Glas

...

Drei kleine Weinflaschen

19. Jh., grünes Glas formgeblasen, die Mündungen mit umlaufend aufgelegten Bändern, zwei als Bocksbeutel, guter Zustand, H max. 16 cm.

Katalog-Nr.: 3402
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Barocker Deckelpokal Sachsen

um 1760, farbloses Glas, breiter flacher Scheibenfuß mit nach unten umgeschlagenem Stand, facettierter Balusterschaft mit Luftblase, kelchförmige Kuppa im Ansatz mit Kerbschliffdekor, originaler dazugehöriger Deckel mit hohl geblasenem Knauf, dieser fünffach in Schälschliff facettiert, Spitze winzigst bestoßen, sonst sehr guter Zustand, H 26 cm.

Katalog-Nr.: 3405
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei barocke Trinkgläser

18. Jh., farbloses Glas, eins mit eingestochener weißer Spirale im Schaft, die beiden anderen mit umgeschlagenem Standfuß und langer eingestochener Luftblase, alle unbeschädigt und in gutem Zustand, H ca. 11,5 und 14,5 cm.

Katalog-Nr.: 3412
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckelhumpen Grimma

19. Jh., farbloses Glas, rot gebeizt, schauseitig matt geschliffene Stadtansicht von Grimma im Wappen, Kugel- und Kerbschliff, zinngefasster Deckel, etwas berieben, sonst guter unbeschädigter Zustand, H ca. 15 cm.

Katalog-Nr.: 3418
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Biedermeiervase

um 1840, wohl Friedrich Egermann/Blottendorf bei Haida, farbloses Glas, partiell violett gebeizt, Walzenschlifffuß, florale Ornamente in Mattschliff, guter altersgemäßer Zustand, H ca. 12 cm.

Katalog-Nr.: 3419
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Überfangvase

um 1860, farbloses Glas weiß überfangen, geschliffen und vergoldet, innen roséfarben gebeizt, montierte, geätzte, vergoldete Henkel, einer davon geklebt und lose, H 24 cm.

Katalog-Nr.: 3422
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pokalvase Schwarzlotmalerei

wohl Steinschönau, 1920er Jahre, farbloses Glas, abgekanteter Scheibenfuß, geschliffener Schaft mit Nodi, glockenförmige Kuppa, Schwarzlotmalerei, berittenes Herrscherpaar und Jäger in Landschaft, im Hintergrund ein Schloss, am Stand innen ein kleiner Chip, H 27 cm.

Katalog-Nr.: 3426
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Moser Karlsbad sechs Sektschalen

aus der Serie "Splendid", um 1911, farbloses Glas, Scheibenfuß, facettierter Schaft, die Kuppa in feinem Steinelschliff mit einem umlaufenden Olivband und vergoldetem geätzten Lippenrand, leichte Gebrauchs- und Altersspuren, H je 14,5 cm.

Katalog-Nr.: 3429
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Champagnerkelch Golddekor

2. Hälfte 20. Jh., farbloses Glas mit reicher Vergoldung, aufwendig geschliffen und geätzt, Bodenstern, wabenartiger Schaft, die Kuppa mit Weinlaub und Rocaillen verziert, geringste Gebrauchsspuren, H ca. 24 cm.

Katalog-Nr.: 3430
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Amphorenvasen Goldmalerei

um 1910, flaschengrünes Glas, gewölbter Fuß, angesetzter schlanker Vasenkorpus, antikisierende geometrische Goldmalerei, berieben, H je ca. 34 cm.

Katalog-Nr.: 3440
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion