Varia - Vermischtes

...

Turmalinstufe

unbestimmten Alters, kompaktes Segment von intensiver schwarz-grüner Farbigkeit, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 92
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Turmalinkristall

großer Schörlkristall mit schön ausgebildeten Endflächen, gering bestoßen, Maße ca. 5,7 x 8,5 x 7,8 cm, G ca. 547 g.

Katalog-Nr.: 96
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Monumentale Schreibtischgarnitur

1930er Jahre, langrechteckige, massive, marmorierte Steinplatte auf vier flachen Füßen, mittig aufgesetzter Bronzeadler, mehrfarbig patiniert, links und rechts flankiert von zwei Tintenfässern, die ursprünglichen Glaseinsätze fehlen, dazu Löschwiege und Briefhalter, minimal bestoßen, Altersspuren, L max. 54 cm.

Katalog-Nr.: 98
Limit: 400,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Specht

um 1900, ungedeutete Signatur "H.NAD", Bronze hell patiniert, kleiner Specht auf Plinthe als stilisierter Ast, auf langrechteckigem Onyxsockel, wohl einst Teil eines Schreibzeugs, Sockel mit kleinen Randblessuren, sonst gut erhalten; L Specht ca. 13,5 cm, L gesamt ca. 16 cm.

Katalog-Nr.: 99
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Deckeldose

wohl Berlin, um 1800, Eisenguss geschwärzt, in Form eines Sarkophags gestaltete Schatulle mit abnehmbarem Deckel, dieser zeigt eine antikisierende Szene mit Venus und Cupido in der Schmiede des Vulcanus, teils stärkere Alters- und Korrosionsspuren, Maße 4,5 x 10 x 7 cm.

Katalog-Nr.: 102
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Eisenkassette Russland

18. Jh., Laubholzkorpus, allseitig verkleidet von Schmiedeeisen, mit schlanken Zierbändern, die Ecken sowie Schlüsselschilder verziert von Durchbrucharbeiten, diese goldbronziert und teils rötlich gefasst, Front mit Haupt- und einem Beischloss sowie einer Attrappe, teils stärkere Alters- und Korrosionsspuren, Fehlstellen, Maße 16 x 43 x 30 cm.

Katalog-Nr.: 105
Limit: 1500,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei historische Mörser

15.-17. Jh., Bronze massiv, teils dunkel patiniert, dabei zylindrisches Modell mit konisch ausschwingender Mündung, profilierter Wandung und zwei seitlichen Handhaben in Form stilisierter Delfine, Mündung mit größerem Ausbruch, dazu schlichtes, sich nach unten hin verjüngendes Modell mit vier vertikalen Profilierungen, dessen Abschlüsse als stilisierte Löwentatzen gearbeitet sind, abgekantete Handhabe, Mündung mit kleiner Scharte, des Weiteren flaches Modell mit ausladender Mündung und schlichten Profilierungen, alle mit Alters- und Gebrauchsspuren, beigegeben ein Pistill, H 8, 18 und 21 cm.

Katalog-Nr.: 109
Limit: 1600,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Historische Kupferform

19. Jh., undeutlich gestempelt, Kupferblech getrieben, innen verzinnt, ringförmige Sandkuchenform mit Öse, Altersspuren, D 19 cm.

Katalog-Nr.: 120
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Gussformen Löffel

19. Jh., Bronze gegossen, dunkel brüniert, einmal gemarkt Freres Aines, zweiteilige Model für Speiselöffel, Alters- und Gebrauchsspuren, L max. 24 cm.

Katalog-Nr.: 127
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Schlösser

18./19. Jh., Schmiedeeisen, mehrteilig gefertigt und montiert, teils ornamental verziert, eins monogrammiert A.S., zwei Truhen- und ein Schrankschloss, alle mit Schlüssel, teils auf Holzplatte montiert, Alters- und Korrosionsspuren, L max. 30 cm.

Katalog-Nr.: 129
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Türschloss barock

18. Jh., Schmiede- und Gusseisen, aufwendig ziseliert und brüniert, von Rocaillen und Blattwerk flankierter Korpus mit zwei massiven Zuhaltungen, gute, dem Alter entsprechenden Erhaltung, ohne Schlüssel, H 27 cm.

Katalog-Nr.: 131
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Türschloss barock

18. Jh., Schmiedeeisen aufwendig ziseliert, von Rankwerk und ornamentalen Reliefs verziertes Schloss mit zwei massiven Zuhaltungen, mit Schlüssel, Alters- und Korrosionsspuren, H 23 cm.

