Russland

...

Bildplakette zur Befreiung Berlins 1813

nach Tolstoi 1821 St. Petersburg, Ausführung 20. Jh., facettierte Gipsplatte mit Wandaufhängung, reliefierte figürliche Darstellung mit Aufschrift, D 23 cm.

Lot-No.: 450
Limit: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Russische Kindergruppe

wohl Francis Gardner in Werbilky bei Moskau, Ende 19. Jh., ungemarkt, Modellnummer 232, Biskuitporzellan matt glasiert, zwei Jungen spielend im Kornfeld, Sockel etwas brandrissig, sonst unbeschädigter Zustand, L 15,5 cm.

Lot-No.: 451
Limit: 450.00 €

Mehr Informationen...

...

Anatoly Kiselev Biskuitporzellanfigur Fischer

UdSSR, 1960er Jahre, Biskuitporzellan, signiert, unglasiert, schreitender Fischer mit großem Fisch und Jacke sowie einer Möwe auf der Schulter, normale Altersspuren, H 27 cm.

Lot-No.: 452
Limit: 220.00 €

Mehr Informationen...

...

Biskuitporzellanfigur russischer Jäger

Firma Dmitrov in Werbilky bei Moskau, 1950er Jahre, ungemarkt, Biskuitporzellan unglasiert, Jäger in Winterkleidung, mit Hase, auf einem naturalistischen Sockel stehend, etwas brandfleckig, sonst unbeschädigt, H 23,5 cm.

Lot-No.: 453
Limit: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Flakon St. Petersburg

Blaumarke um 1825-1855, Porzellan, reliefierter blütenverzierter Flakon in Ovalform, bunt bemalt und vergoldet, Stopfen fehlt, die aufgelegten Blüten mehrfach minimal bestoßen, H 14,5 cm.

Lot-No.: 454
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Russischer jagdlicher Streichholzhalter

um 1870, ungemarkt, Porzellan mit matter polychromer Aufglasurbemalung, Jäger mit Hund und Wildschwein an einem Baumstamm, Fuß des Hundes kaum sichtbar restauriert, L 12 cm.

Lot-No.: 455
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Kaffeeservice

vor 1891, Firma Gardner Moskau, roter Stempel mit Georg dem Drachentöter und Doppeladler, Porzellan mit kobaltblauem Fond, mit polychrom bemalten Kartuschen und reicher Goldmalerei, Blütenranken und Ornamentik, zwei Kuchenteller, zehn Teller, elf Untertassen und sechs Tassen, Vergoldung teilweise etwas berieben, leichte Gebrauchsspuren, D max. 25,5 cm.

Lot-No.: 456
Limit: 900.00 €

Mehr Informationen...

...

Karaffe mit fünf Gläsern russische Architekturmalerei

Russland, 1. Hälfte 19. Jahrhundert, farbloses Glas, Karaffe mit ausgekugeltem Abriss, die Bechergläser mit plangeschliffenem Stand, goldgerahmte Kartuschen mit Schwarzlotmalerei, Architektur in angedeuteter Landschaft, Schlösser und Herrenhäuser, ein Glas am Lippenrand restauriert, sonst normale Altersspuren, H Karaffe 34 cm.

Lot-No.: 457
Limit: 600.00 €

Mehr Informationen...

...

Russisches Elfenbeinetui mit Diamantbesatz

um 1900, scharniertes Etui mit klappbarem Mittelteil und versilbertem Bleistift als Notitzblockhalter, Sicherheitsverschluss, schauseitig diamantbesetzter Doppeladler, guter altersgemäßer Zustand, L 10,5 cm. BITTE BEACHTEN: VERSAND ERFOLGT NUR INNERHALB DER EU - SHIPPING TO THE EU MEMBER COUNTRIES ONLY.

Lot-No.: 458
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Armreif mit Türkisen

um 1900, Silber gestempelt 84 Zolotniki, Reif umlaufend mit Verzierung in Niellotechnik und besetzt mit kleinen Türkiscabochons, verdecktes Kastenschloss, Altersspuren, D max. ca. 55 mm, G ca. 8,2 g.

Lot-No.: 459
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger mit Jaspis

um 1920, Silber gestempelt 916, Sowjetstern sowie 5C10, besetzt mit großer runder Jaspisplatte, im oberen Bereich typische Verzierungen, an ca. 73 cm langer Kette, Tragespuren, G gesamt ca. 44 g.

Lot-No.: 460
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Anhänger als Krone

um 1900, Weiß- und Gelbgold gestempelt 56 Zolotniki = 585/1000, in Form einer miniaturhaften Krone, besetzt mit Altschliffdiamanten, Diamantrosen, einem Smaragd sowie Emaille, Maße ca. 15 x 14 mm, G ca. 1,9 g.

Lot-No.: 461
Limit: 250.00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs emaillierte Wodkabecher

Mitte 20. Jh., in kyrillisch bezeichnet "LFS Met.", Metall vergoldet und bunt emailliert, traditionelle Blütenmotive, geringe Altersspuren, H je 5,5 cm.

