei Odeon, Grammophon, Columbia, Electrola, Rusi, Hertie, Derby und andere, verschiedene Maße und Erhaltung.

Lot-No.: 292
Limit: 250.00 €

Mehr Informationen...

...

Großformatkamera Toyo View

1980er Jahre, gemarkt Toyo View sowie Plaubel, Seriennummer 86021-27, Objektiv bezeichnet Rodenstock Sironar sowie Prontor Professional 1, Ausrüstung beinhaltet u.a. Koffer, Fernauslöser, Weitwinkelbalgen, Rail mit Stativklemme, zwei Standarten etc., guter gepflegter Zustand.

Lot-No.: 293
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Fotoapparat Zeiss Ikon

Mitte 20. Jh., Modell Super Ikonda 530/16, geschwärztes Metallgehäuse, teils lederummantelt, Objektiv Compur Rapid Tessar 1:2,8, F=8, Funktion nicht geprüft, Alters- und Gebrauchsspuren.

Lot-No.: 294
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Fotoapparat Zeiss Ikon

Mitte 20. Jh., Modell Super Ikonda 532/16, geschwärztes Metallgehäuse, teils lederummantelt, Objektiv Compur Rapid Tessar 1:2,8, F=8, Funktion nicht geprüft, Alters- und Gebrauchsspuren.

Lot-No.: 295
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Fotoapparate Welta

Mitte 20. Jh., teils lederummanteltes Metallgehäuse, Objektive gemarkt Compur bzw. Compur Rapid, eins Radionar 1:2,9, F=7,5, das andere Xenar f:2,8, F=7,5, Alters- und Gebrauchsspuren, Funktion nicht geprüft.

Lot-No.: 296
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Fotoapparat Voigtländer

Mitte 20. Jh., Modell Bessa II, geschwärztes Metallgehäuse, Objektiv Synchro Compur Color-Heliar 1:3,5/105, Funktion nicht geprüft, Alters- und Gebrauchsspuren.

Lot-No.: 297
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Fotoapparate Zeiss Ikon

1930er Jahre, lederverkleidete, teils verchromte bzw. geschwärzte Metallgehäuse, eins gemarkt Compur Rapid, Objektiv Tessar 1:3,5 F=7,5, das andere Compur, Objektiv 1:4,5 F=7,5, Funktion nicht geprüft, Alters- und Gebrauchsspuren.

Lot-No.: 298
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Fotoapparate

20. Jh., fünf Stück, dabei Super Baltax mit Schneider Kreuznach Objektiv 1:2,9, Foth mit Doppel Anastigmat Objektiv 1:4,5, Durata mit Meyer Görlitz Objektiv 1:2,8, Certo mit Carl Zeiss Objektiv 1:3,5 sowie Certo mit Schneider Kreuznach Objektiv 1:2, Funktion nicht geprüft, unterschiedliche Maße und Erhaltung.

Lot-No.: 299
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Fotoapparate

20. Jh., dabei Moskwa Objektiv 1:3,5, Moskwa Objektiv 1:4,5 sowie Iskra Objektiv 3,5, Funktion nicht geprüft, unterschiedliche Maße und Erhaltung.

Lot-No.: 300
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Kamera Leica IIIb

1939/40, gemarkt DRP Ernst Leitz Wetzlar, Nummer 209284, teils lederummanteltes Metallgehäuse, Objektiv Summar F=5 cm 1:2, löst aus, Alters- und Gebrauchsspuren, in Ledertasche.

Lot-No.: 301
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Fernglas Carl Zeiss

1960er Jahre, gemarkt und bezeichnet Binoctem 7 x 50, teils lederummanteltes bzw. geschwärztes Metallgehäuse, funktionstüchtig, Alters- und Gebrauchsspuren.

Lot-No.: 302
Limit: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Forschungsmikroskop Lumipan

1. Hälfte 20. Jh., mehrfach gemarkt Carl Zeiss Jena, Seriennummer 352185, geschwärztes Metallgehäuse mit dreifach Revolver, Montierungen aus Aluminium bzw. Bakelit, beigegeben originale Bedienungsanleitung, im Kasten, leichte Altersspuren, H ges. 38 cm.

Lot-No.: 303
Limit: 140.00 €

Mehr Informationen...

...

Mikroskop

um 1900, ungemarkt, beigegeben originale Gebrauchsanweisung, bez. W. Amend Optikus Berlin, grün gefasster Eisengussfuß, Messinggehäuse teils geschwärzt, Wechselokulare, leichte Gebrauchsspuren, im Kasten, L Etui 31,5 cm.

Lot-No.: 304
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Lorgnetten

um 1900, Messing vergoldet, ein Modell verziert von farbigen Glascabochons, ohne Glas, funktionstüchtig, Gebrauchsspuren, L max. 14,5 cm.

Lot-No.: 305
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Stativ

ungemarkt, um 1900, dreibeiniges Modell, mit Messing und Eisenmontierungen, Altersspuren, H min. 120 cm.

Lot-No.: 306
Limit: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Wetterstation Jugendstil

um 1910, gemarkt Paul Schadewell Gotha, geschnitztes Gehäuse aus Nussbaum, teils farbig gefasst, durchbrochen gearbeitet und mit plastischen Floralismen und Vogelmotiv verziert, eingelassenes Barometer mit deutscher Beschriftung sowie Thermometer aus Porzellan mit Angabe in Reaumur und Celsius, leichte Altersspuren, H 53 cm.

Lot-No.: 307
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdliche Wetterstation

Anfang 20. Jh., ungemarkt, beschnitztes Gehäuse dunkel gefasst, durchbrochen gearbeitet mit allerlei jagdlichen Zierrat und Eichblattmotiven, eingelassenes Barometer und Thermometer mit Angaben in Reaumur und Celsius, min. Altersspuren, H 54 cm.

Lot-No.: 308
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Wetterstation

Deutsch, um 1920, überaus aufwendig beschnitztes Gehäuse aus Eiche, dunkel gefasst, durchbrochen gearbeitet, mit zentral aufgesetztem Vogelmotiv, gerahmt von jagdlichem Zierrat, eingelassenes Barometer und Thermometer, mit Angaben in Reaumur und Celsius, min. Altersspuren, H 90 cm.

Lot-No.: 309
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Louis Heinrici stehender Heißluftmotor

um 1900, Eisenguss mehrteilig verschraubt, beigegeben Spiritusbrenner und ein Antriebsrad, Alters- und Gebrauchsspuren, H 41 cm. Info: Die Firma Louis Heinrici produzierte von 1876 bis in die 1920er Jahre viele unterschiedliche Heißluftmotoren.

Lot-No.: 310
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Kasse

datiert 1894, gemarkt Dünnhölter und Schölzel Berlin, innen mit originalem Klebezettel mit Typenbeschreibung, bezeichnet Casse, auf Mahagoni gebeizter Weichholzkorpus mit massivem scharnierten Deckel aus Bronze, Montierungen aus Schmiedeeisen, ohne Schlüssel, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 23 x 28 x 27 cm.

Lot-No.: 311
Limit: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Rechenmaschine Comptator

um 1930, gemarkt Hans Sabielny Dresden, Fabrikat Schubert & Salzer, Maschinenfabrik AG Chemnitz, verchromtes Messinggehäuse mit neunstelligem Zahlwerk, funktionstüchtig, Alters- und Gebrauchsspuren, L 20 cm.

Lot-No.: 312
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Dreifuß Schuhmacher

1920/1930er Jahre, Eisenguss geschwärzt, für den Hausgebrauch, Alters- und Korrosionsspuren, L 22 cm.

Lot-No.: 313
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work