Varia - Vermischtes

...

Kupferbackform

19. Jh., Kupferblech getrieben und verzinnt, Pastetenform mit Krebsmotiv, mit Aufhängung, Altersspuren, D 22 cm.

Lot-No.: 101
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Kupferbackformen

19. Jh., Kupferblech getrieben, teilweise verzinnt, Pasteten- und Gugelhupfform, beide mit Aufhängung, Alters- und Gebrauchsspuren, D max. 28 cm.

Lot-No.: 102
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Kupferdose

wohl 18. Jh., Kupferblech getrieben, innen verzinnt, langrechteckige Dose, die Wandung umlaufend verziert von Rocaillen, Akanthusblatt und Blütenmotiven, freie Monogrammkartusche, min. gedellt, Altersspuren, Maße 11 x 24 x 15 cm.

Lot-No.: 103
Limit: 950.00 €

Mehr Informationen...

...

Große barocke Kupferkanne

18. Jh., ungemarkt, Kupferblech getrieben, teils massiv, gebauchter Korpus mit schlankem Hals, massiver Ohrenhenkel mit angesetztem Deckel, gedellt, Altersspuren, H 52 cm.

Lot-No.: 104
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Eisenguss-Amphora

um 1840, in Antikenmanier gestaltet, schauseitig rotfigurig mit dem seit der Antike beliebten Motiv des auf dem Löwen reitenden Armor, Zoneneinteilung durch Palmetten- und Anthemienbänder, Bemalung partiell nicht mehr vorhanden, Korrosionsspuren, H ca. 45 cm.

Lot-No.: 105
Limit: 600.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefbeschwerer Eisenguss

wohl Berlin, Ende 19. Jh., ungemarkt, Eisenguss brüniert, lanzettblattverzierte Basis mit plastischem Griffstück in Zapfenform, gerahmt von Blattwerk, min. Korrosionsspuren, L 13 cm.

Lot-No.: 106
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Außergewöhnliches Schreibzeug

Mitte 19. Jh., Hersteller Königlich Preußische Eisengießerei Gleiwitz, Eisenguss geschwärzt, teils farbig gefasst, in Form von Napoleons Sarkophag gefertigtes Schreibzeug mit integriertem Tintenfass und Sandstreuer, diese sind herausnehmbar und darunter findet sich am Boden Napoleons Leichnam in Generalsuniform, nicht ganz komplett, Substanzverluste und Erhaltungsmängel, H 12 cm.

Lot-No.: 107
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Fahnenausleger

um 1900, Messing massiv, teilweise vergoldet, verziert mit sitzender Sphinx, an der Unterseite Stange zur Aufnahme einer Fahne, Oberfläche korrodiert, H 55 x B 91 cm.

Lot-No.: 108
Limit: 280.00 €

Mehr Informationen...

...

Zigarrenschneider

um 1930, seitlich signiert A. v. Zschock sowie gemarkt Gladenbeck, Eisenblech und Messing genietet, flache Schale mit aufgesetztem stilisierten Kakadu, nicht komplett, H 19 cm.

Lot-No.: 109
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Schaffnerglocke

Ende 19. Jh., der Kaiserlich-Bayerischen Staatsbahn, Bronze brüniert, gedrechseltes Griffstück aus Nussbaum, funktionstüchtig, leichte Altersspuren, H 28 cm.

Lot-No.: 110
Limit: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeschale Berlin

1. Hälfte 20. Jh., am Boden Dreiecksmarke mit Schriftzug Berlin, Nummer 368, gemuldete runde Schale mit reliefierten figürlichen Szenen, D 18 cm.

Lot-No.: 111
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Briefbeschwerer

1. Hälfte 20. Jh., Bronze mehrfarbig patiniert, auf flachen Steinsockeln montierte plastische Eidechsen in fein gestalteter Oberflächenstruktur, L 16 und 10 cm.

Lot-No.: 112
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Leuchter

Ende 19. Jh., balusterartiger Fuß aus hellem Alabaster, Messingmontierung, drei geschwungene Leuchterarme verziert von Blüten und Blattwerk, Alters- und Korrosionsspuren, H 30 cm.

Lot-No.: 113
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefbeschwerer Wiener Bronze

um 1920, ungemarkt, Bronze in polychromer Kaltbemalung, plastisch gearbeiteter stehender Hund auf schmalem Klemmriegel, dieser auf flacher geschwärzter Platte montiert, Alters- und Gebrauchsspuren, L 20 cm.

Lot-No.: 114
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Briefbeschwerer

Anfang 20. Jh., ungemarkt, Bronze massiv, vollplastischer Amboss mit Miniaturhammer über flacher, getreppter Plinthe, L 12 cm.

Lot-No.: 115
Limit: 70.00 €

Mehr Informationen...

...

Siegelanhänger

19. Jh., teilweise vergoldet, mit Monogramm GBH, leichte Altersspuren, L ca. 34 mm.

Lot-No.: 116
Limit: 140.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleines Weihwassergefäß Silber

wohl Böhmen 19. Jh., Silber graviert, vergoldet und emailliert, besetzt mit Saatperlen, Türkisen und Amethyst, zartes, von Voluten gerahmtes Kruzifix, auf geschwärzte Holzplatte montiert, mit Wandhalterung, normale Altersspuren, L 20,5 cm.

Lot-No.: 117
Limit: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Schreibtischgarnitur

um 1890, Messing brüniert, von Rocaillen verziertes Gestell mit integriertem Tintenfass und Stiftablage sowie separater Löschwiege, min. Altersspuren, L max. 26 cm.

Lot-No.: 118
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Löschwiege Jugendstil

um 1900, ungemarkt, Modell aus Nussbaum, verziert von versilberter Auflage mit Darstellung einer jungen Schönheit, auf deren Hand sich ein Schmetterling niedergelassen hat, Altersspuren, L 14 cm.

Lot-No.: 119
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Klingelknopf und Tischzier

wohl Wien um 1910, ungemarkt, Bronze bräunlich patiniert, plastisch gearbeitete Elefanten, einer mit Onyxsockel, der andere an originalem Kabel, kleine Fehlstelle, H max. 9 cm.

Lot-No.: 120
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Petschaft

um 1900, Bronze bräunlich patiniert, signiert Fremiet und nummeriert 132, plastische Darstellung eines ängstlichen Äffchens, belagert von einer Giftschlange, monogrammiert AS, Korrosionsspuren H 10,5 cm.

Lot-No.: 121
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Petschaft Jugendstil

um 1900, unsigniert, Metall versilbert, durchbrochen gearbeitetes Griffstück in Form eines Mädchenhauptes, gerahmt von Floralmotiven, Initialen PB, H 7 cm.

Lot-No.: 122
Limit: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Papiermesser Bertin

um 1900, rückseitig signiert MBertin, Bronze vergoldet, zarter Brieföffner in vergetabilem Dekor aus Lanzettblättern und Blüte, L 16,5 cm.

Lot-No.: 123
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Tischbilderrahmen

Anfang 20. Jh., Silber gestempelt, verschieden große Modelle, teils ziseliert, alle verglast und mit Aufsteller, Altersspuren, Maße max. 16 x 12 cm.

Lot-No.: 124
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Schreitischgarnitur

um 1900, undeutlich signiert MBertig?, Bronze braun patiniert, dreiteiliges Set, bestehend aus Schale, Petschaft und Brieföffner, alle verziert von halbplastischen Weinranken, im originalen Etui, Maße 4 x 17,5 x 14 cm.

Lot-No.: 125
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work