Münzen

...

Polnischer Münzbecher

Silber an den Rändern und innen vergoldet, im Boden "Moneta Civit Gedanensis 1616", in der Wandung 12 Dreigröscher von Stephan Báthory und Sigismund III., am Boden Besitzermonogramm mit der Jahreszahl 1787, Alters- und Gebrauchsspuren, H ca. 9,7 cm, G ca. 139 g.

Lot-No.: 1500
Limit: 500.00 €

Mehr Informationen...

...

Münzkonvolut Mittelalter und frühe Neuzeit

bestehend aus 5 Münzen, je ss: Prager Groschen Wenzel II. (1278–1305). –Rollbatzen Bistum Konstanz (1496–1529. – Doppelschilling Stadt Lüneburg 1562. – 10 Kreuzer Erzherzog Leopold V., Hall, 1626. – 15 Kreuzer Leopold I. 1681.

Lot-No.: 1501
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Denare Troyes

wohl 12. Jh., originale Erhaltungen, ss, G ca. 0,88 und 0,9 g.

Lot-No.: 1502
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Dünnpfennige der Brakteatenzeit

13 Stück, meist bessere Erhaltungen, breites Spektrum mit unterschiedlichsten Münzbildern, dabei vermutlich Hochstift Freising/Otto II. von Berg, um 1200 (Adler mit Kopf nach rechts). – Rudolf I./der Stammler und Ludwig IV./der Bayer um 1300. – Wohl viel Nürnberg Interregnum 1254–1273, (Brustbild eines Dynasten mit Kreuz und Schwert/Rosette), wohl auch Philipp von Schwaben und ein herzoglicher Pfennig Regensburg.

Lot-No.: 1503
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Silberschilling Deutscher Orden

um 1400, ss, Patina, G ca. 1,58 g.

Lot-No.: 1504
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Prächtige Taufmedaille

ohne Jahr, 18. Jh., Medailleur Monogrammist J.R., leichter Stempelglanz noch vorhanden, hohe Reliefdetails, Anbetung durch die heiligen drei Könige/Johannes-Taufe, Umschrift "Mit Leitung dieses Sterns erfinden sie den Herrn zu Christo, führe mich der Glaube selbst mein Stern/Also werden wir befreit zu der Seelen Seligkeit die unns Gott verschreibet", Silber, fast vz, Patina, D ca. 63 mm, G ca. 61 g.

Lot-No.: 1505
Limit: 450.00 €

Mehr Informationen...

...

Taler Nürnberg 1768

lose gefasst, Stadtansicht und Doppeladler, noch ss, Rand auf der Stadtseite unsauber ausgeprägt.

Lot-No.: 1506
Limit: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Silberkleinmünzen

26 Stück, verschiedene Kreuzer und zwei Halbschillinge, meist Nürnberg 18. Jh., unterschiedliche Erhaltungen um ss.

Lot-No.: 1507
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Kleinmünzen Frühe Neuzeit

1: 1/12 Taler Münster 1692, ss. - 2: Rechenpfennig Nürnberg ohne Jahr, Hanns Krauwinckel, fast vz, Patina. - 3: 3 Kreuzer Habsburg 1639 Ferdinand III., fast ss.

Lot-No.: 1508
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Taler Sachsen 1783

Bildnis ss, sonst fast vz, schöner ungeputzter Zustand, G genau 28 g.

Lot-No.: 1509
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Taler Sachsen 1771

fast vz/ss+, Justierspuren, schöner ungeputzter Zustand, G ca. 27,95 g.

Lot-No.: 1510
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Taler Sachsen 1765

zeigt den jungen Kurfürsten von Sachsen Friedrich August III., Wertseite und Bildseite fast vz, Laubrand, schöner ungeputzter Zustand, G ca. 28 g.

Lot-No.: 1511
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Taler Sachsen

1775 fast vz/ss+, G ca. 27,7 g, 1789 ss mit Justierspuren, 27,96 g, schöne ungeputzte Zustände.

Lot-No.: 1512
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Medaille auf Otto von Bismarck

und das neue Reichstagsgebäude in Berlin, 1890, Bronze, Medailleur "H. Schwabe Mod.", leichte Altersspuren, D ca. 85 mm, G ca. 288,5 g.

Lot-No.: 1513
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Münzen

meist Österreich, u. a. 20 Kreuzer 1809, 30 Kreuzer 180[?], 3 Kreuzer 1812, 6 Kreuzer 1800, 1 Kreuzer 1762, 3 Kreuzer 1800, 10 weitere Kleinmünzen und eine Medaille Gedächtnisfeier Kaiser Joseph II. führt den Pflug 19. August 1769/1869, unterschiedliche Erhaltungen.

Lot-No.: 1514
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Münzen Preußen

5 Mark 1876, 5 Mark 1899, 5 Mark 1913, 3 Mark 1910, 5 Mark 1900 (Randschlag), jeweils Umlaufspuren, dabei Taler 1841 Segen des Mansfelder Bergbaus, fast vz.

Lot-No.: 1515
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Medaillen Militär-Brieftaubenwesen

um 1910, einmal in Bronze (D ca. 40 mm), einmal in Eisen (D ca. 30 mm), Altersspuren.

Lot-No.: 1516
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Jubelmedaille

der Königlichen Haupt- und Residenzstadt zur Feier des Fünfundzwanzigjährigen Regierungs-Jubiläums des Königs Karl von Württemberg am 25. Juni 1889, Ansicht von Stuttgart/das Fürstenpaar wird von Fortuna und Minerva gekrönt, Medailleur A. Scharff/C. Weigle, vz mit leichten Randschlägen und Resten von Stempelglanz, unbestimmt ob Vollsilber oder versilbert, D ca. 65 mm, G ca. 145,9 g.

Lot-No.: 1517
Limit: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

20 Goldmark Sachsen-Coburg-Gotha

1886 (A), Ernst II., fast prägefrisch, Bildseite mit sehr leichten Kratzern, matter Glanz, G ca. 7,96 g.

Lot-No.: 1518
Limit: 3300.00 €

Mehr Informationen...

...

20 Goldmark Preußen

1873 (A), Wilhelm I., vz+, Wertseite mit noch leichtem Stempelglanz, G ca. 7,96 g.

Lot-No.: 1519
Limit: 340.00 €

Mehr Informationen...

...

20 Goldmark Preußen

1888 (A), Friedrich III., vz, Bildseite mit noch leichtem Stempelglanz, aber wenigen Kratzern, G ca. 7,96 g.

Lot-No.: 1520
Limit: 360.00 €

Mehr Informationen...

...

20 Goldmark Preußen

1892 (A), Wilhelm II., ss+, leichte Kratzer, G ca. 7,94 g.

Lot-No.: 1521
Limit: 280.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Notgeld

1920/21, ca. 160 Stück, dabei mehrere u. a. aus Berlin, Braunschweig, Bad Harzburg, Glauchau (11 Stück mit Spottsilhouetten), Langensalza, Plauen, Hamburg, Kitzingen, einzelne u. a. von Greußen (25 Pfennige), Gotha, Greiz (Binsenteich), Jena, Merseburg, Leipzig, Rochlitz, Nordhausen, Hohenmölsen, Helgoland, Köslin, Emmendingen (Goethes Schwester und Schwager), des Weiteren wenige Reichsbanknoten, unterschiedliche gute Erhaltungen mit Umlaufspuren.

Lot-No.: 1522
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut 5 Mark DR

NS-Zeit, Hindenburg und Garnisonskirche, insgesamt 79 Stück, unterschiedliche normale Erhaltungen.

Lot-No.: 1523
Limit: 480.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Medaillen Taubenzucht

4 Stück, ein Ehrenpreis graviert "Altflug Ludwigslust–Plauen 1923", Ehrenpreis Stendal 1923, "Gut-Flug" Hans Günther Stiftung d. Leipz. Mil. Brieft. Zücht.-R.-V. für Verdienste um das Militärbrieftaubenwesen, ein einseitiges Medaillon gemarkt Otto Placzek Berlin, Buntmetall, Altersspuren.

Lot-No.: 1524
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work