Jagdliches

...

Geschnitzte Jagdtrophäe

Ende 19. Jh., Holz geschnitzt, mehrfarbig gefasst, plastisch gearbeiteter Gamskopf mit eingesetzten Glasaugen und natürlichem Gehörn, Altersspuren, trocknungsrissig, H ca. 50 cm.

Lot-No.: 222
Limit: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Jagdtrophäe

1920er Jahre, ungemarkt, Gehörn und Schädelplatte eines Gnus, auf schildförmiger geschwärzter Holzplatte montiert, Altersspuren, H 65 cm.

Lot-No.: 223
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Jagdtrophäe

Anfang 20. Jh., präpariertes Gehörn eines prachtvollen 13-Enders, mit Plakette Landesjagdausstellung, guter altersgemäßer Zustand, L ca. 125 cm.

Lot-No.: 224
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Tierpräparat

Anfang 20. Jh., vollständig präparierter Albino-Dachs mit eingsetzten Glasaugen, auf Holzplatte montiert, gute Erhaltung mit leichten Altersspuren, L ca. 70 cm.

Lot-No.: 225
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Tierpräparat Kugelfisch

unbestimmten Alters, Tetractenos hamiltoni, minimale Altersspuren, L ca. 16 cm.

Lot-No.: 226
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Historisches Tierpräparat

Ende 19. Jh., aus Naturmaterialen wie Zweigen, Blättern u.a. gefertigtes Arrangement mit fünfzehn präparierten unterschiedlichen Sing- und Kanarienvögeln, unter Glassturz, Altersspuren, H 58 cm.

Lot-No.: 227
Limit: 350.00 €

Mehr Informationen...

...

Zierhorn

Anfang 20. Jh., dreiteilige getriebene Silbermontierung, gemarkt 925, Rinderhorn mit zarter Gliederkette, gute Erhaltung mit leichten Altersspuren, L 63 cm.

Lot-No.: 228
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Zierhorn

20. Jh., getriebene Silbermontierung, gemarkt Handarbeit 925, Rinderhorn mit zarter Gliederkette, gute Erhaltung mit leichten Altersspuren, L 60 cm.

Lot-No.: 229
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Pulverflasche Horn

19. Jh., Horn mehrteilig gearbeitet und montiert, teils gedrechselt, aufwendig graviert, mit Umschrift „Nach Jagen und Fangen ist stets mein Verlangen, sowie Des edlen Hirsches größte Freud ist nur recht um Egidi Zeit“, Altersspuren, L 30 cm.

Lot-No.: 230
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Horn

Russland, nzl., in kyrillisch gewidmet und datiert Prof. Peter Schulze Rostow 2002, poliert und graviert, gute Erhaltung, L 55 cm.

Lot-No.: 231
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Lüstermännchen

Ende 19. Jh., Laubholz geschnitzt und farbig gefasst, plastisch in Form eines Kellermeisters gestaltet, mit eingesetztem Widdergehörn, an Gliederketten abgehängt, ohne Elektrik, Altersspuren, L ca. 40 cm.

Lot-No.: 232
Limit: 700.00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdliches Vorlegebesteck im Etui

1930er Jahre, zehnteilig, die Griffstücken aus Hirschhorn gefertigt, im originalen Etui, gute Erhaltung mit leichten Gebrauchsspuren, L max. 30 cm.

Lot-No.: 233
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdliche Wandplatte Gusseisen

datiert 1913, verziert mit Hubertushirsch, Eichenlaub und Tannenzweigen sowie Jagdtasche, Gewehren und Jagdhorn, mittig Sinnspruch, Korrosionsspuren, Maße 86 x 63 cm.

Lot-No.: 234
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei alpenländische Schnitzereien

Anfang 20. Jh., Nussbaum massiv, dunkel gebeizt, zwei geschnitzte Rahmen, verziert von Edelweißblüten, dazu plastisches Wandrelief mit Ährenmotiv, dieses rückseitig mehrfach handschriftlich annotiert, gute Erhaltung mit leichten Altersspuren, min. best., L max. 55 cm.

Lot-No.: 235
Limit: 160.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work