Lot-No.: 462
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Russischer Silberdeckel

Beschaumeistermarke "LZ 1881" für Ludwig Zug, Silberstempel 84 Zolotniki, Meistermarke "L. Larsen" Riga, innen vergoldet, Besitzermonogramm "T. W. v. W.", außen gravierter Weinlaubdekor und Aufschrift: "suum cuique" (Jedem das Seine), schöner Zustand, L 13,5 cm, G ca. 88 g.

Lot-No.: 463
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Russischer Abendmahlspokal

19. Jh., Messing mit Resten alter Versilberung, aufgelegte Bronzemedaillons mit Heiligenfiguren, kyrillische Umschrift, Gebrauchsspuren, H 24 cm.

Lot-No.: 464
Limit: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Russischer Abendmahlspokal

Kuppa 18. Jh., versilbert und innen vergoldet, mit gravierten Heiligenfiguren und Symbolen sowie Umschrift, später ergänzter Fuß, Kuppa alt repariert, Gebrauchs- und Altersspuren, H 23 cm.

Lot-No.: 465
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Thorazeiger Russland

Beschaumeistermarke "AK 1879", Stadtmarke Moskau, Silberstempel 84 Zolotniki, rautenförmige Grundform mit aufgelegtem Doppeladler und einem roten Glascabochon?, der Griff getragen von einem Bärtigen in einem langen Gewand, guter Zustand, L 31 cm, G ca. 71 g.

Lot-No.: 466
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Vorlegebesteck Silber

datiert 1903, Klingen Silber gestempelt 84 Zolotniki, reliefierter Mohnblütendekor mit Knospen, graviertes ligiertes Besitzermonogramm, geätzte Stahlklingen, Butter- und Käsemesser sowie zwei Wurstgabeln, etwas korrodiert, im originalen Kasten, G total ca. 185 g.

Lot-No.: 467
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Zigarettenetui in Niellotechnik

innen monogrammiert und datiert 15.08.1912, Silberstempel Dianakopf mit Buchstabe A, Meisterpunze JL?, innen vergoldet, geschwärzt, graviert und vergoldet, die Unterseite mit Irrgangdekor, schauseitig Blütenkränze und Blattranken, normale Gebrauchs- und Altersspuren, L 9,5 cm, G ca. 96 g.

Lot-No.: 468
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Abendtasche Russland

1. Hälfte 20. Jh., Kokoschnikmarke mit Silbergehaltsangabe 84 Zolotniki, unleserliche Herstellerpunze, Schauseite mit aufgelegten Monogrammen und Namen, teilweise aus Gelb- und Rotgold, roter Glasdrücker, innen Dreifacheinteilung aus roséfarbener Seide, diese mit stärkeren Altersspuren, am Tragekettchen, L total 19 cm, G ca. 187 g.

Lot-No.: 469
Limit: 480.00 €

Mehr Informationen...

...

Samowar Russland

Anfang 20. Jh., ungewöhnlicher Samowar mit abnehmbarem, gedrücktem, gehenkeltem sowie innen verzinntem Wasserbehälter mit Deckel und dezent plastisch verziertem Ausgusshahn, passendem Stövchen und separatem Brenner, Kessel unterseitig sowie am Stövchen unterm Brenner je gemarkt mit gestempeltem Doppeladler sowie undeutlicher Nummer 20 oder Hersteller "RO", beiliegend Restaurierungsrechnung "Silberschmiede H.-P. Heck Plauen ... Samowar 3-teilig Kupfer/versilbert Rußland ..." von 1986 über Erneuerung der Versilberung, Holzgriff des Brenners neuzeitlich ergänzt, Gebrauchs- und Altersspuren, H 41 cm.

Lot-No.: 470
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei russische Kugelfußbecher Silber

Beschaumeistermarke Anatoly Artsibaschov Moskau 1890, Silberstempel 84 Zolotniki, Stadtmarke Georg der Drachentöter, Meisterpunze "BC" für Vasily Sikachev, Silber vergoldet und geschwärzt, fein graviert, florale und geometrische Motive, guter altersgemäßer Zustand, H 4,5 cm, G zusammen ca. 81 g.

Lot-No.: 471
Limit: 400.00 €

Mehr Informationen...

...

Russischer Samowar

um 1880, gestempelt Basilia Stepanovia Bataschewa, Kupfer getrieben, Messing gegossen, gedrechselte und dunkel gebeizte Holzgriffe, mehrteilig montiert, Extraktkännchen fehlt, ein Griff leicht beschädigt, Gebrauchsspuren, H total 65 cm.

Lot-No.: 472
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei türkische Hochzeitsspiegel Silber

20. Jh., gestempelt BEDO 900, Silberblech geprägt und punziert, orientalische florale Motive, ein ovaler und zwei verschieden große runde Spiegel, jeweils zum Aufhängen, L max. 21 cm.

Lot-No.: 473
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Silber vier Teile persische Filigranarbeit

Mitte 20. Jh., ungestempelt, Silber geprüft, aus filigranen gekordelten Silberdrähten kunstvoll geflochten, Zigarettendose, Schälchen, Serviettenhalter und eine Zigarettenspitze, diese mit graviertem Besitzermonogramm "AA", D Schälchen 14 cm, G total ca. 395 g.

Lot-No.: 474
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work