Postkarten & Sammelbilder

Katalog-Nr. 1144

Konvolut historische Papiere Sachsengrün und Region

18./19. Jh., 1) Erbschschein (”Inventarium”) eines herrschaftlichen Jägers 1770, mit dem Gerichtssiegel zu Sachsengrün, es werden die verschiedenen Immobilien und Mobilien aufgelistet und bewertet, 2) ein ähnliches Dokument datiert Sachsengrün 1777, 3) Auszug aus einer Gerichtsakte wegen einer Beleidigungsanklage (”Die Höfers ... sind Hallunken”), datiert Sachsengrün 1839, 4) ”Recognitionsschein für Herrn Friedrich Anton Groh in Schneeberg über das Grundstück ...”, datiert 1893, 5) Nachlassverzeichnis, datiert Sachsengrün 1903, 6) weiteres Erbschaftsdokument, 7) kleines handgeschriebenes Hochzeitslied, 8) ”Beschreibung von der großen Theurung in Wien, nebst einer nicht weit davon sich zugetragenen Wunder-Geschichte von einem sehr reichen geitzigen Müller, der seinem armen Bruder mit 6 hungrigen Kindern einen Laib Brod versagte” (Wien 1806), mäßige Erhaltung, 9) ”Meldung eines Himmels-Briefs. In Berlin lies sich wie bekannt über den Gotteshaus ein Brief auf wunderbare Art sehen...”, datiert Sachsengrün 1825, 10) Stahlstich von Schwarzenberg im Erzgebirge, 11) Litho-Reproduktion Schloss Mylau, stets normale Alters- und Lesespuren.

Limit:
20,00 €
Zuschlag:
25,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion