Jugendstil

Katalog-Nr. 2386

Feine Filigranbrosche mit Steinbesatz

um 1910, Gelbgold geprüft 585/1000, längliche Form aus Filigranarbeit, mittig besetzt mit oval facettiertem Aquamarin in Zargenfassung, flankiert von zehn Saatperlen und sechs kleinen Feldern mit Grubenemaille, sehr feine Goldschmiedearbeit, Nadel kein Gold, Maße ca. 52 x 12 mm, G ca. 3,7 g.

Limit:
120,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion