Postkarten / Briefmarken

...

Zwei Fotoalben

um 1900, Ledereinband, prächtige gründerzeitliche bis früh-jugendstilzeitliche Deckelornamentik mit Metallauflagen, starke Pappen mit goldgerahmten Einsteckfenstern, Visit- und Kabinettformat, nicht vollständig besammelt, Portraitfotografien aus Heer, Marine, Jagd, zahlreiche private Portraitaufnahmen, Kinder, Buchdeckel in altersentsprechend guter Erhaltung, Bindung teilw. defekt, Pappen und Fenster teilw. eingerissen, Stift einer Schließe fehlt, Maße ca. 28,5 x 22,5 bzw. 32 x 18,5 cm.

Katalog-Nr.: 1125
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Schadographien

von Christian Schad (1894 bis 1982), Auflage für die Griffelkunst, nach Originalen hergestellt, leichte Altersspuren des Randbereiches, Darstellungsmaße ca. 22 x 14,5 bzw. 15,6 cm.

Katalog-Nr.: 1126
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei historische Geschäftsbücher Plauener Spitze

Gardinenfabrik Gustav Hartenstein, 1) Bilanzbuch mit Aufschlüsselung von Inventar-/Material-/Waren-/Cassa-/und Unkosten-Konto der Jahre 1890 bis 1892, dabei Inventarkonto für 1892 mit Auflistung der Neuanschaffungen, Buchherstellung ”Sächsische Geschäftsbücher-Fabrik F. W. Kaiser Plauen”, 2) Villen-Grundstücks-Konto Plauen 1915 bis 1929, dabei Echogut Plauen und Jagdhaus Bernsgrün, Buchhersteller ebenda mit nummeriertem Lieferetikett, schöne Buchbinderarbeit mit goldgeprägtem Titel und Rücken, 3) Bilanzbuch 1920, größtenteils unbeschrieben, lokal-historisch interessantes Archivmaterial, normale Alters- und Gebrauchsspuren, Maße ca. 34 x 22 cm.

Katalog-Nr.: 1127
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut amtliche Dokumente Mitteldeutschland, um 1900

1) Bürger-Schein von dem unterzeichneten Gemeinde-Vorstand der Residenz- und Universitätsstadt Jena, datiert 1913, 2) amtliche Vorladung Rat der Stadt Dresden 1913, 3) Niederlassungsanzeige Getreide-, Producten- und Commissions-Geschäft Paul Altmann, datiert Görlitz 1876, 4) Naturalisationsurkunde der königlichen Kreishauptmannschaft zu Zwickau, datiert 1907, 5) Bürgerschein der Stadt Chemnitz, datiert 1907, 6) Aufnahmeurkunde der königlichen Kreishauptmannschaft, datiert Leipzig 1894, 7) Bürgerschein für den Postschaffner … Dresden 1913, 8) drei Quittungen, datiert Dresden 1879/1880, 9) Frachtzettel des Vereins Deutscher Eisenbahn-Verwaltungen, datiert Chemnitz 1876, 10) Schreiben eines Pastors wegen des königlichen Stabsarztes Dr. Görlitz, datiert Wahlstatt 1888, Alters- und Gebrauchsspuren.

Katalog-Nr.: 1128
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

”Marias Lied” von Buchmann vertont

Noten der Helene Schönfeld zur Dichtung von Otto Buchmann, 4 Blatt, in grüner, dekorativ gestalteter Mappe mit handgeschriebenem Liedtext, dekorativ geschmückt, Format ca. 42 x 32 cm, normale Altersspuren.

Katalog-Nr.: 1129
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Seidenbilder europäischer Hochadel und Militär

um 1914, zwei Kartonagen-Aufsteller mit insgesamt 23 gewebten Portraits der Entente des 1. Weltkriegs, französisch bezeichnet, darunter Prince de Galles, Pierre de Serbie, Roi d'Italie, Georges V. Nicolas II., Tzarine de Russie, Albert I., R. Poincare, General Joffre, General Cadorna, sichtbare Altersspuren, restaurierungsbedürftig, Maße Portraits ca. 5 x 4 cm, Maße Kartonagen ca. 35 x 42 cm.

Katalog-Nr.: 1130
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Gedenkrolle Deutsche Turin's an Fürst Bismarck

undatiert 1890, von Hand gezeichnete und gemalte Widmung von in Turin lebenden Deutschen an den aus dem Amt scheidenden Bismarck, handschriftlich unterzeichnet, reich verziert und koloriert mit Renaissance-Ornamentik und Wappen Turins sowie deutschem Adler in der Majuskel, Maße ca. 81,5 x 40,4 cm, auf dünnem Karton, Altersspuren und Knicke, in mit rotem Samt bezogenem Behältnis, restaurierungsbedürftig.

Katalog-Nr.: 1131
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut historische Dokumente 18./19. Jh.

1) Quittung eines Bildhauers Johann Andreas Müller, datiert Zorgau 1782, 2) zwei Quittungen, datiert um 1760, 3) amtliches Schreiben, „Serenissimus haben gnädigst geruhet ….“, datiert Braunschweig 1828, 4) Denkspruch am Confirmations-Tage, datiert 1833, 5) National-Lied oder der 21. September, gewidmet allen braven Hannoveranern von Fr. Tentrus 1845, 4 Blatt, unaufgeschnittener Druck, 6) Schulzeugnis, datiert 1864, 7) Brief an Schulze Langness in Rathsleben, datiert Wansbeck 1842, vier weitere Dokumente, teilw. mit Siegel, viele Wasserzeichen erkennbar, Alters- und Gebrauchsspuren.

Katalog-Nr.: 1132
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut historische Dokumente Ende 19. Jh.

1) General-Vollmacht Kaiserlich Deutsches Konsulat zu St. Louis, datiert 1895, mit Autograph, 2) Amtliches Dokument „Wir Friedrich Wilhelm von Gottes Gnaden König von Preußen Großherzog vom Niederrhein thun kund und fügen hiermit zu wissen, daß ….“, datiert Aachen 1850, 3) gedrucktes Reglement für die Candidaten der Pharmacie bei der Königlichen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin, 4) Formula Juramenti Notariorum, undatiert, 5) Wittwen-Schein der General-Direktion der königlich Preußischen allgemeinen Wittwen-Verpflegungs-Anstalt, 6) Französischer Reklamezettel L. T. Piver Parfumer Fournisseur de S. M. l’Empereur, um 1858, 7) Dergleichen Boulevard du Pont-Vieux a Nice, Grand Déballage de Hautes Nouveaut´s en Robes, Châles, Broderies et Lingeries Confectionnées, datiert um 1860, 8)Decret auf das Gesuch des Stadtgerichtsboten …, datiert Berlin 1867, 9) Zeugnis Feuerlöschwesen Hamburger Feuerwehr, datiert 1907, 10) verschiedene geschäftliche Schreiben, datiert Wendisch-Buchholz/Cottbus und Lübbenau um 1875, u.a. den Brauverband betreffend, 11) Abgangszeugnis Schule Tangermünde, datiert 1872, wenige weitere Dokumente, Alters- und Gebrauchsspuren.

Katalog-Nr.: 1133
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut historische Dokumente Littau (Schweiz)

1) Brief des Gerichtspräsidenten von Kriens und Malters, Vorladung ins Gasthaus zum Kloster in Malters, datiert 1864, 2) Verschiedene Schriftstücke mit Stempel des Kanton Luzerns und Papierstempel des Gemeinderath Littau, zwischen 1810 und 1844, 3) Quittung auf Luzerner Stempel-Papier, datiert 1868, 4) Brief des Bezirksgerichts Kriens und Malters betreffend Xaver Bäniger und Anna Felber, mit Stempel des Bezirksgerichts Kriens und Malters, datiert 1842, 5) Ordentliches Aufrechnungsbot, betreffend des Kaufmanns Johann Werder, datiert 1857, 6) Warnungsbot, datiert 1858, normale Altersspuren.

Katalog-Nr.: 1134
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut historische Dokumente Schweiz

19. Jh.,1) Theilungsschrift zwischen Jacob Maurer und dessen Bruder Heinrich Maurer in Leimbach, Überschreibungen von Vermögen, Ackerland, Weinreben, Holzland, datiert 1810/11, 2) ähnliches Schriftstück Willisau, datiert 1807, 3) zwei Zuschreibungsakten und ein Kaufbrief, Gelfingen um 1890, 4) Notifikation an die Vormundschaftsbehörde Reinach, datiert 1898, mit Stempel und Unterschrift des Schweizer Anwaltes und Politikers Dr. Gottfried Keller (1873–1945) in Aarau, 5) ”Ein ganz Wahrhaftiger und trauriger Wahrungsbrief von dem eist zu [?] 1741 in der Luft gefangten Brief welcher Gott hat sehen laßen”, datiert 1877, wenige weitere Dokumente, normale Altersspuren.

Katalog-Nr.: 1135
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut historische Dokumente Menznau (Schweiz)

1) Bescheinigung für Erhalt von Korn auf den Zehnten-Speicher in Menznau, datiert 1850, 2) Verzeichnis von Menznauern mit Heimwesenbezeichnung zur Erhebung einer Kriegssteuer für Steuerbriefbezirk Menznau, datiert 1815, 3) Korn-Rechnung über die Sieben von Hundert, datiert 1840, 4) verschiedene Schreiben zwischen 1830 und 1851, 5) Stimmfähigkeitsausweis von Jakob Dula, mit Stempel des Gemeinderath in Menzau, datiert 1867, 6) Verzeichnis von Besitzern eines Ordonnanzgewehrs, ohne Datierung, 7) Leumundszeugnis für Anna Sigrist, mit Papierstempel des Gemeinderath Menznau, datiert 1847, 8) Bescheinigung mit Gemeindestempel von Menznau, datiert 1872, normale Altersspuren.

Katalog-Nr.: 1136
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut historische Dokumente Willisau (Schweiz)

1) Verschiedene Schreiben durch Kanzleien um Willisau, z.T. mit Wasserzeichen, datiert Mitte bis Ende 18. Jh., 2) Fahrhaberverzeichnis, datiert 1767, mit Fahrhabe verschiedener Bürger Willisaus, 3) verschiedene Schreiben der Stadtverwaltung Willisau bezüglich Finanzen, z.T. mit Stempeln der Stadt Willisau und Papierstempeln der Stadt Willisau und des Kanton Luzern, datiert 1. Hälfte 19. Jh., 4) Einquartierungsschein für das Haus Nummer 69 in Willisau, unterzeichnet 1847, 5) verschiedene Rechnungen und Quittungen durch Ärzte der Stadt Willisau, um 1850, 6) Gerichtsschreiben der Kanzlei des Bezirksgerichtes von Willisau, datiert 1842, mit Stempel der Gerichtskanzlei Willisau, 7) Verzeichnis über den Nachlass der Jungfrau Catharina Weibell aus Ostergau bei Willisau, datiert 1802, Papier mit Wasserzeichen und Stempel der Helvetia Republica, normale Altersspuren.

Katalog-Nr.: 1137
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Kaufbriefe Schweiz

18./19. Jh., ca. 50 Kaufauszüge, Erbaufkauf-, Erbabtretungs- und Schuldbriefe, meist Papier, wenige Schuldbriefe auf Pergament (teilw. beschnitten), unterschiedliche Erhaltungen.

Katalog-Nr.: 1138
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Rechnungen

1. Hälfte 20. Jh., teilweise früher, 20 Rechnungen von den Firmen Heinr. Oldenkott & Co., Dr. Worm Schoenau, Döbelner Chemiefabrik, Kötschenbrodaer Firnisfabrik, Mohra Magarine, Moritz Scharschmidt Streichgarnspinnerei, Obermann & Sorgenfrey, Maschinenfabrik Kappel AG, Siewitt-Polstermöbel- u. Matratzenfabrik Möbelhandlung, Litographische Kunst- Anstalt Klein- Auheim, Ed. Pfannenschmidt Lackfabrik, Gebr. Büchting Lederwerke, Actiengesellschaft Union vereinigte Zündholz- und Wichse-Fabriken, Factura Vereinigte Pinsel-Fabriken, Oscar Reinsch Südfrüchte, Delicatessen & Conserven, Zarf-Werk Werdau-Leubnitz, mit Firmengrafiken, normale Alters- und Gebrauchsspuren.

Katalog-Nr.: 1139
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut historische Dokumente Kanton Luzern

19. Jh., 1) Verzeichnis der von den Vierteln unmittelbar ernannten Mitglieder in den großen Rath des Kantons Luzern 1803, 2) Heimatschein für Alt-Rathsherr Joseph Leonz Zettel, datiert 1817, 3) Stimmfähigkeits-Zeugnis, datiert 1867, dazu Stimm-Zettel, 4) Aktienschein Eidgenössisches Sängerfest Luzern 1873, 5) Paar Auszüge aus dem Geburtsregister, um 1880, 6) Heimatschein für Maria Huber, datiert 1885, 7) drei Einquartierungsscheine, datiert 1847, entwertet (zerrissen) und auf Trägerpapier montiert, wenige weitere Dokumente, normale Altersspuren.

Katalog-Nr.: 1140
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut historische Dokumente Luzern

1) Ernennungsurkunde Franz Widmer zum Leutnant bei der Infanterie (Landwehr), dem Gotthardschützen-Bataillon Nr. 4, 3. Comp., datiert 1883, mit prächtiger militärischer Titellithographie, 2) Schul-Entlassungs-Zeugnis desselben, datiert 1865, 3) zwei zivile Zeugnisse, normale Altersspuren.

Katalog-Nr.: 1141
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Tafelbände Möbelgeschichte Frankreich

1) E. und W. Hessling, Die Louis XVI. Möbel des Louvre, gesammelte Dokumente, 2. Auflage, Ornamentverlag Leipzig, ohne Jahr ca. 1912, Format Gr. 4°, 36 Lichtdrucke mit erläuterndem Text, Altersspuren, 2) E. Hessling, Empire-Möbel, Meisterstücke französischer Kunsttischlerei aus der Zeit Napoleons I., wie zuvor, 60 Lichtdrucke mit Einleitung und beschreibendem Text, Altersspuren.

Katalog-Nr.: 1142
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Verzweiflung Kotzebues

Abschrift von August Friedrich von Kotzebues Gedicht ”Ausbruch der Verzweiflung” (Original von 1791), ”Ha! Wer bin ich und was soll ich hier – Unter Tigern oder Affen? Welchen Plan hat Gott mit mir? Und warum ward ich geschaffen? Ist das Stöhnen dieser Brust Lobgesang in seinen Ohren? Ist mein Elend seine Lust? ...”, datiert 1848, 7 Blatt, an den Kanten bestoßen, deutliche Altersspuren, Maße ca. 20,5 x 15,5 cm.

Katalog-Nr.: 1143
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut historische Papiere Sachsengrün und Region

18./19. Jh., 1) Erbschschein (”Inventarium”) eines herrschaftlichen Jägers 1770, mit dem Gerichtssiegel zu Sachsengrün, es werden die verschiedenen Immobilien und Mobilien aufgelistet und bewertet, 2) ein ähnliches Dokument datiert Sachsengrün 1777, 3) Auszug aus einer Gerichtsakte wegen einer Beleidigungsanklage (”Die Höfers ... sind Hallunken”), datiert Sachsengrün 1839, 4) ”Recognitionsschein für Herrn Friedrich Anton Groh in Schneeberg über das Grundstück ...”, datiert 1893, 5) Nachlassverzeichnis, datiert Sachsengrün 1903, 6) weiteres Erbschaftsdokument, 7) kleines handgeschriebenes Hochzeitslied, 8) ”Beschreibung von der großen Theurung in Wien, nebst einer nicht weit davon sich zugetragenen Wunder-Geschichte von einem sehr reichen geitzigen Müller, der seinem armen Bruder mit 6 hungrigen Kindern einen Laib Brod versagte” (Wien 1806), mäßige Erhaltung, 9) ”Meldung eines Himmels-Briefs. In Berlin lies sich wie bekannt über den Gotteshaus ein Brief auf wunderbare Art sehen...”, datiert Sachsengrün 1825, 10) Stahlstich von Schwarzenberg im Erzgebirge, 11) Litho-Reproduktion Schloss Mylau, stets normale Alters- und Lesespuren.

Katalog-Nr.: 1144
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 25,00 €

Mehr Informationen...

...

Menuisier en Voitures und Manège

zwei Buchfragmente aus L'Encyclopédie Diderot et d'Alembert, Recueil de planches sur les sciences, les arts libéraux et les arts méchaniques, Paris 1751–1780, Format Gr. 4°, vorhandene Tafeln Manège XXII bis XXVIII, Tafeln Menuisier Voitures I bis XXX, signiert Bernard Fecit, an den Rändern bestoßen und teilw. Wasserschäden, Darstellungen meist davon unbetroffen, Altersspuren.

Katalog-Nr.: 1145
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Pergamentseite Antiphonar

18/19. Jh., Vorderseite ”Alleluja nos innocua joseph currere vita, itaque tuo semper tuta pa...”, Rückseite ”...troci nio. of. Lauda jerusalem Dominum quoniam conforavit seras portarum tuarum: benedixit iis...”, Pergamentseite, in Glas gerahmt, altersgemäßer Zustand, Maße ca. 71 x 50 cm.

Katalog-Nr.: 1146
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Poesiealbum 19. Jh.

Frankfurt, datiert Oktober/November 1853, mit Zeichnungen und Stichen verzierte freundschaftliche Widmungen, in Lederalbum der Zeit mit Deckelprägung, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße ca. 23 x 29 cm.

Katalog-Nr.: 1147
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 48,00 €

Mehr Informationen...

...

Urkunde Vatikan 1929

Ernennungsurkunde für Josephum Cambioghi zum Commendatore des Ritterordens vom heiligen Grab zu Jerusalem, unterzeichnet von Aloysius Barlassina, Pergament, Rand verziert, mit Wachssiegel in Messinghülse, normale Altersspuren, Maße 39,5 x 49 cm.

Katalog-Nr.: 1148
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Blason ou Art Heraldique Frankreich 18. Jh.

Buchfragment aus L'Encyclopédie Diderot et d'Alembert – Blason, art héraldique. Recueil de planches sur les sciences, les arts libéraux et les arts méchaniques, Paris 1751–1780, Format Gr. 4°, vorhandene Kupferstich-Tafeln I–V, VII–XIV, XVI–XX, XXII, französischer Stammbaum bis Louis Ferdinand de Bourbon, Dauphin de Viennois, vorhandene Seiten 13–26, Seiten ungebunden, Rotschnitt, gute Erhaltung.

Katalog-Nr.: 1149
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion