Spielzeug

...

Große Puppe Biedermeier

sogenannter Pauline-Typ, wohl Andreas Voit, um 1840, ungemarkt, Pappmaché-Brustblattkopf mit dünnem, fein bemaltem Wachsüberzug, offenem Mund mit vier Bambuszähnen, eingestochenen Nasenlöchern, eingesetzten Glasaugen, gemaltem Wimpernkranz, gefiederten Brauen und schwarz bemalter Tonsur, schlanker taillierter Stoffkörper mit Schlenkerarmen aus Ziegenleder und abgesteppten Fingern, wohl original mit zweiteiligem Kostüm aus Samt, Spitze und Brokat sowie Unterwäsche, museale Puppe in gutem altersgemäßen Zustand, Kopf mit wenigen Rissen, kleinen Befestigungsglöchern (für Perücke und Kleidung) sowie leichten Substanzverlusten an der Brustkante, Bluse partiell verschlissen, L 70 cm.

Lot-No.: 1400
Limit: 350.00 €

Mehr Informationen...

...

Puppe Biedermeier

um 1830, ungemarkt, fein bemalter Pappmaché-Brustblattkopf mit geschlossenem Mund, blauen Augen, Brauenstrich und fein modellierter schwarzer Hochsteckfrisur, schlanker Stoffkörper mit Seidenhandschuhen und Schuhen, original bekleidet mit Tüllkleid und -strümpfen, Unterkleid sowie zwei Unterröcken, guter altersgemäßer Zustand, Farbfassung minimal berieben, Hals rissig und Kleidung partiell zerschlissen, L 40 cm.

Lot-No.: 1401
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Puppe Biedermeier

um 1830, ungemarkt, fein bemalter Pappmaché-Brustblattkopf mit geschlossenem Mund, braunen Augen, Brauenstrich und fein modellierter schwarzer Hochsteckfrisur, schlanker Stoffkörper mit Seidenschuhen, original bekleidet mit Karokleid und Hose, bespielter Zustand, Farbfassung minimal berieben, Brust leicht rissig, Hände fehlen und eine Kleidernaht offen, L 35 cm.

Lot-No.: 1402
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Puppe Spätbiedermeier

um 1870, ungemarkt, glasierter und fein bemalter Porzellan-Brustblattkopf mit geschlossenem Mund, blauen Augen, Lid- und Brauenstrich sowie schwarzer gescheitelter Frisur mit modellierten Locken, schlanker Stoffkörper mit Schlenkergliedern, Porzellan-Unterarmen und -Beinen mit gemalten Schuhen, original bekleidet mit Blümchenkleid, Unterrock und Unterwäsche, bespielter, guter altersgemäßer Zustand, rechter Zeigefinger gechipt und Kleidung partiell zerschlissen, L 39 cm.

Lot-No.: 1403
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Französische Porzellankopfpuppe mit Brustblatt

um 1860, ungemarkt, weißer, durchscheinender Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit schrägem Kopfanschnitt auf Biskuitporzellan-Brustplatte, fein bemaltes Gesicht mit geschlossenem Mund mit Konturlinien, durchstochenen Ohren, fest eingesetzten blauen Glasaugen, gemaltem Wimpernkranz und schmalen gefiederten Brauen, stark taillierter Ziegenlederkörper mit üppig ausgeformtem Gesäß, Zwickel an Ellbogen, Po und Knien, Biskuitporzellan-Unterarmen sowie gesteppten Zehen, dazu alte passende Unterwäsche und voluminöses Kleid, bespielter altersgemäßer Zustand, ohne Perücke, Körper partiell berieben, geflickt und mit offener Knienaht, L 50 cm.

Lot-No.: 1404
Limit: 280.00 €

Mehr Informationen...

...

Französische Porzellankopfpuppe "Bébé"

Léon Casimir Bru Paris, ab 1890, gemarkt Bru Jne 5, Körper gestempelt Bru Bébé No. 5, Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit offen-/geschlossenem Mund mit Lippenkonturen und heller Aussparung, durchstochenen Ohrläppchen, fest eingesetzten blauen Paperweight-Glasaugen, gemaltem Wimpernkranz und gefiederten Brauen sowie blonder Mohairperücke, elfteiliger Gliedergelenkkörper aus Holz und Masse, Kleid und Haube im alten Stil sowie alte Unterwäsche, Strümpfe und Lederschuhe, guter sammelwürdiger Zustand, an der linken Schläfe fachmännisch restauriert, Korkdeckel lose, Körper minimal berieben und an der rechte Hand alt geklebt, Schuhe ohne Sohlen, L 36 cm.

Lot-No.: 1405
Limit: 360.00 €

Mehr Informationen...

...

Französische Porzellankopfpuppe

Etienne Denamur Paris, um 1890, gemarkt E 3 D, Körper undeutlich gestempelt Jume(au) Medaille d`dor Paris., Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit schrägem Kopfanschnitt, geschlossenem Mund mit Lippenkontur, durchstochenen Ohrläppchen, fest eingesetzten blauen Glasaugen, gemaltem Wimpernkranz, gefiederten Brauen und blonder Mohairperücke, elfteiliger Gliederkörper aus Holz und Masse, altes Pünktchenkleid mit Samt- und Spitzenbesatz, Haube, Unterwäsche und Lederschuhe, diese gemarkt R.S., minimal bespielter Zustand, Wangen leicht berieben und Ohrlöcher etwas gechipt, Perücke und Körper mit minimalem Haar- bzw. Masseverlusten, Kleid altersbedingt zerschlissen, L 32 cm.

Lot-No.: 1406
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine französische Modepuppe

wohl Francois Gaultier Paris, um 1890, gemarkt F 1 G, Biskuitporzellan-Brustblattkopf mit geschlossenem Mund, durchstochenen Ohrläppchen mit Ohrringen, blauen Glasaugen, gemaltem Wimpernkranz, gefiederten Brauen und brauner Mohairperücke, taillierter Lederkörper mit abgestepptem Daumen, eingenäht in altem zweiteiligen Kostüm mit Samt und Spitze sowie Unterrock, sammelwürdiger Zustand, linke vordere Brustblattecke fachmännisch restauriert, Hände, Füße und Kleidung partiell geflickt, L 32 cm.

Lot-No.: 1407
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Französische Porzellankopfpuppe

Emile Jumeau Paris, um 1880, gemarkt C EJ, Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit schrägem Kopfanschnitt, geschlossenem Mund mit Lippenkontur und heller Aussparung, durchstochenen Ohrläppchen, fest eingesetzten braunen Glasaugen, gemaltem Wimpernkranz, gefiederten Brauen und Korkdeckel, elfteiliger Gliederkörper aus Holz und Masse, alt bekleidet mit fliederfarbenem Seidenkleid mit Spitzenbesatz, Kopf minimalst an Wangen und Kinn berieben und unsichtbar am Halsloch gechipt, ohne Perücke, Körper farblich übergangen und stark masserissig, L 42 cm.

Lot-No.: 1408
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Französische Porzellankopfpuppe "Bébé"

Emile Jumeau Paris, um 1880, gemarkt X 4, am Körper auf Firmenetikett bezeichnet Bébé Jumeau Diplome d'Honneur, Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit schrägem Kopfanschnitt, offenem Mund mit Lippenkontur, vier Zähnen oben, durchstochenen Ohrläppchen, fest eingesetzten blauen Paperweight-Glasaugen, gemaltem Wimpernkranz und gefiederten Brauen, elfteiliger Gliederkörper aus Holz und Masse, altes rosé-weiß gestreiftes Kleid mit Spitzenbesatz und Spitzenunterhose, ohne Perücke und Ohrlöcher winzigst gechipt, Körper alt farblich übergangen, partielle Masseverluste und altes Klebeetikett mit Namensangabe Paul 7, L 35 cm.

Lot-No.: 1409
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Französische Porzellankopfpuppe

Jules Nicolas Steiner, ab 1880, gemarkt Figure C. No. 3 J. Steiner Bte. S.G.D.G. Paris, Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit schrägem Kopfanschnitt, geschlossenem Mund mit Lippenkontur, Kinngrübchen, durchstochenen Ohrläppchen mit Ohrringen, fest eingesetzten Paperweight-Glasaugen, gemaltem Wimpernkranz, gefiederten Brauen und originaler brauner Echthaarperücke (lose), elfteiliger Gliederkörper aus Holz und Masse, alt bekleidet mit hellblauem Seidenkleid mit Goldfadenstickerei und Spitzenkragen, gestempelt Isabelle du Bois, Sommerhut, Strümpfe und Lederschuhe, diese gemarkt R.S., Sammlerstück in gutem altersgemäßen Zustand, Ohrenansatz minimalst brandrissig und Haare verfilzt, Körper partiell berieben und kleine Masseverluste, Kleidung etwas löchrig, L 52 cm.

Lot-No.: 1410
Limit: 650.00 €

Mehr Informationen...

...

Große französische Porzellankopfpuppe

um 1900, gemarkt C98 12, Körper gestempelt 11, Biskuitporzellan-Brustblattkopf mit schrägem Kopfanschnitt, geschlossenem Mund, blauen Schlafaugen, gemaltem Wimpernkranz und gefiederten Brauen, keine durchstochenen Ohrläppchen, lose braune Echthaarperücke wohl ergänzt, an Brustplatte mit modellierter Brust schlanker Ziegenlederkörper mit Zwickel an Ellbogen, Po und Knien, Biskuitporzellan-Unterarmen sowie Stofffüßen, eingenäht in grünem Samtkostüm im alten Stil, dazu Unterwäsche und Schuhe, guter altersgemäßer Zustand, ein Bein gelockert und rechter Unterarm minimal gechipt, L 66 cm.

Lot-No.: 1411
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Großer französischer Puppenautomat mit Spieluhr

wohl Jean-Marie Phalibois Paris, um 1880, ungemarkt, Biskuitporzellan, Holz, Masse, Pappmaché, Drahtgestell, Federn und verschiedene Stoffe, auf profiliertem und ebonisiertem Korpus felsenartiger Landschaftssockel mit imitiertem Pflanzenbesatz und Rosenbaum, dieser flankiert von einer Puppe als sich drehende Ballerina und singendem, geigespielendem Affen, beide mit Echthaarperücke, Glasaugen und aufwendigen Kostümen aus Seide mit Pailletten- und Spitzenbesatz sowie ausgefallenen filigranen Bewegungsmechaniken wie Augen, Maul, Kopf, Hände etc., Federwerkmotor mit fünf Nockenscheiben, Kegelradgetriebe für die Tänzerin, gleichzeitiger Antrieb des Schweizer Walzenspielwerkes, dieses gemarkt Reuge, mit vollständigem Kamm und sechs Melodien, Schlüsselaufzug und Start-/Stopp-Knopf, unter originalem Glasdom, seltenes museales Stück in gutem altersgemäßen und funktionalem Zustand, L Puppe 32 cm, Maße gesamt 83 x 60 x 30 cm.

Lot-No.: 1412
Limit: 7500.00 €

Mehr Informationen...

...

Alt, Beck & Gottschalck große Porzellankopfpuppe

Junge um 1890, gemarkt 622 10, Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit Kindergesicht, offenem Mund, vier Zähnen oben, Kinngrübchen, fest eingesetzten blauen Glasaugen, gemaltem Wimpernkranz, gefiederten Brauen und blonder Echthaarperücke, neunteiliger Gliederkörper aus Holz, Pappmaché und Masse, bespielter Zustand, auf der linken Wange nadelstichgroße Farbfehlstelle und Körper alt restauriert, L 55 cm.

Lot-No.: 1413
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Armand Marseille zwei Porzellankopfpuppen

beide Mädchen um 1900, gemarkt 370 AM 6/0 DEP bzw. 3700 AM 4/0+DEP, Biskuitporzellan-Brustblattkopf mit Kindergesicht, offenem Mund, vier Zähnen oben, Kinngrübchen, Schlafaugen, gemaltem Wimpernkranz, Brauenstrich und Echthaarperücke (eine lädiert), Lederkörper mit Biskuitporzellan-Unterarmen bzw. Unterarmen aus Celluloid, wohl originale Spitzenkleider, Unterwäsche und Strümpfe, reinigungsbedürftiger Zustand, Kleidung teils stärker zerschlissen, ein Körper restauriert, L 39 und 42 cm.

Lot-No.: 1414
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Armand Marseille Porzellankopfpuppe

Mädchen mit Kindergesicht, um 1900, gemarkt Made in Germany, Armand Marseille 390A 3 M, Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit offenem Mund, vier Zähnen oben, Kinngrübchen, blauen feststehenden Glasaugen, gemaltem Wimpernkranz, gefiederten Brauen und rotblonder Kunsthaarperücke mit Zöpfen, 13-teiliger Gliedergelenkkörper aus Holz, Pappmaché und Masse sowie Kleidung im alten Stil, bestehend aus zweiteiligem Kostüm mit Spitzenbesatz und Haube, Unterwäsche, Strümpfe und Schuhe, Haarriss am Hinterkopf, sonst guter altersgemäßer Zustand, Körper berieben, L 50 cm.

Lot-No.: 1415
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Armand Marseille große Porzellankopf-Laufpuppe

Mädchen um 1900, gemarkt Armand Marseille Germany 390 A 11 M, Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit Kindergesicht, offenem Mund, vier Zähnen oben, blauen Schlafaugen, gemaltem Wimpernkranz, gefiederten Brauen, Kinngrübchen und brauner Echthaarperücke mit Zöpfen, neunteiliger Hermann Landshut & Co. Gliederkörper der Zeit aus Holz, Pappmaché und Masse mit Laufmechanismus, Fußsohlen gestempelt Firmenlogo sowie Zusatz D.R.P. 66543 und 5 1/2, dazu altes zweiteiliges Kostüm und Unterrock, bespielter altersgemäßer Zustand, eine Wange minimalst berieben und Masseverluste an Schultern sowie Halsansatz farblich alt übergangen, H 68 cm.

Lot-No.: 1416
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Armand Marseille großes Puppenpaar

beide um 1900, gemarkt AM 12, einmal Zusatz DEP Made in Germany, Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit Kindergesicht, offenem Mund, vier Zähnen oben, Kinngrübchen, Schlafaugen, gemaltem Wimpernkranz und gefiederten Brauen, einmal mit loser verfilzter Perücke, 15-teiliger Gliedergelenkkörper aus Holz, Pappmaché und Masse, unbekleideter und unterschiedlich bespielter Zustand, die Puppe mit dunklerem Körper am linken Fuß bestoßen und am Hinterkopf ein langer Haarriss, L je 70 cm.

Lot-No.: 1417
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Baehr & Proeschild Porzellankopfpuppe

Charakterjunge um 1912, gemarkt 4 Germany K & H 525 (für Kley & Hahn), Biskuitporzellan-Kurbel-Vollkopf mit offen-/geschlossenem Mund, braunen Schlafaugen, gemaltem Wimpernkranz, gefiederten Brauen und blond gestricheltem Haarboden, an ungewöhnlichem Gliedergelenkkörper aus Pappmaché und Masse mit geteiltem Unterleib für Beinbewegung, bespielter Zustand, linkes Auge fachmännisch restauriert, Körper mit rückseitig geklebtem Bruchstück und kleinen partiellen Massefehlstellen, L 42 cm.

Lot-No.: 1418
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellankopfpuppe mit Brustblatt

Typ Modepuppe, wohl Baehr & Proschild, um 1893, gemarkt 300.7, Biskuitporzellan-Kurbelkopf auf leicht modellierter Biskuitporzellan-Brustplatte, Gesicht mit offenem Mund, vier Zähnen oben, Kinngrübchen, durchstochenen Ohrläppchen mit Ohrringen, fest eingesetzten Glasaugen, gemalten Wimpern und gefiederten Brauen sowie blonder Mohairperücke, schlanker Stoffkörper mit Schlenkergliedern und Biskuitporzellan-Unterarmen mit Stempelnummer 5, alt bekleidet mit dunkelblauem Seidenkostüm, dazugehöriger Haube und Unterwäsche, minimal fleckiger Zustand, ein Daumen bestoßen und Armnähte geflickt, L 47 cm.

Lot-No.: 1419
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Bergmann große Porzellankopfpuppe

um 1915, gemarkt C. M. Bergmann Waltershausen Germany 404. 12., Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit Kindergesicht, offenem Mund mit Konturlinie, vier Zähnen oben, Kinngrübchen, braunen Schlafaugen, gemaltem Wimpernkranz und gefiederten Brauen, ohne Perücke, 15-teiliger Gliedergelenkkörper aus Holz, Pappmaché und Masse, mit ungewöhnlich langen Beinen, bekleidet, bespielter Zustand, Stirn und Wange minimalst berieben, Körper mit kleinen Masseverlusten und partiell farblich übergangen, L 80 cm.

Lot-No.: 1420
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Cuno & Otto Dressel große Porzellankopfpuppe

Mädchen um 1900, gemarkt Germany Logo, Biskuitporzellan-Brustblattkopf mit Kindergesicht, geöffnetem Mund, vier Zähnen oben, schielenden braunen Glasaugen, gemaltem Wimpernkranz, wulstartig modellierten Brauen und brauner Mohairperücke mit Zöpfen, Ziegenlederkörper mit Zwickel, Biskuitporzellan-Unterarmen und Unterbeinen aus Stoff, alt bekleidet, bespielter Zustand mit Altersspuren, Körper partiell alt restauriert, rechter Unterarm mit Brandfehlern, L 58 cm.

Lot-No.: 1421
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Heinrich Handwerck Porzellankopfpuppe

Mädchen um 1900, gemarkt 69-6 Germany Handwerck 0 1/2, Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit Kindergesicht, offenem Mund, vier Zähnen oben, Kinngrübchen, durchstochenen Ohrläppchen, blauen Schlafaugen, gemaltem Wimpernkranz, gefiederten Brauen und langer brauner Echthaarperücke, 15-teiliger Gliedergelenkkörper aus Holz, Pappmaché und Masse, originales Kleid aus Seide, Samt und Spitze, bespielter Zustand, rechte Wange mit winzigstem Kratzer, Körper berieben und partielle Masseverluste, Hände farblich übergangen und Seide partiell zerschlissen, L 39 cm.

Lot-No.: 1422
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Hertel, Schwab & Co. große Porzellankopfpuppe

Charakterbaby, um 1912, Prägenummer 142 und 15, Biskuitporzellan-Kurbel-Vollkopf mit offenem Mund, modellierter Zunge, vier Zähnen oben, Kinngrübchen, blauen Schlafaugen, gemaltem Wimpernkranz, gefiederten Brauen sowie gestricheltem Haarboden, fünfteiliger Sitzbabykörper aus Masse und Pappmaché, dazu altes Spitzenkleid mit Spitzenhaube, Unterkleid und Stoffschuhen, bespielter Zustand, Stirn über dem rechten Auge leicht brandfleckig, Körper farblich alt übergangen und reparaturbedürftig, Kleid am Halsausschnitt zerschlissen, L 68 cm.

Lot-No.: 1423
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Hertel, Schwab & Co. Porzellankopfpuppe als Schuljunge

Charakterpuppe um 1912, gemarkt Made in Germany 152 4, Biskuitporzellan-Kurbelkopf mit offenem Mund, zwei Zähnen oben, Kinn- und Wangengrübchen, blauen Schlafaugen, gemaltem Wimpernkranz, gefiederten Brauen und brauner Echthaarperücke mit Kurzhaarschnitt, 15-teiliger Toddlerkörper aus Holz, Pappmaché und Masse, alt bekleidet und einen Kunstlederranzen tragend, bespielter Zustand mit Altersspuren, Körper partiell berieben und zwei Finger bestoßen, Hose mit Mottenfraß, L 36 cm.

Lot-No.: 1424
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work