Münzen

...

1/2 Taler Salzburg 1694

der Heilige Rupert sowie der Heilige Virgil gegeneinander vor Kirchenmodell, vz+, mäßig wellig, G ca. 14,7 g.

Lot-No.: 1307
Limit: 110.00 €, Acceptance: 250.00 €

Mehr Informationen...

...

1/4 Dollar 1870

runde Form, Liberty nach links über Münzzeichen G und Jahreszahl, Wertzeichen etwas schwach ausgeprägt, G ca. 0,24 g.

Lot-No.: 1342
Limit: 80.00 €, Acceptance: 220.00 €

Mehr Informationen...

...

1/4 Dukat Nürnberg 1700

Lamm Gottes auf Erdkugel/Wappen der Stadt Nürnberg mit Mauerkrone, vz mit leichtem Stempelglanz, G ca. 0,87 g.

Lot-No.: 1314
Limit: 170.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

2 Mark 1908 Jena

350 Jahre Universität/Johann Friedrich der Großmütige, fast stempelfrisch.

Lot-No.: 1353
Limit: 60.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

30 Kreuzer Habsburg 1807

Bronze, ss+, G ca. 18 g.

Lot-No.: 1319
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

3 Gulden Bayern

bestehend aus 1 Gulden Ludwig I. 1841, ss, und 2 Gulden Maximilian II. 1851, vz+, Silber.

Lot-No.: 1336
Limit: 50.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

3 Mark 1915 Mansfelder Bergbau

Drachentöter, "Bei Gott ist Rat und Tat", selten, fast prägefrisch.

Lot-No.: 1354
Limit: 470.00 €, Acceptance: 470.00 €

Mehr Informationen...

...

3 Mark Weimar 1915

Wilhelm Ernst und sein legendärer Urahn Carl August gestaffelt, vz mit leichten Kratzern.

Lot-No.: 1352
Limit: 60.00 €, Acceptance: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

5 DM 1955 Markgraf

Ludwig Wilhelm von Baden, 300. Geburtstag, vz+.

Lot-No.: 1371
Limit: 120.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

5 Francs 1848

Frankreich, Münzstätte A, schönes ss.

Lot-No.: 1330
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

5 Francs Schweiz 1883

Medailleur E. Durussel, anlässlich Schützenfest Lugano, die Allegorien von Schweiz und Tessin sitzen göttergleich auf einem Eisenbahntunnel, ss+/fast vz.

Lot-No.: 1334
Limit: 20.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Album Deutsches Reich

beinhaltet hauptsächlich: 11 x 5 RM Garnisonskirche, 28 x 5 RM Hindenburg, 22 x 2 RM Hindenburg, ca. 118 x 1 Mark Kaiserreich, unterschiedliche Erhaltungen zwischen vz+ und ss, einige Kleinmünzen Kaiserreich sowie wenige ältere und ausländische Münzen.

Lot-No.: 1357
Limit: 200.00 €, Acceptance: 600.00 €

Mehr Informationen...

...

Album Geldscheine DR

ca. 350 Stück, dabei 100 Milliarden Deutsche Reichsbahn 1923, 50 Mark 30. Nov. 1918, 2 Millionen Mark 23. Jul. 1923, zahlreiche weitere unterschiedliche Reichsbanknoten und Darlehnskassenscheine, unterschiedliche Erhaltungen, einige schöne, viele normale, einige schlecht erhalten.

Lot-No.: 1358
Limit: 80.00 €, Acceptance: 160.00 €

Mehr Informationen...

...

Barockes Münzkabinett

Ende 18. Jh., Eiche massiv, zweitüriger Korpus mit Kassettenfüllungen, innen mit 45 flachen Schubkästen, teilweise noch mit alter Beschriftung Preußen, Sachsen etc., Beschläge aus Messing, seitlich Tragegriffe aus Eisen, drei Schübe fehlen, Platte erneuert, Maße 60 x 62 x 44 cm.

Lot-No.: 1300
Limit: 520.00 €, Acceptance: 1100.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplaketten Lortzing und Mendelssohn

zwei Wandplaketten in ovaler Form, Bronze, Brustbildnisse im Profil, von Felix Mendelssohn und Albert Lortzing, einmal signiert "A. Heinrich 1927", normale Altersspuren, Maße je ca. 23 x 17 cm.

Lot-No.: 1378
Limit: 40.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Buntes Münz-Konvolut

12 mal 5 Mark Hindenburg, 6 mal 5 Mark Garnisonskirche, zweimal 200 Mark 1923, zweimal 500 Mark 1923, 26 mal 3 Mark 1922, 1/12 Taler Sachsen 1694, drei Medaillen FC Bayern mit farbigem Emblem, zahlreiche weitere Umlauf-Münzen aus aller Welt 20. Jh., unterschiedliche gute Erhaltungen.

Lot-No.: 1369
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Denar Polen 1622

ss+, Patina, in Verkaufshülle, daher Gewicht nicht ermittelbar.

Lot-No.: 1312
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Bündel 1 Mark Darlehnskassenscheine

drei Stück mit originaler Banderole zu je 100 Mark, Berlin 1. März 1920, unkollationiert, normale Altersspuren.

Lot-No.: 1360
Limit: 50.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Denare severische Dynastie

218-235 n. Chr., jeweils ss, 1: Elagabal, CAES ANTONINVS AVG/FIDES EXCERICTVS (Fides exercitus), G ca. 2,56 g. - 2: Elagabal, IMP ANTONINVS AVG/PM TRP [...] COS II PP (Pax), G ca. 2,37 g. - 3: Julia Mamea (Alexander Severus), Felicitas Publica, G ca. 2,35 g.

Lot-No.: 1303
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Kleinmünzen Frühe Neuzeit

1: 1/12 Taler Münster 1692, ss. – 2: Rechenpfennig Nürnberg ohne Jahr, Hanns Krauwinckel, fast vz, Patina. – 3: 3 Kreuzer Habsburg 1639 Ferdinand III., fast ss.

Lot-No.: 1313
Limit: 90.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Münzen Pontos

um 100 v. Chr., Ägis mit Gorgoneion/Nike, Bronze, ss, G ca. 7,7/6,9/7,1 g.

Lot-No.: 1304
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Flaschenhalter mit reichem Münzbesatz

am Boden gemarkt Körner & Prol. Hofgoldschmiede, Halbmond und Krone gestempelt, 800er Silber, in die Wandung eingearbeitet 6 Münzen: Taler Reuss 1868, Bergbautaler Preußen 1832, Taler Hessen 1835, Taler Sachsen 1846, Taler Hannover 1840, Taler Bremen Bundesschießen 1865, Standring leicht gedellt, sonst normale Alters- und Gebrauchsspuren, D ca. 10,8 cm, H ca. 5,8 cm.

Lot-No.: 1339
Limit: 300.00 €, Acceptance: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Fünf Bündel 1000 Mark Reichsbanknote

fünf Stück mit den originalen Banderolen zu je 20000 Mark, Berlin 21. April 1910, meist fast frische Erhaltungen, im Umschlag Vogtländische Bank, Abteilung der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt Plauen i. V.

Lot-No.: 1359
Limit: 50.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Gedächtnistaler Bismarck

zum 80. Geburtstage 1895, ex polierte Platte, vz++, Silber, D ca. 33 mm, G ca. 17 g.

Lot-No.: 1375
Limit: 60.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Konvolut Münzen Kaiserreich

zweimal 5 Mark Wilhelm I. Preußen 1876, ss; 5 Mark Preußen 1907, ss; 5 Mark Preußen 1914, fast vz; 5 Mark Sachsen 1875, ss; 5 Mark Sachsen 1914, fast vz; 5 Mark Baden 1904, ss+; 5 Mark Baden 1913, fast vz; 5 Mark Württemberg 1875, ss; 5 Mark Württemberg 1907, ss+; 5 Mark Hamburg 1903, ss; 5 Mark Ludwig III. Hessen 1875, ss; 5 Mark Ludwig II. Bayern 1874, ss; 5 Mark Bayern 1903, ss; 5 Mark Preußen (200 Jahre) 1901, vz+; 2 Mark 400. Geburtstag Landgraf Philipp von Hessen 1904, vz+; 2 Mark Hamburg 1904, vz+; 2 Mark Friedrich III. Preußen 1888, vz+; 2 Mark Württemberg 1906, vz+; 2 Mark Zur Hochzeit des Großherzogs Wilhelm Ernst von Sachsen-Weimar mit Caroline 1903, vz; 2 Mark zur Hochzeit des Großherzogs Friedrich Franz von Mecklenburg-Schwerin mit Alexandra 1904, vz; 2 Mark Universität Leipzig 1909, vz; 3 Mark 100 Jahre Universität Berlin, vz; 3 Mark Lübeck 1908, fast vz; 3 Mark Silberhochzeit des Herzogs von Anhalt 1914, fast vz; 13 weitere 3 Mark-Stücke sowie sechs weitere 2 Mark-Stücke; dabei auch ein Krönungstaler 1861 und ein Siegestaler Preußen 1871.

Lot-No.: 1356
Limit: 500.00 €, Acceptance: 1600.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work