Silber - Metall

...

Barockes Lesezeichen

wohl um 1680, gepunzt WV, Silber vergoldet, schauseitig floral graviert und fein ziseliert, die Handhabe als Engelskopf, geknickt und gedellt, L 21,5 cm, G ca. 22 g.

Katalog-Nr.: 3800
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Silberkanne

wohl 2. Hälfte 18. Jh., im Boden zwei unleserliche Punzen, fein getrieben und graviert, bauchiger Korpus mit Rocaillen und Blüten verziert, Ausguss mit scharniertem Klappdeckel, H 27 cm, G ca. 656 g.

Katalog-Nr.: 3801
Limit: 1200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barockes Milchkännchen Silber

Berlin, 2. Hälfte 18. Jh., gestempelte Bärenmarke, weitere unleserliche Punze 1D?, gebauchtes Kännchen mit vertikalen Rippen, geschnitzter Elfenbeingriff, innen vergoldet, normale Altersspuren, H 11,5 cm, G ca. 144 g. BITTE BEACHTEN: VERSAND ERFOLGT NUR INNERHALB DER EU - SHIPPING TO THE 28 EU MEMBER COUNTRIES ONLY.

Katalog-Nr.: 3802
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 75,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar klassizistische Silberleuchter Berlin

um 1790, Meistermarke Müller, Stadtmarke Bär, Tremulierstrich, hohl gearbeitete, facettierte Leuchter, verziert mit reliefierten und ziselierten Palmetten, abnehmbare Tropfschalen, Gebrauchsspuren, H 23 cm, G zus. ca. 500 g.

Katalog-Nr.: 3803
Limit: 1800,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Gefäße mit Silberdeckeln

1. Hälfte 19. Jh., unleserlich gepunzt, Montierung in Silber, partiell vergoldet, zwei Streuer und eine Karaffe mit abnehmbarem Deckel, Gefäßkörper aus farblosem Glas mit Schliffdekor, einer davon mit Haarriss, H max. 17 cm.

Katalog-Nr.: 3804
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 190,00 €

Mehr Informationen...

...

Klassizistische Saliere

um 1800, Silberstempel 13 Lot, Hersteller Biesing?, Tremulierstrich, der Fuß verziert mit Palmetten, das Oberteil ausgesägt und fein graviert, florale Motive und Eichhörnchen, originaler Einsatz aus farblosem Glas mit geometrischem Schliffdekor, dieser mit winzigen Kerben am Rand, am Gefäßkörper eine Rocaille lose (minimal restaurierungsbedürftig), D 8,5, G ohne Einsatz ca. 46 g.

Katalog-Nr.: 3805
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Silberleuchter Wien

datiert 1846, Silberstempel 13 Lot, Beschauzeichen CS, hohl gearbeitete Biedermeierleuchter mit Rundfuß, zwei getriebene, floral reliefierte Baluster mit Oberflächengravur, feststehende Tüllen, geringe Gebrauchs- und Altersspuren, H 25 cm, G ca. 500 g.

Katalog-Nr.: 3806
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 600,00 €

Mehr Informationen...

...

Pillendöschen Silber

1. Hälfte 19. Jh., gestempelt 13 Lot, Herstellerpunze G.A.S. im Wappen, zwei weitere unleserliche Punzen, rechteckige Form, mit scharniertem Klappdeckel, innen Reste alter Vergoldung, jagdliche Motive, Jäger und Hirsche, L 5 cm, G ca. 54 g.

Katalog-Nr.: 3807
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber klassizistische Zuckerdose

wohl Lüneburg, um 1800, Silberstempel 12 Lot, weiterer Stempel F im Rechteck und Meisterpunze Sb, runde Form mit getriebenen Ornamentbändern und Festons, abnehmbarer Deckel, Gebrauchsspuren, H 19 cm, G ca. 303 g.

Katalog-Nr.: 3808
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 450,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Menage Spanien

gepunzt Narcís Rosell, Barcelona, um 1800, klassizistisch, auf geflügelten Tatzenfüßen, umlaufend ein graviertes Band, florale Gravur mit Rosetten, Blattranken und Blüten, verschraubtes Salzgefäß und vier Kerzenleuchter, ergänzter Glaseinsatz, unvollständig, L 25 cm, G ca. 424 g.

Katalog-Nr.: 3809
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Nachtlicht Biedermeier

1. Hälfte 19. Jh., Silberstempel 13 Lot, unleserliche Herstellerpunze WCK?, verziert mit reliefierten Bändern, herausnehmbare Tropfschale, Daumenrast, nicht ganz komplett, H 11 cm, G ca. 164 g.

Katalog-Nr.: 3810
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Spardose Biedermeier

1. Hälfte 19. Jh., unleserlich gepunzt mit Schriftzug ”John”, auf vier abgeflachten Kugelfüßen stehend, gebuckelt getrieben, mit reliefierten Blütenmotiven, rückseitig scharnierter Klappdeckel, mit originalem Schlüssel, Schloss funktionstüchtig, etwas gedellt, H 10 cm, G ca. 144 g.

Katalog-Nr.: 3811
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 390,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberkanne Schweden

1. Hälfte 19. Jh., verschiedene Stempel, dabei Dreikronenmarke und Monogramme CPS sowie ISL, klassizistische Form mit reliefierten Palmetten, Rippen und Ornamentbändern, gedrechselter geschwärzter Holzhenkel, Ausguss als Pferdekopf, abnehmbarer Deckel mit aufgeschraubtem Weinlaub und Zapfenknauf, innen vergoldet, guter altersgemäßer Zustand, H 26,5 cm, G ca. 729 g.

Katalog-Nr.: 3812
Limit: 500,00 €, Zuschlag: 500,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberschale England

London 1853, Meisterpunze ”James Aldridge”, Silberstempel Lion Passant, Leopardenkopf für London, Jahreszeichen und Victoriakopf, ornamental durchbrochen gestaltete ovale Schale mit Perlbandverzierungen und verstärktem Rand, klappbarer Henkel, sehr guter altersgemäßer Zustand, L 36 cm, G ca. 1043 g.

Katalog-Nr.: 3813
Limit: 1200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Wien Silberpokal mit barocken Szenen

Silberpunze, datiert 1840, unleserliche Meistermarke, eventuell IW?, reich getrieben und vergoldet, besetzt mit Carneol, Granat und Türkisen, stark getriebene figürliche Darstellungen in barocker Art, zweiteilig montiert, Stand und Mündung umgebördelt, die Steinchen nicht ganz komplett, sonst normale Altersspuren, H 17 cm, G ca. 342 g.

Katalog-Nr.: 3814
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 600,00 €

Mehr Informationen...

...

Wien Tabaktopf Biedermeier

Silberdeckel gestempelt 13 Lot mit Buchstabe A und unleserlicher Jahreszahl 183?, Meisterpunze Franz Wallnöfer (1767-1858), Silberdeckel mit fein ziselierter Muschel und Perle als Knauf, gedrechselter Korpus in Fassform, dunkel gebeizt, dieser mit einem Trocknungsriss, sonst guter Zustand, H 19,5 cm, G Deckel ca. 162 g.

Katalog-Nr.: 3815
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zuckerdose Silber

um 1870, gestempelt M 800 40 20, ovale Form, auf blattverzierten ausgestellten Füßen, umlaufend gravierte Blattranken und Perlbänder, scharnierter Klappdeckel, innen vergoldet, applizierter Knauf, mit originalem? Schlüssel, L 16 cm, G ca. 271 g.

Katalog-Nr.: 3816
Limit: 290,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Historismuspokal Silber

um 1890, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Hermann Behrnd Dresden, Vertriebsstempel Gütig, fein getriebener, innen vergoldeter Pokal, partiell punziert und graviert, abnehmbarer Deckel, H 49, G ca. 622 g.

Katalog-Nr.: 3817
Limit: 350,00 €, Zuschlag: 360,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Tischspiegel mit Silberbeschlag

um 1900, Silber geprüft, massive schwarz lackierte Holzplatte mit Klappständer, originales, facettgeschliffenes Spiegelglas, ovale Form, graviertes Besitzermonogramm AC ligiert, normale Altersspuren, 47 x 42 cm.

Katalog-Nr.: 3818
Limit: 480,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kugelfußbecher Silber

Gravur: ”Internationale Ausstellung von Hunden aller Rassen Dresden 1895”, Silber gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Wilhelm Binder Schwäbisch Gmünd, innen Reste alter Vergoldung, an den Füßen minimalst gedellt, sonst normale Altersspuren (reinigungsbedürftig), H 8 cm, G ca. 69 g.

Katalog-Nr.: 3819
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 45,00 €

Mehr Informationen...

...

Menagerie Silber

Ende 19.Jh., unleserlich gestempelt, Silber geprüft, runde Form, auf eingerollten Füßen, mit umlaufenden Perlbändern verziert, partiell graviert, drei herausnehmbare Glaseinsätze (einer ergänzt), Gebrauchs- und Altersspuren, H 24 cm, G ohne Einsätze ca. 218 g.

Katalog-Nr.: 3820
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Aschenbecher Portugal

1. Hälfte 20. Jh., gepunzte Vogelmarke, mittig getriebene Symbolik Waage und Schwert, der hohe Rand verziert mit Voluten, vier applizierte Münzen 1908 und 1910 mit König Manuel II. von Portugal als Zigarettenablagen, L 20 cm, G ca. 249 g.

Katalog-Nr.: 3821
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber große Teekanne Österreich

um 1880, gestempelter Dianakopf sowie M & K mit Krone, große gebauchte Kanne mit seitlich scharniertem Deckel und klappbarem, rocaillenverziertem Henkel, Griff, Knauf und Füße aus Elfenbein, Rechaud mit korrespondierendem Dekor, Brenner fehlt, Elfenbein etwas trocknungsrissig, Wandung minimal gedellt, Rechaud ebenfalls Silber geprüft, H mit Henkel 43 cm, G total ca. 1759 g.

Katalog-Nr.: 3822
Limit: 950,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Kernstück Historismus

wohl um 1890, gestempelt 800, Halbmond, Krone, Herstellermarke Koch & Bergfeld Bremen, gedreht gerippte Gefäßkörper, verziert mit Rocaillen und Blüten, Isolierscheiben aus Horn, rückseitig scharnierter Klappdeckel, passendes graviertes Tablett, normale Altersspuren, L Tablett 47 cm, G zusammen ca. 2008 g.

Katalog-Nr.: 3823
Limit: 635,00 €, Zuschlag: 600,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Teekanne Dresden

Ende 19. Jh., gestempelt H. Mau Halbmond, Krone, 800 und Schriftzug ”Dresden”, abgeflachte Kugelform, gedreht gerippt, seitlich scharnierter Klappdeckel, Griff und Knauf aus Holz geschnitzt und geschwärzt, normale Alters- und Gebrauchsspuren, L 26 cm, G ca. 557 g.

Katalog-Nr.: 3824
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 280,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion