Teppiche / Textilien

...

Brücke Anatolien

Mitte 20. Jh., stilisierter Floraldekor über kräftig rotem, blauem und senffarbenem Fond, mehrteilige umlaufende Bordüre, guter Zustand mit min. Altersspuren, Maße 183 x 94 cm.

Katalog-Nr.: 950
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Brücke Anatolien

1. Hälfte 20. Jh., in kräftigem Kolorit gehaltenes Stück mit großformatigem geometrischem Dekor, guter Zustand, Maße 172 x 117 cm.

Katalog-Nr.: 951
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 35,00 €

Mehr Informationen...

...

Bukhara

2. Hälfte 20. Jh., typischer Ornamentdekor über rostrotem Fond, stärkere Erhaltungsmängel, Maße 367 x 229 cm.

Katalog-Nr.: 952
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Bukhara

2. Hälfte 20. Jh., typischer Ornamentdekor über rostrotem Fond, Mottenschäden, partiell löchrig, Maße 313 x 219 cm.

Katalog-Nr.: 953
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Brücke China

1. Hälfte 20. Jh., cremefarbener Fond mit zarten kobaltblauen Chinoiserien, Fransenbesatz gekürzt, kleinere Erhaltungsmängel, Maße 206 x 120 cm.

Katalog-Nr.: 954
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Brücke China

2. Hälfte 20. Jh., das Mittelfeld mit Glückssymbolen staffiert, breite umlaufende Bordüre, Maße 136 x 69 cm.

Katalog-Nr.: 955
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Galerie Iran

2. Hälfte 20. Jh., feinteiliger floraler Dekor über cremefarbenem Grund, gute Erhaltung, Maße 245 x 80 cm.

Katalog-Nr.: 956
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Heriz

1. Hälfte 20. Jh., Wolle auf Baumwolle, roter Fond komplett durchmustert, klassisches Heriz-Zentralmotiv, vollflorig erhalten, Maße 244 x 333 cm.

Katalog-Nr.: 957
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 420,00 €

Mehr Informationen...

...

Hosseinabad

Persien, 20. Jh., kleinteilig durchmustertes Mittelfeld mit zentralem Medaillon, mehrteilige umlaufende Bordüren, Altersspuren, Maße 205 x 300 cm.

Katalog-Nr.: 958
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Isfahan

1. Hälfte 20. Jh., von Blütenranken durchwirktes Mittelfeld und zarte Randbordüren in Creme und Blau, morsche Stellen im Randbereich, Ablaufspuren, Maße 292 x 196 cm.

Katalog-Nr.: 959
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 1800,00 €

Mehr Informationen...

...

Kassak Fragment

um 1900, typischer geometrischer Dekor über rostrotem Fond, mehrteilige umlaufende Bordüren, stärkere Ablaufspuren, Randbeschädigungen, Maße 220 x 142 cm.

Katalog-Nr.: 960
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Lori Pambak

um 1920, großformatiger geometrischer Dekor über rostrotem Grund, mehrteilige umlaufende Bordüren, Ablaufspuren, Mottenschäden, min. korrodiert, Maße 233 x 164 cm.

Katalog-Nr.: 961
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 1400,00 €

Mehr Informationen...

...

Täbriz

um 1920, vielfarbiges Modell mit floral verzierten Medaillons im Rapport, Fransenbesatz gekürzt, sonst gute Erhaltung, Maße 298 x 384 cm.

Katalog-Nr.: 962
Limit: 700,00 €, Zuschlag: 700,00 €

Mehr Informationen...

...

Täbriz

Hadji Jalili, um 1900, geometrisches Zentralmotiv auf beigem Grund, teilweise Flecken, Randbeschädigungen, alte Mottenschäden in äußerster Bordüre, teils Florschäden, Maße 444 x 328 cm.

Katalog-Nr.: 963
Limit: 1200,00 €, Zuschlag: 700,00 €

Mehr Informationen...

...

Tefzet Pärchen

1. Hälfte 20. Jh., kaukasische Gebetsmotive, zwei nachgeknüpfte Stellen im Innenbereich, Maße je ca. 90 x 160 cm.

Katalog-Nr.: 964
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Teppich Iran

Mitte 20. Jh., Sternmotive und abstrahierte Vogeldarstellungen über cremefarbenem Grund, das Hauptfeld durch mehrere schmale Bänder gerahmt, gute Erhaltung, Maße 166 x 111 cm.

Katalog-Nr.: 965
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Perserbrücken

2. Hälfte 19. Jh., floral durchmusterte Modelle in unterschiedlicher Farbgebung, leichte Verschmutzungen, Gebrauchsspuren im Randbereich, Maße 186 x 124 cm, 159 x 104 cm, 127 x 77 cm und 187 x 116 cm.

Katalog-Nr.: 966
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Kinderwiege Vorderasien

wohl Anfang 19. Jh., Leder und roter Samt, von zwei bemalten Holzstangen gehalten, starke Alters- und Gebrauchsspuren, Samt lädiert, Maße 130 x 96 cm.

Katalog-Nr.: 967
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Satteltasche Anatolien

um 1920, mehrteilig gefertigt und montiert, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 129 x 49 cm.

Katalog-Nr.: 968
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Yomud Hauptteppich

um 1900, das große Mittelfeld rapportierend mit typischen Rautenmotiven verziert, gedecktes ziegelrotes Kolorit mit cremefarben abgesetztem Bordürenband, leichte Ablauf- und Altersspuren, Maße 289 x 167 cm.

Katalog-Nr.: 969
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Persischer Bilderteppich

Mitte 20. Jh., Darstellung eines junges Paares in Landschaft, gerahmt von floralen Bordüren, gute Erhaltung, Maße 107 x 74 cm.

Katalog-Nr.: 970
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Teppich mit Tigermotiv

Mitte 20. Jh., cremefarbener Fond mit stilisierter Maserung und Gesichtspartie, Altersspuren, Maße 253 x 303 cm.

Katalog-Nr.: 971
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Kelim Art déco

1920er Jahre, klarer Floraldekor über rotem und blauem Fond, Altersspuren, Maße 119 x 61 cm.

Katalog-Nr.: 972
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Ivan Schischkin, Bildteppich

Mitte 20. Jh., Ausführung Teppichwerke Wurzen, Motiv nach dem Gemälde ”Morgen in einem Kiefernwald”, stimmungsvoll festgehaltene Landschaft mit spielenden Bärenjungen, hierzu bemerkt Wikipedia: ”Schischkins Stil basierte auf analytischen Naturstudien. Er gilt als ein herausragender Maler von Naturlandschaften, war aber ebenso ein ausgezeichneter Zeichner und Lithograf. Seine Bilder zeichnen sich durch eine tiefschürfende russische Symbolik aus. Er gilt als einer der bedeutendsten Landschaftsmaler und Vertreter des Naturalismus in der russischen Malerei.”, gute Erhaltung, Maße 145 x 225 cm. Künstlerinfo: auch Iwan Iwanowitsch Schischkin, russischer Maler, Zeichner und Lithograph (1832? Jelabuga bis 1898 Sankt Petersburg), zunächst 1852–56 Studium an der Hochschule für Malerei, Bildhauerei und Architektur Moskau und 1856–60 Studium an der Akademie Sankt Petersburg bei Worobjoff, studierte ab 1861 mit Stipendium der Petersburger Akademie in München bei Benno und Franz Adam, weitergebildet 1863 bei Rudolf Koller in Zürich und bei Alexandre Calame in Genf, studierte ab 1864 an der Akademie in Düsseldorf, zeitweise in Dresden tätig, 1865 Lehrauftrag an der Akademie Sankt Petersburg, 1866 Studienreise durch Russland, 1870 Gründungsmitglied der Künstlergruppe der Peredwischniki, 1873 Berufung zum Professor der Petersburger Akademie, beschickte zahlreiche Ausstellungen wie die Petersburger Akademieausstellungen, die Gesamtrussischen Ausstellung in Moskau sowie die Weltausstellungen in Paris und Wien, tätig in Sankt Petersburg, Quelle: Thieme-Becker, Wikipedia und Internet.

Katalog-Nr.: 973
Limit: 500,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Gobelin

um 1900, gedrucktes Motiv, Kopie nach einer Vorlage der Renaissancezeit, vielfigurige Szene am Brunnen mit badender Schönheit, umgeben von Lustgarten, partiell in vergoldete Reliefleiste gefasst, Erhaltungsmängel, Maße 137 x 114 cm.

Katalog-Nr.: 974
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion