Varia - Vermischtes

Lot-No. 16

Ungewöhnliches Klappmesser

19. Jh., ungemarkt, spindelförmiges, vierseitig gerundetes Gehäuse mit graviertem Zierelement aus Elfenbein, diese verziert von figürlicher Darstellung, Bienenkorb, Füllhorn und Floralelementen, insgesamt 12 zierliche, sehr spitze klappbare Klingen, eventuell für den medizinischen Gebrauch, gute Erhaltung, L 8,5 cm. BITTE BEACHTEN: VERSAND ERFOLGT NUR INNERHALB DER EU – SHIPPING TO THE EU MEMBER COUNTRIES ONLY.

Limit:
20.00 €

Upcoming events

How does an auction work