Jagdliches

...

Trinkhorn Historismus

um 1880, Balusterschaft aus Messing, aufwendig getrieben und mit Resten alter Versilberung, eingesetztes großes Horn, der obere Abschluss und Deckel verziert von plastischem Löwen mit Wappenschild, Montierung der Spitze fehlt, Altersspuren, H ca. 52 cm.

Lot-No.: 235
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Dammhirsch Albino

um 1900, sorgfältig präpariert, mit eingesetzten Glasaugen, kapitales Geweih mit breiten Schaufeln, spätere Wandaufhängung aus Nadelholz, guter Allgemeinzustand, H 90 x B 80 cm.

Lot-No.: 236
Limit: 800.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Jagdtrophäen

2. Hälfte 20. Jh., alle datiert und mit Ortsbezeichnung sowie Monogramm JD, kleine Hirsch-, sowie Paar Rehbockstangen auf geschnitzten, farbig gefassten Wandblakern montiert, H max. 45 cm.

Lot-No.: 237
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Jagdtrophäe

Mitte 20. Jh., Geweihstangen eines ungeraden Zehnenders, plastisch gearbeitete Schädelplatte aus Stucco, auf furniertem Eichenbrett montiert, H 90 cm.

Lot-No.: 238
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Jagdtrophäen

1. Hälfte 20. Jh., drei Rehbockgehörne, einer mit Bezeichnung, auf aufwendig beschnitzten, farbig gefassten bzw. vergoldeten Brettern montiert, Altersspuren, H max. 30 cm.

Lot-No.: 239
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Geweihleuchter

1. Hälfte 20. Jh., aus vier massiven Hirschgeweihstangen sowie kleineren Geweihstücken gefertigter Leuchter mit geschnitzter blütenförmiger Fassung, einflammig elektrifiziert, D ca. 100 cm.

Lot-No.: 240
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Lüsterweibchen

wohl Nürnberg, 18. Jh., Lindenholz geschnitzt, gestuckt und farbig gefasst, feine originale schmiedeeiserne Aufhängung, mit sehr aufwendig gearbeiteten Blüten verziert, Baldachin in Form einer Sonne, die Hirschgeweihstangen bestückt mit sechs Kerzentüllen, guter unrestaurierter Originalzustand mit Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 70 x 110 x 65 cm.

Lot-No.: 241
Limit: 3900.00 €

Mehr Informationen...

...

Zigarrenabschneider

um 1920, Keilerzahn mit Silbermontierung 925 sowie weitere Punzen, ein Element aus Neusilber ergänzt, Alters- und Gebrauchsspuren, L 16 cm.

Lot-No.: 242
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdlicher Korkenzieher

um 1900, aus einem Keilerzahn gefertigtes Griffstück mit ornamental verzierter Silbermontierung, graviertes Besitzerinitial S, Metallmontierung, Gebrauchsspuren, H 16 cm.

Lot-No.: 243
Limit: 250.00 €

Mehr Informationen...

...

Tierpräparat

1. Hälfte 20. Jh., vollständig präpariertes Murmeltier mit eingesetzten Glasaugen, auf naturbelassenem Holzsockel, Altersspuren, H 40 cm.

Lot-No.: 244
Limit: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Tierpräparat

Pythonhaut, gute Erhaltung, L 355 cm.

Lot-No.: 245
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei jagdliche Wandplatten

um 1900, Nussbaum massiv, aufwendig beschnitzt, wappenförmige Tafeln mit Eichenlaubdekor, darauf halbplastisch geformte, erlegte Wildvögel sowie jagdlicher Zierrat, etwas best., Altersspuren, H je ca. 90 cm.

Lot-No.: 246
Limit: 1200.00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdliches Wandbild

signiert von Jagdmaler Anton von Schmitz (1855-1935) Düsseldorf (18)95, für Villeroy & Boch, Steingut mit Grisaillemalerei, unter Glas und Samt gerahmt, floral reliefierte Goldstuckleiste, Altersspuren, IM ca. 30 x 20, Maße gesamt 52 x 42 cm.

Lot-No.: 247
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Federkielgürtel

süddeutsch, 19. Jh., aus dunkelbraunem Glattleder mit ornamentalen Verzierungen aus Federkielen, integrierte Geldkatze, Messingschließen, stärkere Alters- und Gebrauchsspuren, kleinere Substanzverluste, L 85 cm.

Lot-No.: 248
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Charivari

süddeutsch, 19. Jh., Messing versilbert, Gliederkette mit abgehängtem jagdlichen Zierrat (Grandeln, kleiner Hauer, Biberzähne, Rehkitzfuß), Amethyst und Bergkristall sowie drei gefassten Münzen (Maria Theresientaler 1780, Fünf Mark Preußen 1907) bzw. Medaillen (Silbermedaille König Ludwig II.), kleine Pferdefigur wohl später ergänzt, Altersspuren, L 32 cm.

Lot-No.: 249
Limit: 100.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work