Varia - Vermischtes

...

Figürliche Steinschnitzerei

20. Jh., unsigniert, Flurit fein beschnitzt, vollplastische Darstellungen eines Seehundpärchens auf naturalistisch gestalteter Plinthe, min. best., L 14 cm.

Lot-No.: 77
Limit: 140.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Briefbeschwerer

Anfang 20. Jh., Bronze, Eisenguss und Alabaster, figürliche Darstellung eines Jagdhundes, eines Schwans, eines Froschs und einer Eidechse, auf unterschiedlichen Sockeln montiert, Altersspuren, L max. 22 cm.

Lot-No.: 78
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Fünf Flakons

19. Jh., verschiedenartig geformte Glaskorpora, facettgeschliffen bzw. ornamental verziert, Silbermontierungen, teils gestempelt, unterschiedliche Maße und Erhaltungen, H max. 13 cm.

Lot-No.: 79
Limit: 330.00 €

Mehr Informationen...

...

Ungewöhnliche Vase

19. Jh., Metallguss versilbert, plastisch gearbeitete behandschuhte Damenhand, Montierung in Form eines Füllhorns aus grünem Waldglas, floral handbemalt, mit hellem Marmorsockel, Altersspuren, H 18 cm.

Lot-No.: 80
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Leuchter

Ende 19. Jh., balusterartiger Fuß aus hellem Alabaster, Messingmontierung, drei geschwungene Leuchterarme verziert von Blüten und Blattwerk, Alters- und Korrosionsspuren, H 30 cm.

Lot-No.: 81
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Tischleuchter

um 1915, Schmiedeeisen geschwärzt, beschwerte rechteckige Basis mit zwei v-förmig aufstrebenden Leuchterarmen, jeweils eine Kerzentülle tragend, Einsatz aus Klarglas mit eingeschmolzenen blauen Glasfäden, Altersspuren, kleinere Substanzverluste, H 33 cm.

Lot-No.: 82
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Standkandelaber Schmiedeeisen

um 1880, ehemals mit Gas betriebene Leuchten, dreiflammig, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 200 x 70 x 70 cm.

Lot-No.: 83
Limit: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Öllampe

18./19. Jh., Schmiedeeisen geschwärzt, schlankes, dreibeiniges Gestell mit höhenverstellbarem Frosch, Alters- und Korrosionsspuren, H 49 cm.

Lot-No.: 84
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Fledermaus-Öllampe

19. Jh., Bronze bräunlich patiniert, auf drei Löwentatzen ruhender, schlanker Ausleger mit abgehängtem, vollplastisch gearbeitetem Ölbehälter in Form einer Fledermaus, Altersspuren, H 39 cm.

Lot-No.: 85
Limit: 500.00 €

Mehr Informationen...

...

Mittelalterliche Gürtelschließe

wohl 14. Jh., Bronze und Schmiedeeisen, zartes kreisförmiges Objekt mit durchbrochenem Ornamentdekor, wohl umgearbeitetes Schmuckstück, Alters- und Gebrauchsspuren, D 8,5 cm.

Lot-No.: 86
Limit: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Feines Siegelrad

deutsch, Messingmontierung, mit sieben Wechselsiegeln aus Farbglas, jeweils mit Rätsel oder Sinnspruch, Altersspuren, H 9,5 cm.

Lot-No.: 87
Limit: 330.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvout Steigbügel

18./19. Jh., neun Stück, Schmiedeeisen, Bronze, Leder und Holz, verschiedene Modelle, teils ornamental verziert, Alters- und Korrosionsspuren, L max. 25 cm.

Lot-No.: 88
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Marlspieker

18. Jh., Schmiedeeisen, minimal ornamental verzierter, konisch zulaufender Knauf mit schlanker, gegabelter Stange, Altersspuren, L 60 cm.

Lot-No.: 89
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Zange

18. Jh., ungemarkt, Schmiedeeisen, mehrteilig gearbeitet und montiert, in Form eines stilisierten Drachen gearbeitet, L 14 cm.

Lot-No.: 90
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Kaminbesteck

18. Jh., Messing massiv und getrieben, dreiteilig, bestehend aus Schaufel, Schürhaken und Kohlenzange, Alters- und Korrosionsspuren, L je ca. 65 cm.

Lot-No.: 91
Limit: 220.00 €

Mehr Informationen...

...

Eisenkassette

19. Jh., langrechteckiger Korpus aus Eisenguss, der Deckel mit integriertem Schloss mit zwei Zuhaltungen, die Schlüsselblende in Form eines Hauses gestaltet, mit Schlüssel, Alters- und Korrosionsspuren, Maße 12 x 22 x 14 cm.

Lot-No.: 92
Limit: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleines Geldfass Barock

18. Jh., ungemarkt, Schmiedeeisen, flache Zylinderform mit schlichten Bändern, abnehmbarer Runddeckel, das Schloss mit drei Zuhaltungen, originaler Schlüssel, starke Alters- und Korrosionsspuren, H 16 cm, D 19 cm.

Lot-No.: 93
Limit: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Außergewöhnliche Schnupftabakdose

wohl 18. Jh., Schmiedeeisen brüniert, ornamental verzierte Oberfläche, hornförmiges Etui mit Federmechanismus, mit Ringöse zur Befestigung, Altersspuren, L 13,5 cm.

Lot-No.: 94
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Opferstock

19. Jh., quadratisches, schmiedeeisernes Gehäuse zur Wandbefestigung, farbig gefasst, Alters- und Gebrauchsspuren, H 20 cm.

Lot-No.: 95
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Mörser

wohl 17. Jh. oder früher, Bronze dunkel patiniert, schlichter zylindrischer Korpus, zart profiliert und von fünf plastischen Zierelementen gerahmt, nicht ganz passendes Pistill, Alters- und Gebrauchsspuren, D 10 cm.

Lot-No.: 96
Limit: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Fußfesseln und zwei Vorhängeschlösser

wohl Indien, 19. Jh., Schmiedeeisen, massive Fußfesseln sowie zwei spindelförmige Schlösser, starke Alters- und Korrosionsspuren, L max. 80 cm.

Lot-No.: 97
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Schmiedeeisen

überwiegend 19. Jh., bestehend aus drei Paar Handschellen oder Fußfesseln, einer Halskrause, Bärenfalle, zwei Vorhängeschlössern und einer langen Kette, alles mit stärkeren Rostspuren.

Lot-No.: 98
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Schlüsselanhänger

Mitte 19. Jahrhundert, Silber gestempelt, mit gefasstem Maria-Theresia-Taler, Karabinerverschluss, starke Tragespuren, L 20 cm, G 69 g.

Lot-No.: 99
Limit: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Prachtvoller Türklopfer

19. Jh., Bronze massiv, mehrteilig gegossen, Ausleger in Form eines Maskarons, trägt den beweglichen Klopfer, dieser durchbrochen gearbeitet mit zwei halbplastischen Putti, welche das Familienwappen der Medici tragen, gerahmt von Voluten und Akanthusblattmotiven, leichte Altersspuren, H ca. 30 cm.

Lot-No.: 100
Limit: 390.00 €

Mehr Informationen...

...

Schrankschloss barock

18. Jh., Schmiedeeisen, teils graviert und vernietet, mit einer Zuhaltung, mit Schlüssel, starke Alters- und Korrosionsspuren, L 22 cm.

Lot-No.: 101
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work