Katalog-Nr.: 132
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Türschloss barock

18. Jh., Schmiedeeisen aufwendig ziseliert, von Rankwerk und ornamentalen Reliefs verziertes Schloss mit zwei massiven Zuhaltungen, mit Schlüssel, Alters- und Korrosionsspuren, H 26 cm.

Katalog-Nr.: 133
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Türschloss barock

18. Jh., Schmiedeeisen aufwendig ziseliert, von Rankwerk und ornamentalen Reliefs verziertes Schloss mit zwei massiven Zuhaltungen, mit Schlüssel, Alters- und Korrosionsspuren, kleinere Reparaturstelle, H 30 cm.

Katalog-Nr.: 134
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Korkenzieher

20. Jh., ungemarkt, Griffstück aus Bronze, Darstellung des gekreuzigten Christus in abstrahierter Formsprache, auf getreppten Tropenholzsockel montiert, H gesamt 20 cm.

Katalog-Nr.: 136
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleines Reliquienkreuz

19. Jh., wohl Buchsbaum geschnitzt, plastisch gearbeitetes Kruzifix mit Korpus Christi, trauernder Mariengestalt, Gottvater und dem Heiligen Geist, zentral eingelassen verglaste Reliquie sowie rückseitig weitere Öffnung ohne Inhalt, wurmstichig, nicht komplett, H 30 cm.

Katalog-Nr.: 137
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Hinterglasbilder

19. Jh., Gouache auf Glas, als Pendants gestaltete Darstellungen mit Maria und dem Jesusknaben einerseits sowie dem heiligen Nepomuk mit Kruzifix, beide in goldbronzierte gekehlte Leisten gefasst, kleine Erhaltungsmängel, Maße je 50 x 39 cm.

Katalog-Nr.: 148
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Fatschenkindl

Ende 19. Jh., schwarz gefasster Weichholzkorpus, dreiseitig verglast, Christusknabe aus Wachs, farbig staffiert, in aufwendig verzierten Ornamentstoff gekleidet, Altersspuren, Maße 33 x 40 x 23 cm.

Katalog-Nr.: 151
Limit: 320,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzte Heiligenplastik

18. Jh., Laubholz fein beschnitzt, teils gestuckt, farbig gefasst bzw. gold- und silberbronziert, Mariage aus von Voluten und Floralmotiven verziertem Sockel und aufgesetzter, halbplastischer Darstellung des heiligen Nepomuk im Ornat, mit zwei Attributen, unter Baldachin, flankiert von Rollwerk und Muschelmotiven, holzwurmstichig, teils alt restauriert, etwas rest.bed., kleinere Fehlstellen, H 48 cm.

Katalog-Nr.: 152
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große geschnitzte Heiligenfigur

20. Jh., Laubholz beschnitzt, mehrfarbig gefasst, als Standfigur festgehaltenes Bildnis Christi, die Brust von brennendem Herz verziert, Nimbus aus Messing gefertigt, auf separater, spitz zulaufender Konsole, leichte Altersspuren, H gesamt 180 cm.

Katalog-Nr.: 154
Limit: 500,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzte Heiligenplastik

wohl 17. Jh., Laubholz beschnitzt und dunkel gebeizt, vollplastische Darstellung des Heiligen Joseph im langen Gewand, in den Armen den Christusknaben haltend, starke Altersspuren, Substanzverluste, H 53,5 cm.

Katalog-Nr.: 159
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Terrakottafigur Heilige Anna

19. Jh., innen mit Klebezettel bezeichnet Paris, Terrakotta, mehrfarbig gefasst, Darstellung der Heiligen Anna im üppig fließenden Gewand, auf dem Arm ihre Tochter Maria haltend, in den Händen zusätzlich ein Evangelienbuch, Substanzverluste, Altersspuren, H ca. 15 cm.

Katalog-Nr.: 160
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Heiligenfiguren

20. Jh., Kunstguss farbig gefasst, eingesetzte Glasaugen, wohl Darstellung Jesu und Johannes als Knaben, Altersspuren, Substanzverluste, H jeweils 36 cm.

Katalog-Nr.: 162
Limit: 110,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzter Schwebeengel

Allgäu, 20. Jh., Holz geschnitzt, kreidegrundiert, mehrfarbig gefasst, unbekleideter Cherub, lediglich von einem Tuch bedeckt, in den Händen einen Kardinalshut haltend, L 38 cm.

Katalog-Nr.: 164
Limit: 900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Postament Barock

deutsch, Ende 18. Jh., Holz geschnitzt, teils gestuckt, farbig gefasst und vergoldet, Front verziert von Voluten mit zentralem Medaillon, welches von Muschelmotiven flankiert wird, die flache getreppte Platte mit kreisrunder Vertiefung, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 17 x 34 x 30 cm.

Katalog-Nr.: 165
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion