Altes Kunsthandwerk

...

Achatmandel

mit Quarzdruse, mittig geteilt und poliert, D ca. 14 cm.

Katalog-Nr.: 89
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Altar Maleremail

wohl 19. Jh., Monogrammist JCB, polychromes Maleremail auf konvexer Kupferplatte, mit Goldstaffage, minimales blaues Contreemail, drei Tafeln, eine bezeichnet S. Jean, Johannes als Apostel bartlos dargestellt, die zweite bezeichnet St. Paul, Heiliger Paulus mit Schwert, über ihm weiße Lilie, weißes Künstlermonogramm gedruckt JCB, dritte Tafel bezeichnet St. Pierre, Darstellung Petrus mit Schlüssel, Künstlermonogramm in Gold J.C.B, Emailtafeln in neuerem Spitzbogenrahmen aus Holz montiert, Ränder mit Textilbordüre abgedeckt, Mitteltafel mit Krabben, Kreuzblume und anderen gotischen Zierelementen, Einrisse und teils größere Abplatzer, H Tafel je 23 cm, H Rahmen 28 bis 37 cm.

Katalog-Nr.: 142
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Apothekergefäß

19. Jh., Buche gedrechselt, farbig gefasst, Front bezeichnet Fruct. Cardam. Pulv., zylindrischer Korpus mit Kuppeldeckel, Deckelinnenseite mit zusätzlicher Inhaltsangabe, Altersspuren, original gefüllt, H 14 cm.

Katalog-Nr.: 148
Limit: 30,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Apothekergefäß

18. Jh., Holz geschnitzt, farbig gefasst, Front bezeichnet fung. Sambuc, zylindrischer Korpus mit Flachdeckel, Deckelinnenseite mit handschriftlichem Sammlungsetikett, partiell retuschiert, Altersspuren, H 17,5 cm.

Katalog-Nr.: 145
Limit: 450,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Apothekergefäß

wohl 17. Jh., Holz geschnitzt, farbig gefasst, Front bezeichnet Pulv. Salviae, zylindrischer Korpus mit Flachdeckel, Deckel mit Rissbildung, oberflächliche Substanzverluste, H 13 cm.

Katalog-Nr.: 146
Limit: 450,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Apothekergefäß

18. Jh., Holz beschnitzt, teils gestuckt und farbig gefasst bzw. goldbronziert, zylindrischer Korpus mit Aufschrift Sp. Diacumin sowie aufgelegtem halbplastischen Sonnenmotiv, Deckelinnenseite ebenso bezeichnet, Boden nummeriert 83, kleine Substanzverluste, H 16,5 cm.

Katalog-Nr.: 144
Limit: 550,00 €, Zuschlag: 550,00 €

Mehr Informationen...

...

Apothekergefäß

19. Jh., Buche gedrechselt, farbig gefasst, Front bezeichnet Cortex Granati, zylindrischer Korpus mit Kuppeldeckel, Deckelinnenseite mit originalen handschriftlichen Preisangaben, Deckel mit Rissbildung, Altersspuren, original gefüllt, H 19 cm.

Katalog-Nr.: 147
Limit: 30,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Apothekergefäß Biedermeier

um 1840, Buche gedrechselt, teils geschwärzt, zylindrischer Korpus mit abnehmbarem Deckel, umlaufend figurative Szenen, trocknungsrissig, H 30 cm.

Katalog-Nr.: 143
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Architekturmodell

20. Jh., am Boden brandgemarkt AM, Buche bräunlich lackiert, partiell geschwärzt, Schmuckaufsatz aus spiralförmig gedrehten bzw. sternförmig angeordneten Streben, minimale Holzwurmschäden, H 57 cm.

Katalog-Nr.: 204
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Ausleger in Schlüsselform

19. Jh., Schmiedeeisen, stilisierter Bartschlüssel mit ornamentaler, durchbrochen gearbeiteter Reite, starke Korrosions- und Altersspuren, L 48 cm.

Katalog-Nr.: 117
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Außergewöhnlicher Spazierstock

um 1910, mehrteilig gearbeiteter Knauf aus Elfenbein, sowie Buchsbaum, fein beschnitzt und dunkel gebeizt, vollplastisch gearbeitete Kröte mit eingesetzten Augen und mittels Druckmechanismus klappbarem Maul, breite Messingmanschette, zweigeteilter Schuss aus Tropenholz, Messingzwinge, H 94 cm.

Katalog-Nr.: 57
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 420,00 €

Mehr Informationen...

...

Außergewöhnlicher Tischbilderrahmen

Ende 19. Jh., Bronze dunkelbraun patiniert, in Form einer weinlaubumrankten Zitadelle gestalteter Tischrahmen mit klappbarer Front, original facettierte Verglasung, Altersspuren, mit rückseitigem Aufsteller, H 41 cm.

Katalog-Nr.: 131
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Außergewöhnlicher Vogelbauer

in Form einer Villa mit Turm, datiert 1906, feine detailgetreue Laubsägearbeit, originale Farbfassung mit gedrechselten Zierteilen, naturgetreue Dachschindel, Glockenturm mit kleiner Bronzeglocke, beschädigt, restaurierungsbedürftig, Maße 85 x 80 x 50 cm.

Katalog-Nr.: 205
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 600,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Aalgabel

18. Jh., monogrammiert PFI, Schmiedeeisen dunkel lackiert, zehnzinkiger Aalstecher mit acht Widerhaken, Korrosionsspuren, L 33 cm.

Katalog-Nr.: 124
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Elfenbeindose

18. Jh., ungemarkt, Elfenbein fein beschnitzt und mehrteilig montiert, Runddose mit hoher Zarge und flachem Deckel, dieser mit qualitätvoller, im Hochrelief gearbeiteter mythologischer Szene von Perseus und Andromeda, welche von Poseidon, an einen Felsen gekettet, dem Meeresungeheuer Ketos geopfert werden sollte, Darstellung des Kampfes zwischen Perseus und Kretos auf der linken Bildhälfte, während Poseidon und eine Nereide im Vordergrund zu sehen sind, im Zentrum Darstellung der schönen, halbbekleideten Andromeda in Not, Bodenplatte alt rep., Zarge mit Trocknungsriss, Deckel winz. best., D 11 cm.

Katalog-Nr.: 4
Limit: 850,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Reisebar

18. Jh., dunkelbraun gebeizter Eichenkorpus mit fein gravierten, handgesägten Messingauflagen, Innenleben mit rotem Filz ausgekleidet, darin zwei Klarglasflaschen, mit originalem Schlüssel, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 32 x 23 x 15 cm.

Katalog-Nr.: 189
Limit: 380,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocker Engel

18. Jh., Holz geschnitzt, kreidegrundiert und polychrom gefasst, mit einem Lendenschurz bekleideter Putto mit verzücktem Gesichtsausdruck, ein Arm ergänzt, Altersspuren, H 33 cm.

Katalog-Nr.: 159
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barockes Elfenbein-Triptychon

18. Jh., unsigniert, Elfenbein mehrteilig gearbeitet, montiert und beschnitzt, Miniaturaltar mit zentraler Darstellung der thronenden Muttergottes mit dem Christusknaben, gerahmt von Heiligenfiguren und bekrönt von Gottvater sowie dem Heiligen Geist in Form einer Taube, die Flügel mit reliefierten Heiligenfiguren vor Architekturkulisse, passig geschweifter Stand, alt rep., Altersspuren, H 20 cm.

Katalog-Nr.: 23
Limit: 900,00 €, Zuschlag: 1100,00 €

Mehr Informationen...

...

Barockes Vorhängeschloss

18. Jh., Schmiedeeisen geschwärzt, flaches Gehäuse mit massivem Bügel, passender Schlüssel, mit Geheimverriegelung, Alters- und Gebrauchsspuren, H 12 cm.

Katalog-Nr.: 123
Limit: 480,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocke Tabatiere

18. Jh., Messing vergoldet, getrieben und graviert, geschwungenes Modell mit reliefierten Blütenmotiven, der Deckel durchbrochen gearbeitet und mit Glasfluss hinterlegt, possierliche Darstellung mehrerer Putti vor Architekturkulisse, gerahmt von Rocaillen, min. Altersspuren, Maße 4 x 7 x 6 cm.

Katalog-Nr.: 190
Limit: 750,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocktruhe

18. Jh., Rüster, Nussbaum, Pflaume und Birke, auf Nadelholz furniert, teils farbig gefasst bzw. brandschattiert, truhenartiger Korpus auf gequetschten Kugelfüßen, umlaufend mit arkanthusblattverzierten Kartuschen dekoriert, diese mit eingelegten Blütenbouqets, flankiert von Draperien, Innenleben mit kleiner Beilade und fein gravierten, schmiedeeisernen Beschlägen, Oberfläche mit Altersspuren, Maße 35 x 57 x 41 cm.

Katalog-Nr.: 188
Limit: 480,00 €, Zuschlag: 500,00 €

Mehr Informationen...

...

Bernstein geschliffen

1960er Jahre, als Anhänger vorbereitet, rückseitig eine naturbelassene raue Stelle, L 5 cm, G ca. 11,1 g.

Katalog-Nr.: 86
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Bernstein Puderdose

1930er Jahre, Silber gestempelt 835, belegt mit flachen Bernsteinplatten, Gebrauchsspuren, 6 x 6 cm, G total ca. 62,4 g.

Katalog-Nr.: 83
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 140,00 €

Mehr Informationen...

...

Bernsteinschatulle

deutsch, um 1920, orig. Aufkleber ges. gesch. Naturbernstein NBJ, flacher, rechteckiger Korpus, umlaufend mit verschieden großen Bernsteinsegmenten verziert, kleine Fehlstelle, Altersspuren, Maße 4 x 11 x 9 cm, G 211 g.

Katalog-Nr.: 82
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Buchstützen Serpentin

um 1920, ungemarkt, wohl Zöblitzer Serpentinstein AG, aus fast schwarzem, sächsischem Granatserpentin mit regelmäßigen Einschlüssen, schlichte Stützen in geometrischer Form, eine rückseitig mit Ausbruch, Maße je 13 x 11 x 8 cm.

Katalog-Nr.: 95
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion