Altes Kunsthandwerk

...

Elfenbeinminiatur

um 1900, unsigniert, Gouache auf Elfenbein mit partieller Weißhöhung, mit spitzem Pinsel detailreich erfasstes Marienbildnis, Darstellung als Himmelskönigin mit Krone und Nimbus, vor monochromem Fond, in ornamental graviertem Elfenbeinrahmen hinter Glas gefasst, min. Erhaltungsmängel, Maße 9,5 x 8 cm.

Katalog-Nr.: 26
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 190,00 €

Mehr Informationen...

...

Elfenbeinminiatur

um 1900, unsigniert, Gouache auf Elfenbein mit partieller Weißhöhung, mit spitzem Pinsel detailreich erfasstes Damenbildnis nach dem berühmten Original des flämischen Meisters Petrus Christus, vermutlich Darstellung der Lady Talbot mit schmuckverzierter Haube im Interieur, in ornamental graviertem Elfenbeinrahmen hinter Glas gefasst, min. Erhaltungsmängel, Maße 9,5 x 8 cm.

Katalog-Nr.: 27
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Elfenbeinminiatur

um 1820, unsigniert, bezeichnet Ludwig Friedrich Geissmann geboren ... 1736, gestorben ... 1814, Gouache auf Elfenbein, Tondo mit Schulterstück im Profil, vor monochromem Grund, hinter Glas in geschwärzter Leiste gefasst, Erhaltungsmängel, D 16 cm.

Katalog-Nr.: 28
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Elfenbeinminiatur Biedermeier

signiert und datiert Josephine Einsler pinx 1823, Gouache auf Elfenbein, vor steingrauem Fond dargestelltes Halbfigurenbildnis eines Mannes in biedermeierlicher Tracht, der seine rechte Hand in den Ausschnitt seines Gehrockes geschoben hat, hinter Glas in schmaler vergoldeter Leiste gefasst, IM 7 x 5,5 cm.

Katalog-Nr.: 29
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Elfenbeinminiaturen

19. Jh., teilweise signiert, Gouache auf Elfenbein, vier Portraitdarstellungen junger Schönheiten, alle in reliefierten, gestuckten Leisten gefasst, eine Verglasung defekt, Altersspuren, Maße je 18 x 15 cm.

Katalog-Nr.: 30
Limit: 160,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Elfenbeinschnitzerei im Lupenrahmen

England Ende 19. Jh., feine gravierte Silbermontierung mit Lionpassant, Ankermarke und Meistermarke J. CL. td., klappbarer Rahmen aus geschwärztem Nadelholz, das Innenleben in grünem Samt bzw. Seide ausgekleidet, beigegeben feine Elfenbeinschnitzerei mit von Voluten gerahmtem Damenportrait, eingelegtes Lupenglas, rückseitig mit Aufsteller, Erhaltungsmängel, Maße 15 x 12 cm.

Katalog-Nr.: 31
Limit: 90,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Elfenbeinminiaturen

20. Jh., bezeichnet n. Dupré, rückseitig handschriftlich annotiert Mr. bzw. Mrs. Townsend, in Medaillonform gestaltete Halbfigurenbildnisse eines jungen Ehepaares vor monochromem Grund, in wurzelholzfurnierten sowie in Schildpattoptik verzierten Rahmen gefasst, Maße je 12,5 x 10 cm.

Katalog-Nr.: 32
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Elfenbeinminiaturen

Anfang 20. Jh., jeweils monogrammiert, Gouache auf Elfenbein mit partieller Weißhöhung, in Oval dargestellte Schulterstücke zweier junger Damen, eine in biedermeierlicher Tracht vor Landschaft, die andere reich geschmückt vor monochromem Grund, hinter Glas in geschwärzten Holzleisten gefasst, min. Altersspuren, Maße je 14 x 11 cm.

Katalog-Nr.: 33
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Stukkorelief Verklärung Christi

um 1900, ungemarkt, Portraitdarstellung im Tondo, hinter Glas gefasst, Maße 23,5 x 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 34
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Geldbörse Biedermeier

um 1850, unsigniert, versilberte Metallmontierung mit Schildpatteinlagen, die Vorderseite fein beschnitzt und graviert mit treuem Hündchen in Landschaft, textiles Innenleben verschlissen, stärkere Korrosionsspuren, L 9 cm.

Katalog-Nr.: 35
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose

um 1780, runde Lackdose mit punziertem Fond, das Innenleben aus Schildpatt, Zierauflagen aus Messing, im Deckel fein im Hochrelief geschnitztes Perlmuttmedaillon mit humorvoller Szene im Interieur, Altersspuren, min. Farbverluste, D 6,4 cm.

Katalog-Nr.: 36
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Perlmuttschnitzereien

um 1900, vermutlich Devotionalien aus verschiedenen Wallfahrtsorten, aus der großen Pilgermuschel aufwendig geschnitzte Reliefs mit Umschriften in Deutsch, Französisch und Spanisch, Darstellung der Himmelfahrt Mariens sowie der Taufe bzw. der Auferstehung Christi, winz. best., L je ca. 15 cm.

Katalog-Nr.: 37
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Muschelschale

wohl Italien, um 1900, große Pilgermuschel, im Hochrelief beschnitzt und teils fein graviert bzw. beschliffen, Darstellung einer Nymphe am dicht begrünten Seeufer, gute Erhaltung, L 20,5 cm.

Katalog-Nr.: 38
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 330,00 €

Mehr Informationen...

...

Notizbüchlein Perlmutt

in Blei handschriftlich datiert 1879, Deckel aus Perlmutter, aufwendig beschnitzt, Front mit Darstellung eines Liebespaars in Landschaft, innen mit rosa Seide ausgekleidet, originaler Einleger mit Wochentagsangabe in Französisch, ohne Stift, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 9,5 x 6 cm.

Katalog-Nr.: 39
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Terrakottarelief

20. Jh., undeutlich signiert, rückseitig unleserl. Prägestempel, Kopie nach einem Elfenbeinrelief, ausgelassene Szene mit Satyr, einen Ziegenbock festhaltend, während eine Gruppe Putti Schabernack treibt und die Szene musikalisch untermalt, in geschnitzter, teils vergoldeter Leiste gefasst, Maße 24 x 20 cm.

Katalog-Nr.: 40
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Miniaturportrait Empire

19. Jh., ungemarkt, wohl Kupferblech, minutiös getrieben und vergoldet, Schulterstück eines feinen Herren im Profil, auf samtenem Fond montiert, hinter Glas in geschwärzter Leiste gefasst, Maße 12,5 x 11,5 cm.

Katalog-Nr.: 41
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Miniaturen auf Blech

19. Jh., unsigniert, Öl auf Zinkblech, kleinformatige Genreszenen mit Darstellung einer jungen Frau bei der Beichte im Interieur sowie eines Pärchens beim Ritt durch abendliche Landschaft, in goldbronzierte Leisten gerahmt, Craquelure, Maße je 11 x 13,5 cm.

Katalog-Nr.: 42
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Scherenschnitte

um 1920, einer signiert Hildebrand, handgeschnittene Motive auf Papier, hinter Glas in schmalen Leisten gerahmt, unterschiedliche Maße und Erhaltungen, Maße max. 21 x 25,5 cm.

Katalog-Nr.: 43
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Scherenschnitte

um 1920, ungemarkt, handgeschnittene Szenen auf Papier montiert, alle hinter Glas gerahmt, untersch. Maße und Erhaltungen, Maße max. 32 x 26 cm.

Katalog-Nr.: 44
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Sächsische Prunkbergbarte

datiert 1730 sowie monogrammiert G.R., Schaft aus Nussbaum, mit Einlagen aus Bein, diese fein beschnitzt mit floralen und bildhaften Motiven, Fuß ebenfalls aus Bein, verziert mit sächsischem Kurwappen, Hammer und Schlegel, durchbrochen gearbeitetes Eisenblechblatt mit Kleeblatt und Punktornamentik, zwei kleine Ausbrüche am Fuß, sonst sehr gute Erhaltung, L ges. 87 cm.

Katalog-Nr.: 45
Limit: 2000,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Spazierstock

um 1840, figürlich gearbeiteter Knauf aus Elfenbein, fein beschnitzt und teils graviert, vollplastische Darstellung des Atlas mit Weltkugel, starker Schuss aus Malakkarohr, Beinzwinge, Alters- und Gebrauchsspuren, H 86 cm.

Katalog-Nr.: 46
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 3900,00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Elfenbein

um 1900, aus mehreren Teilen zusammengefügtes Griffstück aus fein beschnitztem Elfenbein, in Form eines Elefantenhauptes mit gewaltigen Stoßzähnen, geflochtene Manschette aus Silberdraht, überaus reich beschnitzter Knotenstock mit karikativen Konterfeis uriger Typen mit eingesetzten Glasaugen sowie Tierdarstellungen und Wappenkartusche, Eisenzwinge, trocknungsrissig, Altersspuren, H 86 cm.

Katalog-Nr.: 47
Limit: 350,00 €, Zuschlag: 500,00 €

Mehr Informationen...

...

Flanierstock Elfenbein

Mitte 19. Jh., elongiertes, schlankes Griffstück aus Elfenbein mit geschnitzter Kordelmanschette, zarter Schuss aus Malakkarohr, Elfenbeinzwinge, Alters- und Gebrauchsspuren, H 86 cm.

Katalog-Nr.: 48
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Bein

Ende 19. Jh., zweiteilig gefertigtes, abgekantetes Griffstück mit reliefiertem Weindekor, schmale Messingmanschette, Schuss aus Malakkarohr, Nickelzwinge, Alters- und Gebrauchsspuren, H 87 cm.

Katalog-Nr.: 49
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock Elfenbein

um 1900, abgekantetes Griffstück mit versilberten Montierungen sowie mit freier Monogrammkartusche, Schuss aus Tropenholz, Eisenzwinge, Alters- und Gebrauchsspuren, Schuss mit Substanzverlusten, H 86 cm.

Katalog-Nr.: 50
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion