Asiatika

...

Große Bodenvase

wohl 16./17. Jh., brauner Scherben, grüne Laufglasur, leicht gebauchter Korpus mit wulstiger Mündung, diese mit kleinem Ausbruch, Altersspuren, H 78 cm, D 60 cm.

Lot-No.: 500
Limit: 2400.00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellansockel

China, 19. Jh., Porzellan in elfenbeinfarbiger Unterglasur, getreppter Sockel, verziert von halbplastischen Drachen sowie ornamental gestalteten Lotusblütenblättern, Substanzverluste, Altersspuren, H 22 cm.

Lot-No.: 501
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanfigur

China, 19. Jh., ungemarkt, Weißporzellan, vollplastische Darstellung eines Glücksgottes auf knotenähnlichem Sockel, größere Substanzverluste, Altersspuren, H 25 cm.

Lot-No.: 502
Limit: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Porzellanbildplatte

China, um 1920, gemarkt und signiert, Porzellan in polychromer Emailbemalung, langrechteckige Platte mit großformatiger Landschaftsdarstellung, Figurenstaffage vor Gebirgskulisse, in breiter geschwärzter Holzleiste gefasst, min. brandfleckig, Altersspuren, Maße ges. 73,5 x 129,5 cm.

Lot-No.: 503
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Vase Famille rose

Mitte 20. Jh., ungemarkt, cremefarben glasiertes Porzellan in polychromer Emailbemalung, hoher gebauchter Korpus mit zylindrischem Hals und ausgestellter Mündung, zwei seitliche Handhaben in Form stilisierter Wächterlöwen, Wandung verziert von vier figürlichen Kartuschen, diese gerahmt von floralem Rankwerk, Vogelmotiven und Glückssymbolen, etwas brandfleckig, H 47 cm.

Lot-No.: 504
Limit: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Pinselbecher China

19. Jh., ungemarkt, Porzellan in kobaltblauer Unterglasurbemalung, zylindrischer Korpus, die Wandung von Landschaftsmotiv mit einsamem Angler verziert, partiell brandrissig, H 12 cm.

Lot-No.: 505
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Schale Bleu de Hue

wohl 19. Jh., für den vietnamesischen Markt, am Boden Vier-Zeichen-Marke, Porzellan in kobaltblauer Unterglasurbemalung, am Rand mit schmaler Kupfermontierung, Wandung umlaufend dekoriert mit stilisierten Shou-Motiven und Fledermausdarstellungen, Wandung innen mit geritztem Monogramm TK, am Stand winz. best., D 17 cm.

Lot-No.: 506
Limit: 350.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckelvase

20. Jh., ungemarkt, Porzellan in grünlicher und kobaltblauer Unterglasur, der gebauchte Korpus umlaufend von Glückssymbolen verziert, H 20 cm.

Lot-No.: 507
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Vase China

20. Jh., am Boden mit geritzter Marke, in kobaltblauer Unterglasurbemalung, keulenförmiger Korpus mit ausladendem Drachenmotiv über stilisierter Wellenlandschaft, H 33 cm.

Lot-No.: 508
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Zierteller China

Anfang 20. Jh., ungemarkt, Porzellan in kobaltblauer Unterglasur- und polychromer Aufglasurbemalung, zarte Goldstaffage, geripptes Modell mit ansteigender Wandung, zentrales Bambusmotiv gerahmt von korrespondierendem Dekor und Ornamentbändern, D 30,5 cm.

Lot-No.: 509
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Zierschale

um 1930, ungemarkt, Porzellan in kobaltblauer Unterglasur- und polychromer Aufglasurbemalung sowie Goldstaffage, in Muschelform gearbeitete Schale mit zentralem Landschaftsmotiv sowie reichem floralen Dekor, etwas berieben, L 22 cm.

Lot-No.: 510
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Pinselbecher

um 1920, ungemarkt, Porzellan in polychromer Aufglasurbemalung Famille rose und reicher Goldstaffage, zylindrischer Korpus, teils durchbrochen gearbeitet, die Wandung von figürlichen Darstellungen und floralen Elementen verziert, beigegeben Pinsel im Bambusgehäuse, Altersspuren, partiell berieben, H 11 cm.

Lot-No.: 511
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Vase China

Ende 19. Jh., ungemarkt, Porzellan in kobaltblauer Unterglasurbemalung, Solifleur mit kugeligem Korpus und langem Hals, die Wandung verziert von Landschaftsmotiv, am Stand min. best., zarter Haarriss an der Mündung, Altersspuren, H 17 cm.

Lot-No.: 512
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Ingwertopf

19. Jh., ungemarkt, Porzellan in kobaltblauer Unterglasurbemalung, kugeliger Korpus verziert von Kirschblütenzweigen und drei geschwungenen Kartuschen mit Blütenbukett, Löwenmotiv und Glückssymbolik, Deckel fehlt, Altersspuren, H 20 cm.

Lot-No.: 513
Limit: 30.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Jardiniere China

um 1920, am Boden gepinselte Marke, sowie Inventarnummer 5148/1448, seladonfarbenes Porzellan in reicher Emailbemalung, vorwiegend Famille rose, sowie zusätzlicher Goldstaffage, ovoider Korpus mit zwei knaufförmigen Handhaben und geschweiftem Rand, umlaufend verziert von üppigen Blütenranken sowie Zierkartuschen mit Darstellungen von Federvieh, gerahmt von Ornamentbändern, innen mit Blütenmotiven staffiert, brandfleckig, partiell berieben, L 50 cm.

Lot-No.: 514
Limit: 800.00 €

Mehr Informationen...

...

Cachepot

Mitte 20. Jh., Porzellan in kobaltblauer Unterglasurbemalung, am Boden Sechs-Zeichen-Marke, die gebauchte Wandung umlaufend reich verziert von Vogelmotiven zwischen Blütenzweigen, gerahmt von Schmetterlingsdarstellungen, die Innenseite staffiert mit Koi-Darstellungen, Craquelure, H 25 cm, D 31 cm.

Lot-No.: 515
Limit: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Vase China

Anfang 20. Jh., am Boden mehrfach gemarkt, mit zusätzlichem Emblem Lion Passant, Porzellan in polychromer Emailbemalung über schwarzem Fond, kugeliger Korpus mit schlankem, fast zylindrischem Hals, die Wandung umlaufend verziert von allerlei Glückssymbolen, gerahmt von Ornamentbändern, etwas berieben, Altersspuren, H 28 cm.

Lot-No.: 516
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose China

19. Jh., Porzellan in cremefarbener bzw. kobaltblauer Unterglasurbemalung, zylindrische Deckeldose mit umlaufendem Gitterdekor, flacher Runddeckel mit drei aufgelegten Fledermausmotiven, Perldekor und plastischem Knauf in Form eines Wächterlöwen, zwei Perlen fehlen, brandfleckig bzw. -rissig, H 15 cm.

Lot-No.: 517
Limit: 400.00 €

Mehr Informationen...

...

Vase China

19. Jh., ungemarkt, Porzellan in kobaltblauer Unterglasurbemalung, gebauchter Korpus mit zylindrischem Hals und ausschwingender Mündung, seitliche Handhaben in Form zweier Wächterlöwen, Wandung umlaufend verziert von Blütenranken, Ornamentbändern und Glückssymbolik, etwas best., brandfleckig, H 33 cm.

Lot-No.: 518
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Reisschale

China, 20. Jh., Porzellan in cremefarbener bzw. korallfarbener Craqueléglasur, figürliche Darstellungen in Landschaft in kobaltblauer Unterglasurbemalung, D 15 cm.

Lot-No.: 519
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Vasen

Anfang 20. Jh., am Boden handschriftliche, unleserliche Besitzerannotation, ungemarkt, Porzellan in kobaltblauer Unter- sowie polychromer Aufglasurbemalung mit Goldstaffage, kugelige Korpora mit zylindrischen Hälsen, plastischen Handhaben und ausschwingenden, geschweiften Mündungen, umlaufend mit Vogeldarstellungen verziert, gerahmt von Ornamentbändern, Altersspuren, H je 23 cm.

Lot-No.: 520
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Moderne Vase

China, 2. Hälfte 20. Jh., am Boden mit Vier-Zeichen-Marke, die Wandung zusätzlich signiert, hoher, gebauchter Korpus in seladongrüner Unterglasur-, sowie polychromer Aufglasurbemalung, in Spritzoptik gestaltete Vogelmotive zwischen Blüten und Blattwerk, brandfleckig, H 35 cm.

Lot-No.: 521
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Schirmständer

China, 1. Hälfte 20. Jh., ungemarkt, Porzellan in polychromer Aufglasurbemalung, polygonal facettierter schlanker Korpus mit umlaufender Darstellung einer Teichlandschaft, Wandung mit Rissbildung, Altersspuren, H 61 cm.

Lot-No.: 522
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Vase China

um 1920, am Boden mit Sechs-Zeichen-Kangxi-Marke, abgekanteter Korpus aus Porzellan in polychromer Emailbemalung, umlaufend Darstellungen der Fabelwesen Long und Fenghuang über sattgelbem Fond, gerahmt von Ornamentbändern und floralen Elementen, brandfleckig, H 42 cm.

Lot-No.: 523
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar figürliche Leuchter

China, Ende 19. Jh., Feinsteinzeug grün glasiert, Öllämpchen in Form vollplastisch gearbeiteter Wächterlöwen mit aufgesetzten Tüllen, teils größere Fehlstellen, H je 16 cm.

Lot-No.: 524
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work