Skulpturen & Bronzen

Lot-No. 3530

Hippolyte Fournier, Tänzerin

um 1900, signiert "Fournier.", Bronze hell patiniert, Damenhalbakt in tänzerischer Pose, einen Arm erhoben und den Kopf sinnend zur Seite gelegt, auf kleiner runder Plinthe, auf hohem, zweiteiligem Postamentsockel aus Granatserpentin, dieser mit winzigstem Chip, etwas berieben, H Bronze 30,7 cm, H gesamt 44 cm. Künstlerinfo: eigentlich Hippolyte Émile Louis Fournier (1853 Rablay sur Layon bis 1926 Gonnord), französischer Maler, Bildhauer, Illustrator und Museumskurator, Ausbildung bei Eugène Brunclair in Angers, dann Studium an der Académie Julian unter Jean-Paul Laurens, stellte ab 1881 im Pariser Salon aus, ab 1905 in Gonnord ansässig und Kurator des Musée des Beaux Arts in Angers. Quelle: Wikipedia.

Limit:
180.00 €
Acceptance:
330.00 €

How does an auction work