Möbel

...

Gotische Truhe

wohl Frankreich, 16. Jh., Eiche massiv, Flachdeckeltruhe mit außenliegendem Schloss, die Front verziert mit gotischer Maßwerkschnitzerei, alt restauriert mit Ergänzungen, Schloss erneuert, Maße 48 x 126 x 44 cm.

Lot-No.: 1851
Limit: 1200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kabinett Renaissance

wohl Nürnberg, um 1650, Nussbaum massiv und furniert, die Innenseite der Schreibplatte mit aufwendiger Intarsie in verschiedenen Edelhölzern wie Riegelahorn, Mahagoni, Rüsterwurzel, Nussbaum und Zwetschge, partiell farbig gebeizt und brandschattiert, das Gehäuse aus massiver Eiche später in Hellgrün gefasst, architektonisch gegliedertes Innenleben mit drei Türen und sechs Schubfächern, unter den oberen Schüben je drei Geheimfächer, originale Schlösser, zwei passende Schlüssel und einige Zierleisten lose beigegeben, stärkere Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 55 x 83 x 42 cm.

Lot-No.: 1853
Limit: 2400.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Wandschrank im Renaissancestil

deutsch, 2. Hälfte 19. Jh., Nussbaum auf Nadelholz furniert, fassadenartig gestaltete Front, verziert mit vier Halbsäulen und ornamentalen Einlegearbeiten, innen zwei schmale Regalböden, alt restauriert, Maße 74 x 77 x 26 cm.

Lot-No.: 1855
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fassadentruhe Renaissance

um 1600, Eiche massiv, dunkel gebeizt, fassadenartig gestaltete Front, verziert mit zwei Engelsköpfen, mittig ein Maskaron, seitlich originale Tragegriffe aus Eisen, in den 1950er Jahren als Hausbar umgebaut, mit klappbarer, teilweise einschiebbarer Front, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 58 x 140 x 53 cm.

Lot-No.: 1856
Limit: 480.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Hallenschrank barock

1. Hälfte 18. Jh., Nussbaum auf Nadelholz furniert, hoher zweitüriger, zerlegbarer Schrank mit abgeschrägten Ecken, Seiten und Türen mit Kassettenfüllungen, weit ausladendes Profilgesims, originales Schloss mit zwei Zuhaltungen und gravierter Schlossplatte, innen Kleiderstange und ein Regalboden, kleinere Furnierfehlstellen, gering restaurierungsbedürftig, Maße 230 x 185 x 70 cm.

Lot-No.: 1858
Limit: 1400.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner Barockschrank

Nürnberg, 2. Hälfte 18. Jh., Korpus aus massiver Eiche, partiell in Nussbaummaser furniert, hoher zweitüriger, komplett zerlegbarer Dielenschrank mit abgeschrägten Ecken und weit ausladendem Profilgesims, fein geschnitzte Kassettenfüllungen mit brandschattierter Intarsie, verziert mit Festons und Vogelmotiven, die seitlichen Kassetten mit eingelegtem Sternmotiv, innen ein Regalboden, Kleiderstange fehlt, alt restauriert, Maße 216 x 200 x 70 cm.

Lot-No.: 1859
Limit: 1400.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Dielenschrank barock

Eiche massiv, dunkelbraun gebeizt, 1. Hälfte 18. Jh., zerlegbarer zweitüriger Korpus mit abgeschrägten Ecken, Türen mit Bastionsfüllungen, imitierte Schubkästen mit schweren Messingbeschlägen, alt restauriert, Schloss ergänzt, Maße 215 x 178 x 67 cm.

Lot-No.: 1863
Limit: 750.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiderschrank

Frankreich, 2. Hälfte 18. Jh., Eiche massiv, feststehender zweitüriger Korpus, mit floraler Oberflächenschnitzerei verziert, originale Eisenbeschläge, alt restauriert, Schloss ergänzt, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 186 x 140 x 59 cm. Provenienz: nach Angaben des Einlieferers aus der Sakristei Notre Dame in Rouen/Frankreich.

Lot-No.: 1864
Limit: 900.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feine Barockkommode

deutsch, um 1750–70, Nussbaum und Nussbaummaser auf Nadelholz furniert, dreischübiger Korpus mit zweifach geschweifter Front, Schübe und Platte von Rechteckfeldern gesäumt, umlaufend von feiner Profilleiste versehen, die Kanten durch Viertelstabprofile betont, innen mit alter Tapete ausgekleidet, originale Schlösser, Beschläge und Schlüssel ergänzt, alt restauriert, zwei Furnierfehlstellen, Maße 83 x 114 x 66 cm. Beigegeben Expertise von Kunstsammlungen zu Weimar, 1985, gezeichnet M. Franke.

Lot-No.: 1873
Limit: 1200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Teile eines Aufsatzmöbels

Nussbaum auf Nadelholz furniert, 2. Hälfte 18. Jh., beide mit Innenleben, restaurierungsbedürftig, Maße 27 x 96 x 55 und 26 x 106 x 58 cm.

Lot-No.: 1876
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Barocker Sekretär Aufsatz

2. Hälfte 18. Jh., Nussbaum und Nussbaumwurzel auf Nadelholz furniert, die Front mit geschwungenen Bandintarsien verziert, hinter der klappbaren Schreibplatte feine Inneneinrichtung mit elf Schüben und einer Tür, dahinter nochmals drei kleine Schubkästen, Bekrönung mit abschließbarem Hutfach (dieser Schlüssel fehlt), alt restauriert, zwei Beschläge alt ergänzt, Originalschlüssel vorhanden, Maße 86 x 96 x 52 cm.

Lot-No.: 1877
Limit: 350.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Schrägklappensekretär barock

Mitte 18. Jh., Nussbaum und Buche massiv, Nussbaumwurzel, Pflaume und Ahorn furniert, zierliches Schreibmöbel mit flacher Platte auf geschweiftem Gestell, mit profilierten Kanten, die Beine ornamental geschnitzt, schlichtes Innenleben mit fünf Schubkästen, Schloss und Schlüssel fehlen, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 87 x 79 x 60 cm.

Lot-No.: 1878
Limit: 450.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Armlehnsessel Barock

wohl Österreich, um 1790, Nussbaum massiv, sehr breiter Sessel mit ausladenden, s-förmig gebogenen Armlehnen, die geschwungene Zarge getragen von kannelierten Füßen mit aufgesetzten Rosetten, alt restauriert, Polster und Bezüge erneuert, Holz mit Altersspuren und kleineren Substanzverlusten, Maße 100 x 90 x 55 cm.

Lot-No.: 1881
Limit: 500.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Bauernschrank

wohl Österreich, um 1750, Nadelholz massiv, mittig teilbarer, zweitüriger Kleiderschrank mit abgeschrägten Ecken und zwei außen liegenden Schubkästen, die Lisenen und Türen mit Kassettenfüllungen, feiner ornamentaler Dekor in Weiß und Rot über dunkelbrauner Maserungsimitation, weit ausladendes Profilgesims, der separate Sockel auf originalen gequetschten Kugelfüßen, Schloss fehlt, Alters- und Gebrauchsspuren, etwas restaurierungsbedürftig, Maße 190 x 156 x 62 cm.

Lot-No.: 1883
Limit: 1400.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Schreibtisch mit Vitrinenaufsatz Louis Seize

Kirschbaum und Nussbaum auf Nadelholz furniert, um 1790, feiner Schreibtisch auf spitz zulaufenden Säbelfüßen, die Kassettenfüllungen von Messingzierleisten gerahmt, der oberste Schub mit klappbarer Front als ausziehbare Arbeitsplatte, Inneneinrichtung fehlt, späterer Vitrinenaufsatz, innen mit roter Seide ausgeschlagen, Schloss fehlt, restaurierungsbedürftig, Maße 200 x 133 x 62 cm.

Lot-No.: 1893
Limit: 750.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kommode Russland

um 1800, Mahagoni auf Nadelholz furniert, fassadenartig gestalteter dreischübiger Korpus mit abgeschrägten Ecken, die Front mittig zurückgesetzt, der obere Schub mit Kreisbogensegment und geschraubtem Zierbeschlag aus Messing, in Form einer aufgehenden Sonne, Platte, Fußleiste und alle Kassetten von Messingprofilleisten gerahmt, die Seiten ebenfalls kassettiert, restauriert mit kleineren Ergänzungen, Maße 90 x 115 x 63 cm.

Lot-No.: 1895
Limit: 1500.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Stühle Regency

England, 1810-20, Buche massiv, schwarz gebeizt, mit vergoldeten Messingapplikationen verziert, aufwendig gestaltete Lehne mehrteilig zusammengesetzt, aus gedrechselten und gebogenen Rundstücken, trapezförmige Sitzfläche mit eingelegtem Polster, Oberfläche mit Gebrauchsspuren, H je 85 cm, SH je 45 cm.

Lot-No.: 1898
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Klassizistische Polsterbank

im Louis Seize-Stil, 2. Hälfte 19. Jh., Holz geschnitzt und farbig gefasst, allseitig reich verziertes Gestell, auf kannelierten, spitz zulaufenden Beinen, Polster und Sitzbezug erneuert, Oberfläche mit schöner Alterspatina, Farbfassung partiell berieben, Bezug etwas verschmutzt, Maße 93 x 159 x 75 cm.

Lot-No.: 1899
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Klassizistische Sitzbank

um 1900, Buche weiß lackiert, partiell goldbronziert, Gestell mit leicht geschwungener Front auf geschnitzten Rundfüßen, die Armlehnen mit gedrechselten Sprossen verziert, alter Biedermeier-Streifenbezug verblichen, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 90 x 200 x 70 cm.

Lot-No.: 1900
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Wandkonsole im Barockstil

2. Hälfte 19. Jh., Buche massiv, geschnitzt, gestuckt und vergoldet, originale weiße Marmorplatte mit profiliertem Rand, stärkere Altersspuren und Substanzverluste, restaurierungsbedürftig, Marmorplatte gering bestoßen, Maße 79 x 85 x 41 cm.

Lot-No.: 1903
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Prächtige Wandkonsole

2. Hälfte 19. Jh., Holz geschnitzt, gestuckt, cremefarben gefasst und vergoldet, üppig mit Akanthusblättern und C-Motiven verziert, der untere Abschluss in Muschelform, lediglich minimale Fehlstellen in der Vergoldung, sonst guter Zustand, Maße 54 x 54 x 31 cm.

Lot-No.: 1904
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Wandspiegel Neobarock

19. Jh., Holz geschnitzt, Vergoldung über rotem Polimentgrund, originales Spiegelglas partiell erblindet, kleinere Trocknungsrisse und Verluste der Vergoldung, unrestaurierter Originalzustand, Maße 77 x 49 cm.

Lot-No.: 1906
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Konsolspiegel Dresden II

um 1870, Nussbaummaser auf Nadelholz furniert, Zierbeschläge und Perlstäbe aus vergoldetem Messing, originales facettiertes Spiegelglas, Oberfläche mit Altersspuren, ein Profilstück lose beigegeben, Maße 252 x 93 x 37 cm.

Lot-No.: 1913
Limit: 500.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Ofenschirm Biedermeier

um 1830, Nussbaummaser auf Nadelholz furniert, gedrechseltes Gestell mit geschwungener Bekrönung, Bespannung verziert mit Petit-Point-Stickerei, orientalische Szene, im oberen rechten Bildrand mit einsetzender Rissbildung, Gestell mit Fehlstellen, rest.bed., Maße 142 x 91 x 42 cm.

Lot-No.: 1914
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner Biedermeier-Stellschirm

Kirschbaum auf Nadelholz furniert, um 1820, die Vorderseite mit großem Blumenbukett in feiner reliefartiger Petit-Point-Stickerei, Maße 135 x 88 x 27 cm.

Lot-No.: 1915
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work