Porzellan

...

Bildplatte Sixtinische Madonna

Italien, 1. Hälfte 20. Jh., Löwenmarke mit Schriftzug Roma, flache Platte mit feiner polychromer Aufglasurbemalung, nach Raffael 1512/1513, in vergoldeter und geschwärzter Leiste gerahmt, Gesamtmaß 24,5 cm x 20 cm.

Katalog-Nr.: 3300
Limit: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Dresden Porzellanbildplatte ”Die Nachtwandler”

Porzellanmalerei A. Lamm um 1900, grüne Stempelmarke mit Lamm, ein Schleifstrich, Hersteller Hutschenreuther, Modellnummer 101, feine polychrome Aufglasurbemalung, in patiniertem Messingrahmen mit Palmetten und plastischer Schleife, diese nicht komplett, sonst guter Zustand mit normalen Altersspuren, Wandaufhängung, H 24 x B 18 cm.

Katalog-Nr.: 3301
Limit: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Klösterle Porzellanplatte

Gräflich Thun´sche Porzellanfabrik, um 1900, Prägemarke TK, Modellnummer 108, gewölbte ovale Platte mit polychromer Aufglasurbemalung, die Bluse und die Blumen emailliert, sinnende junge Frau mit Lyra am Meer, ungerahmt, guter Zustand, 20 x 14,5 cm.

Katalog-Nr.: 3302
Limit: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

KPM Berlin Bildplatte ”Ecce Homo”

um 1900, Pressmarke ab 1837, darunter drei Ritzstriche und Buchstabe Z, ovale, leicht gewölbte Platte mit feiner polychromer Aufglasurmalerei, Darstellung Christi mit der Dornenkrone und Schilfrohr-Zepter im Halbportrait, zarter Farbstrich über den Händen, in Holzrahmen der Zeit, mit ovalem Bildausschnitt und Resten der Teilvergoldung, etwas trocknungsrissig, Plattenmaße 17,5 x 12,5 cm, Außenmaße Rahmen 25,5 x 21,5 cm.

Katalog-Nr.: 3303
Limit: 280,00 €

Mehr Informationen...

...

KPM Berlin Porzellanbildplatte

Jahreszeichen H 1908, geritzte Nummern 5/4-478, Grisaillemalerei, Darstellung Jesus, in Begleitung eines jungen Pilgers in Landschaft, an den Kanten leichte Farbverluste, sonst guter Zustand, ungerahmt, H 13,5 x B 11 cm.

Katalog-Nr.: 3304
Limit: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

KPM Berlin übergroße Bildplatte Bismarck

um 1890, geprägte Zeptermarke mit Nummer 590-170, originales Klebeetikett, Kunstinstitut für Porzellanmalerei Merkel-Heine Wiesbaden, feine polychrome Aufglasurbemalung, Brustbildnis des Deutschen Staatsmanns Otto von Bismarck im Halbprofil, die Seiten mit rotem Samt bespannt, Samt etwas verblichen, Porzellan in sehr gutem Zustand, in 8 cm breiter Goldstuckleiste gerahmt, diese restaurierungsbedürftig, Maße Platte: 57,5 cm x 46,5 cm, total 85 cm x 75 cm.

Katalog-Nr.: 3305
Limit: 5500,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbildplatte ”Die Wartburg”

vor dem Umbau 1. Hälfte 19. Jh., unsigniert, flache Platte in breitem gekehltem Goldstuckrahmen, feine polychrome biedermeierliche Aufglasurbemalung, Rahmen etwas rissig und kleinere Farbfehlstellen im Bild, Gesamtmaß 21 cm x 23 cm.

Katalog-Nr.: 3306
Limit: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbildplatte Heilige Maria

um 1920, ungemarkt, geprägte Modellnummer 322, leicht gewölbte, rechteckige Platte mit polychromer Aufglasurbemalung, Maria mit dem Jesusknaben auf einer Wolke, darunter angedeutete Landschaft mit Architekturmalerei, ungerahmt, H 18,5 x B 11,5 cm.

Katalog-Nr.: 3307
Limit: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbildplatte Jesus Christus

um 1920, ungemarkt, fein polychrom bemalt, Vergoldung mit geätztem Ornamentdekor, Aufschrift: ”pater quos dedisti mihi nemo pereat ex cis”, sehr gute Erhaltung, H 22 x B 9,5 cm.

Katalog-Nr.: 3308
Limit: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbildplatte Jugendstil

um 1900, ungemarkt, unsigniert, polychrom ausgemaltes Bildnis einer jungen Schönheit in rotem Mantel, in romantischer Landschaft, in einer schmalen Goldstuckleiste gerahmt, Wandaufhängung, H 17 x B 12 cm.

Katalog-Nr.: 3309
Limit: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbildplatte Jugendstil

um 1900, ungemarkt, rückseitig auf originalem Klebeetikett bezeichnet Ruth, Modellnummer 3514, ovale Portraitplatte mit Brustbild einer jungen Frau, im Messingrahmen mit Schleife, rückseitig Klappständer, Gesamtmaß 15 cm x 11 cm.

Katalog-Nr.: 3310
Limit: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbildplatte junge Zigeunerin

Mitte 20. Jh., signiert R. Sontag, ungemarkt, polychrome Aufglasurbemalung, leicht erotisch mit wallendem Haar und Blütenstrauß, ungerahmt, guter Zustand 19 x13,5 cm.

Katalog-Nr.: 3311
Limit: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbildplatte Kreuzigung des Jesus

um 1900, ungemarkt, rückseitig ein altes Klebeetikett, Aufschrift in Blei und Dedikation einer Mutter an ihre Tochter, feine polychrome Aufglasurbemalung, ungerahmt, guter Zustand, 21,5 x14,5 cm.

Katalog-Nr.: 3312
Limit: 250,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbildplatte Loreley

um 1920, nach einem Gemälde von Carl Joseph Begas (1794-1854), ungemarkt, unsigniert, flache rechteckige Platte in floralem Goldstuckrahmen, guter Zustand, Maße Platte 13,5 cm x 16,5 cm, Total 23,5 cm x 26,5 cm.

Katalog-Nr.: 3313
Limit: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbildplatte Modedame

um 1900, signiert R. Sontag, ungemarkt, leicht gewölbte ovale Platte mit Aufglasurbemalung, Darstellung einer Dame mit großem Hut, eine Rose in den Händen haltend, guter Zustand, 18 x14 cm.

Katalog-Nr.: 3314
Limit: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbildplatte Raub der Sabinerinnen

1920er Jahre, monogrammiert G.MX?, flache rechteckige Porzellanbildplatte mit polychromer Bemalung, in floral reliefierter Leiste der Zeit, diese minimal rest.bed. Maße Platte 22,5 cm x 17,5 cm, Total 36 cm x 32 cm.

Katalog-Nr.: 3315
Limit: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanbildplatte Gotha

1. Hälfte 19. Jh., flache Platte mit feiner biedermeierlicher Stadtansicht, im Vordergrund ein Pfeifenraucher und Namensschild, sommerlicher Blick über die Dächer auf das Schloss Friedensstein, in vergoldeter Leiste mit abgeschrägten Ecken, diese mit Fehlstellen, 22 cm x 18 cm.

Katalog-Nr.: 3316
Limit: 600,00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtentasse Seebad zu Dangast

um 1860, blaue Strichmarke, gerippte, gebauchte Tasse mit polychrom bemalter Kartusche, mittelblauer Fond mit ornamentaler Vergoldung, passende UT, etwas berieben, sonst unbeschädigter Zustand, H zusammen 7 cm.

Katalog-Nr.: 3317
Limit: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtenteller ”Der Steiger bei Erfurt”

Mitte 19. Jh., ungemarkt, im Spiegel feine polychrome Aufglasurbemalung mit Figurenstaffage, vergoldete Konturen, die Fahne mit reliefiertem Weinlaub und seitlichen Handhaben, Vergoldung berieben und ein Chip unten, D 27,5 cm.

Katalog-Nr.: 3318
Limit: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Ansichtenteller Dom zu Erfurt

Mitte 19. Jh., ungemarkt, im Spiegel feine Aufglasurbemalung, Blick auf den Domplatz mit Figurenstaffage und Soldatenappell, vergoldete Konturen, die Fahne mit reliefierten Efeublättern und zwei Handhaben, Vergoldung berieben, D 27,5 cm.

Katalog-Nr.: 3319
Limit: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Frankreich Tasse ”La Lecture du Journal”

1. Hälfte 19. Jh., unleserlich bezeichnet, Zylindertasse mit reicher radierter Vergoldung auf mattbraunem Fond, lesender Soldat mit Faun und Vögeln in angedeuteter Landschaft, Untertasse mit passender Fahne mit Pariser Zeitung und ”Atlas de Vaugondy”, guter Zustand, H 7,5 cm.

Katalog-Nr.: 3320
Limit: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Fürstenberg Tasse ”Seydlitz b. Rossbach”

um 1920, blaue Pinselmarken, Tasse in Campanerform mit Vergoldung, schauseitig eine Rechteckkartusche mit gemalter Szenerie der Schlacht bei Roßbach 1757 unter Kavalleriegeneral Friedrich Wilhelm Freiherr von Seydlitz-Kurzbach für die Preußen gegen französische Truppen und die Reichsarmee, passende Untertasse, sehr guter Zustand, H zusammen 10 cm.

Katalog-Nr.: 3321
Limit: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Fürstenberg Tasse Hindenburg

um 1920, blaue Stempelmarke, Tasse in Campanerform mit Vergoldung, schauseitig fein gemaltes Portrait des Generalfeldmarschalls und Reichspräsidenten Paul von Hindenburg, passende Untertasse, guter Zustand, H zusammen 10,5 cm.

Katalog-Nr.: 3322
Limit: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen klassizistische Deckeltasse

Marcolinizeit um 1800, blaue Schwertermarke mit Stern, Pinselnummer 8, Zylinderform mit abgekantetem Henkel, Tasse mit Traubenknauf, bemalt mit bunten Bändern, vergoldet, schauseitig Besitzermonogramm M, Knauf geklebt, H zusammen 9 cm.

Katalog-Nr.: 3323
Limit: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Meissen Miniaturtasse

2. Hälfte 19. Jh., kurze blaue Knaufschwerter mit Schleifstrich, manganfarbene und gelbe Aufglasurbemalung, ornamentale Vergoldung, Kartusche mit fein gemalten Puttenmotiven, normale Altersspuren, H zus. ca. 3 cm.

Katalog-Nr.: 3324
Limit: 200,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion