Glas

Lot-No. 3401

Barockpokal

18. Jh., farbloses, stärker blasiges Glas, hoher Scheibenfuß, facettierter kurzer Schaft, hohe konische Kuppa mit geripptem Ansatz und feiner Mattschliffornamentik, Wappen mit Blüte und Blattranken, am Lippenrand umlaufende Ornamentbordüre, diese innen mit zwei herstellungsbedingt geplatzten Blasen, sonst unbeschädigter Originalzustand, H 24 cm.

Limit:
200.00 €
Acceptance:
330.00 €

Upcoming events

How does an auction work