Varia - Vermischtes

...

Schraubdose Serpentin

19. Jh., Zöblitzer Serpentinstein AG, dunkelgrüner, fein geäderter Granatserpentin gedrechselt, tonnenförmiger Korpus, dessen Stand und Deckel mit Profilierung, Schraubgewinde, flacher Zwischendeckel mit Knauf, dieser mit kleiner Fehlstelle, sonst gute Erhaltung, winz. best., H 14 cm.

Lot-No.: 76
Limit: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Schraubflasche Serpentin

Zöblitz, 19. Jh., aus fein geädertem dunklen Granatserpentin gefertigt, polygonal facettierter Korpus mit flachem schraubbaren Deckel, dieser etwas best., H 9 cm.

Lot-No.: 77
Limit: 390.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Ziervasen

um 1900, eine am Boden mit altem Händleretikett bezeichnet Maison Leroy A.Fontaine Suc. Havre, geäderter Onyxmarmor mit Bronzemontierungen, in Cloisonnétechnik fein emailliert, kugelige Korpora auf dreipassig geschwungenen Füßen, H je 11 cm.

Lot-No.: 78
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Messingrahmen

Ende 19. Jh., ungemarkt, Messing vergoldet, durchbrochen gearbeitete Wandrahmen, verziert von üppigen Rocaillen, Bildausschnitt in Form von Tondi, beigegeben Paar historisierende Portraitdarstellungen, Altersspuren, H je 30 cm.

Lot-No.: 79
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Mörser mit Pistill

19. Jh., Bronze massiv, hoher zylindrischer Korpus mit geprägtem Dekor und umlaufenden flügelartigen Verzierungen, mit passendem Pistill, Altersspuren, H Mörser 11,5 cm, H ges. 24 cm.

Lot-No.: 80
Limit: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Modell des Tempels des Hercules Victor

19. Jh., Bronze mehrteilig gegossen und verschraubt, dunkel patiniert, stark verkleinertes Modell des etwa um 120 v. Chr. auf dem Forum Boarium in Rom erbauten Rundbaus, nicht komplett, ohne Sockel, alt rep., H 10,5 cm.

Lot-No.: 81
Limit: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Petschaft aus Gold

um 1880, Gelbgold geprüft 585/1000, mit floralem Zierwerk versehen, an Unterseite Platte aus Heliotrop, Maße ca. 39 x 15 mm, G ca. 5,8 g.

Lot-No.: 82
Limit: 160.00 €

Mehr Informationen...

...

Ulrichskreuz

wohl Augsburg 18. Jh., Metall vergoldet, Ungarnschlacht, CRVX/VICTORIA/LIS, Tragespuren, D ca. 52 mm, G ca. 18 g.

Lot-No.: 83
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Weihwasserschale Historismus

um 1890, Messing massiv, Wandbecken mit reliefiertem klassizistischen Dekor aus Girlanden, Blüten und Akanthusblättern, L 27 cm.

Lot-No.: 84
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Objektständer

um 1920, dreibeiniges Gestell aus Messingrohr, höhenverstellbar, H 166 cm.

Lot-No.: 85
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Historismusvase

Ende 19. Jh., am Boden mit Etikett bezeichnet Schloss Baden, Inventar Seite 92, No. 13 bzw. 14, Eisenguss dunkel patiniert, Balusterkorpus mit reliefiertem Dekor und Kreuzdarstellung, die seitlichen Handhaben figürlich in Form zweier betender Engel gestaltet, auf passendem ebonisierten Holzsockel, Altersspuren, Sockel mit kleinen Fehlstellen, H ges. 45 cm.

Lot-No.: 86
Limit: 350.00 €

Mehr Informationen...

...

Tabaktopf Berliner Eisen

dat. 1834, Eisenguss geschwärzt, zylindrischer Korpus mit reliefiertem, antikisierendem Dekor mit Engelsgestalten, Voluten und Schleifenbändern, der abnehmbare Kuppeldeckel mit plastischem Knauf in Form eines Zapfens, gerahmt von Akanthusblättern, Korrosionsspuren, D 17,5 cm, H 24 cm.

Lot-No.: 87
Limit: 350.00 €

Mehr Informationen...

...

Duftlampe

Ende 19. Jh., Eisenguss geschwärzt, Einsätze aus Messing sowie Alabaster, dreipassig geschweifter Fuß geschmückt von historisierendem Zierrat und Löwenköpfen, originaler Brenner, Alters- und Gebrauchsspuren, H 13 cm.

Lot-No.: 88
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Weihrauchschiffchen

18./19. Jh., Kupferblech getrieben, mit Resten alter Versilberung, ornamental verzierter Balusterschaft, geschwungener Aufsatz mit reliefierten Blütenmotiven, Alters- und Gebrauchsspuren, H 23 cm.

Lot-No.: 89
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Türschloss Barock

Anfang 18. Jh., Schmiedeeisen, teils aufwendig graviert, bekröntes Monogramm GM, originaler Schlüssel mit polygonal facettierter Reite, Alters- und Korrosionsspuren, H 24 cm.

Lot-No.: 90
Limit: 250.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Zierbeschläge Bronze

19. Jh., Bronze gegossen, 13 Stück, teils durchbrochen gearbeitete Zierteile in historisierendem Dekor, dabei figürliche Arbeiten in Form von Putten, Paar Amphoren, Bänder mit Muschelmotiven und Gitterwerk, florale Elemente sowie ein Portraitrelief, unterschiedliche Maße und Erhaltung, L max. ca. 55 cm.

Lot-No.: 91
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Türbänder Barock

Ende 18. Jh., Eisenguss, die Abschlüsse mit fein geschnittenen Motiven (eins fehlt), dazu ein Türschloss mit Griffen, L Bänder 57 cm.

Lot-No.: 92
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Barockschlüssel

18. Jh., acht Stück, Schmiedeeisen, vorwiegend Hohlbartschlüssel in schlichter Optik mit herzförmigen Reiten, Alters- und Korrosionsspuren L max. 20 cm.

Lot-No.: 93
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Schlüssel

18./19. Jh., Schmiedeeisen, fünf Hohlbartschlüssel mit schlichten Reiten, teils durchbrochen gearbeiteten Bärten, Alters- und Korrosionsspuren, L max. 18 cm.

Lot-No.: 94
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei barocke Utensilien

18. Jh., Bronze mehrteilig gearbeitet und montiert, Betelnussschneider mit ziselierten Ornamenten, dazu Miniaturmörser, Alters- und Gebrauchsspuren, L 17 und 23 cm.

Lot-No.: 95
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Garderobenhaken

um 1900, Metallguss versilbert, in historisierender Formensprache gearbeitete Blaker mit je zwei s-förmig geschwungenen Haken, welche in Frauen- bzw. Puttenköpfe auslaufen, reich geschmückt von floralem Zierrat, oberflächliche Altersspuren, H 20 cm.

Lot-No.: 96
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Varia

19./20. Jh., dabei Schatulle mit Perlstickerei in Buchform, ummantelt von goldgeprägtem Leder, Fahrradlampe, gemarkt Germania Laterne RH CH, aus vernickeltem Metall, Türknauf aus Bronze sowie Pfeifenbesteck mit Feuerzeug, unterschiedliche Maße und Erhaltung.

Lot-No.: 97
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Winkelkonsolen

Ende 19. Jh., Eisenguss, verziert von durchbrochenem Ornamentwerk, Reste alter Farbfassung, Korrosionsspuren, Schenkellänge 15 x 20 cm.

Lot-No.: 98
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Pfannenknechte

18./19. Jh., Schmiedeeisen, in Dreiecksform gearbeitete Untersetzer, Alters- und Korrosionsspuren, L max. ca. 24 cm.

Lot-No.: 99
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Logenhammer

19. Jh., ungemarkt, Metallguss versilbert, Griffstück aus Ebenholz mit montierten Zierteilen (eins fehlt), schlanker Kopf, die Finne als stilisierte Eichel, Gebrauchsspuren, L 22 cm.

Lot-No.: 100
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work