Russische Kunst

...

Massiver Kowsz Russland 1907Massiver Kowsz Russland 1907

Kokoschnik Marke mit Kopf nach links, Silberstempel 84 Zolotniki und Beschaumeistermarke A.P für Alexandra Romanova oder A. Riktera St. Petersburg, Meistermarke Mikhail Grachev mit Doppeladler, tätig in St. Petersburg 1873-1917, datiert 1907, aufwändig reich verziert und innen vergoldet, im Boden und am Griff Doppeladler, umlaufend Ornamentbänder mit Schriftzügen in altrussischer Sprache, die das 200-jährige Bestehen des Kürassierregimentes des Zaren feiern, im Medaillon der einen Seite wohl das Emblem der Kaiserin Maria Alexandrovna (Marie von Hessen-Darmstadt), dergleichen ungekrönt auf dem Griff, Medaillon der anderen Seite mit Emblem des Kaisers Nikolaus II., am Bug Emblem eines ”A” mit Zarenkrone über Jahresangabe ”1907” (wohl das Zeichen des Regimentes), der Fond fein ziseliert, sehr guter Originalzustand, G ca. 706 g.

Katalog-Nr.: 500
Limit: 4000,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland barocke Silberdose

Moskau, um 1750, Stadtmarke Georg der Drachentöter, Meisterpunze AR, Afanasy Ribakov, Meister um 1729–1748, weitere kyrillische Meistermarke BG, Boris Garvilov Moskau, tätig um 1746–1752, ovale Dose auf vier Tatzenfüßen, mit abnehmbarem Deckel, reich ornamental graviert und in Niellotechnik geschwärzt, diese partiell berieben, an den Fußansätzen etwas eingerissen, Altersspuren, L 12, G ca. 173 g.

Katalog-Nr.: 501
Limit: 900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Fußbecher Russland

Moskau 1882, Silberstempel 84 Zolotniki, Standmarke Georg der Drachentöter, unbekannte kyrillische Meistermarke ESI, Silber vergoldet, fein graviert und in Niellotechnik geschwärzt, umlaufende Ornamentbänder und Kartuschen mit Blüten, am Stand eine kleine Reparaturstelle, sonst altersgemäßer Zustand mit Gebrauchsspuren, H 14,5 cm, G ca. 96 g.

Katalog-Nr.: 502
Limit: 290,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberschale Russland

Beschaumarke 1864, Meistermarke Mathias Skytt (Skytinen), Stadtmarke St. Petersburg, Beschaumeister Edward Brandenburg, innen vergoldete, gerippte Schale, mit halbmondförmigen Verzierungen und seitlichen Handhaben, Gravur 16.10.51, guter altersgemäßer Zustand, D mit Handhaben 18,5 cm, G ca. 336 g.

Katalog-Nr.: 503
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 280,00 €

Mehr Informationen...

...

Pillendose Silber Russland

Beschaumarke B.C 1873, Silberstempel 84 Zolotniki, Stadtmarke Moskau, Georg der Drachentöter, Meisterpunze AH (eventuell August Holmstrom), auf dem Deckel gravierte Stadtansicht am Wasser, die Seiten und der Boden ornamental verziert, Gebrauchsspuren, L 6,5 cm, G ca. 68,5 g.

Katalog-Nr.: 504
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pillendose Silber Russland

Moskau 1877, unleserliche Beschaumarke und Meistermarke, Stadtmarke Georg der Drachentöter, Silberstempel 84 Zolotniki, innen Reste alter Vergoldung, auf dem Deckel verschiedene Bauwerke graviert, Seiten und Boden ornamental graviert, Gebrauchsspuren, L 7,5 cm, G ca. 83 g.

Katalog-Nr.: 505
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberteller Russland

1920, Kokoschnikmarke, mit Silberstempel 84 Zolotniki, weitere unleserliche Punzen, Untersatz auf kurzem Stand, mit verstärktem Fahnenrand, D 17,5 cm, G ca. 212 g.

Katalog-Nr.: 506
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tabatiere Niello

um 1920, Silber gestempelt 84 Zolotniki sowie Meistermarke ND, fein ziseliert und partiell geschwärzt, langrechteckige Dose mit abgerundeten Kanten und scharniertem Klappdeckel, dieser mit figürlicher Szene einer wilden Schlittenfahrt im Zweispänner, gerahmt von ornamentalem Dekor, Maße 1,5 x 9 x 5,5 cm.

Katalog-Nr.: 507
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut russisches Silber

kleine Ikone, 19. Jh., bemalte Holzplatte mit Silberbeschlag und Aussparung als Anhänger mit Öse, Darstellung des Heiligen Nikolaus mit zum Segensgestus erhobener Rechten, dazu ein Serviettenring 1886 Moskau, später datiert 1953, kyrillisches Besitzermonogramm KS mit Krone, florale Gravur, weiterhin ein versilberter Becher mit Herstellermarke FLS, H max. 7,5 cm, G der beiden Silberteile ca. 44 g.

Katalog-Nr.: 508
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Persischer Gürtel

Ende 19. Jh., Silber gestempelt 84 Zolotniki sowie NC, reich verzierter Gliedergürtel aus Tulasilber mit Kuppelschließe, über Lederriemen, Altersspuren, L 85 cm, G ca. 821,90 g.

Katalog-Nr.: 509
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Silberarmband

um 1920, gestempelt 24 Zolotniki, Meisterpunze KH, hohl gearbeitete halbkugelförmige Kettenglieder, graviert und in Niellotechnik geschwärzt, florale Motive, guter Zustand, L 14 cm, G ca. 35,3 g.

Katalog-Nr.: 510
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Teeglashalter und Löffel

datiert 1881, Meistermarke JAL, unbekannt, 1868–1881 St. Petersburg, Beschaumarke AF mit Stadtmarke, Silberstempel 84 Zolotniki, quadratisch, auf vier halbkugeligen Füßen, fein graviert in Flechtoptik mit Aufschrift ”Guten Appetit” in kyrillisch, dazu ein Löffel 1877, mit Beschaumarke AK, die Laffenunterseite floral graviert mit Umschrift, Teeglashalter mit keinem Einriss an einer Delle, H 10 cm, L 16 cm, G der Silberteile ca. 173 g.

Katalog-Nr.: 511
Limit: 350,00 €, Zuschlag: 350,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Teeglashalter Silber

um 1900, Silberstempel 84 Zolotniki, Meisterpunze HS, Nicholai Zugeryev, tätig in Moskau 1898–1914, verziert mit reliefierten Blüten und Wellenbändern, der Griff als Tulpe mit Stängeln, innen Reste alter Vergoldung, gravierte Inschrift eines Grenadiers auf der M.S. Zarojanskoi, H 9 cm, G ca. 184 g.

Katalog-Nr.: 512
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 420,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Doppelbilderrahmen Historismus

um 1880, Silberstempel 84 Zolotniki, Meisterpunze AT, wohl Alexander Treder, Meister 1884–1905 in Tallinn, verziert mit Rocaillen und kleinen Blüten, facettierte Glaseinsätze, der Rücken mit rotem Leder bezogen, Klappständer und Wandaufhängung, IM je 9 x 5 cm.

Katalog-Nr.: 513
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Judaika vier Thorazeiger Silber

drei davon Russland, gestempelt 84 Zolotniki, einer datiert 1857 Cashkow, mit Moskauer Stadtmarke und besetzt mit Amethyst, einer datiert 1865, mit kyrillischer Meistermarke FP, einer 1895 mit Meistermarke AC und einer 1894 mit Türkis, normale Altersspuren, einer etwas gedellt, L max. 45 cm, G zusammen ca. 439 g.

Katalog-Nr.: 514
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 260,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut russische Silberlöffel

um 1900, Silber vergoldet, gestempelt 84 Zolotniki, graviert und in Niellotechnik geschwärzt, vorwiegend architektonische Ansichten, verschiedene Formen, Kaffee-, Eis-, und Mokkalöffel, altersgemäß guter Zustand, G ca. 148 g

Katalog-Nr.: 515
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Thorazeiger Silber

datiert 1867, Beschaumeister A.K., eventuell Alexei Kulikov, tätig 1854–1867 in Riasan, Silberstempel 84 Zolotniki, unleserliche Stadtmarke, aufwendig gestaltet, Kordelband an der Manschette, aufgelegter Weinlaubzweig sowie Sterne, der Abschluss aus einer Bernsteinkugel, guter altersgemäßer Zustand, L 30 cm, G ca. 63,9 g.

Katalog-Nr.: 516
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Fünf russische Silberlöffel

alle 2. Hälfte 19. Jh., verschieden gestempelt und datiert, vergoldet und fein graviert, die Laffenunterseiten mit ornamentalen und floralen Motiven, 2 + 2 + 1 Stück, normale Altersspuren, L max. 16 cm, G ca. 140 g.

Katalog-Nr.: 517
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Tortenheber Silber 1873

wohl Russland, gestempelt 84 Zolotniki, unleserliche Herstellermarke, fein graviert und ziseliert, rückseitig Gravur H.M. d. 28 Octbr. 1873, guter altersgemäßer Zustand, L 24 cm, G ca. 60 g.

Katalog-Nr.: 518
Limit: 90,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Samowar Iskustvo

2. Hälfte 19. Jh., Messing und gedrechseltes Holz, innen verzinkt, schauseitig sechs Herstellerstempel, Alters- und Gebrauchsspuren, Extraktkännchen fehlt, H 42 cm.

Katalog-Nr.: 519
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar kleine Leuchter Bronze

Russland, 1. Hälfte 19. Jh., in kyrillisch signiert 1-frolow, der andere A.iS, einflammige Biedermeierleuchter mit breiten Tropfschalen, reinigungsbedürftig, sonst normale Gebrauchsspuren, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 520
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Leuchter

Ende 19. Jh., ungemarkt, Bronze vergoldet, vollplastisch gearbeiteter Kosake, einen Zuber emporhebend, auf naturalistisch gestalteter Plinthe, min. Altersspuren, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 521
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kruzifix

Russland, Ende 19. Jh., Bronze, teils mit Opakemail verziert, Darstellung des gekreuzigten Christus im Typus der Viernagelung, über ihm der Gottvater sowie der Heilige Geist in Form einer Taube, flankiert von zwei Engeln, rückseitig kirchenslawisch bezeichnet, kleinere Fehlstellen, teils retuschiert, H 35 cm.

Katalog-Nr.: 522
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kruzifix Russland

Ende 19. Jh., Bronze, bräunlich patiniert, Darstellung des Gekreuzigten im Typus der Viernagelung, über ihm Gottvater und der Heilige Geist in Form einer Taube, flankiert von zwei Engeln, rückseitig kirchenslawisch bezeichnet, H 35,5 cm.

Katalog-Nr.: 523
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Reiseikone

Ende 19. Jh., Bronze mehrteilig gegossen, bräunlich patiniert, ungemarkt, kirchenslawisch bezeichnet, als Triptychon gestaltet, zentrale Darstellung Maria Freude aller Leidenden, die Flügel mit Heiligendarstellungen, Altersspuren, Maße max. 6,5 x 9 cm.

Katalog-Nr.: 524
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion