Technik - Lampen - Schreibgeräte

...

Pneumatische Klaviervorsetzer mit 70 Rollen

USA, um 1905, Marke Pianola Themodist Metrostyle, Hersteller Aeolian Company New York, über Fußpedale bedienbarer Blasebalg, 70 originale Lochstreifenrollen für 88er Skala und Themodist-Einrichtung, Blasebalg intakt, sehr guter unrestaurierter Zustand, komplette Funktion nicht geprüft, Maße 100 x 141 x 46 cm.

Katalog-Nr.: 239
Limit: 1500,00 €

Mehr Informationen...

...

Standuhr mit Plattenspielwerk Symphonion

um 1900, reich beschnitztes Gehäuse aus dunkel gebeizter Eiche, verziert von Blütendarstellungen und Bandwerk, geätztes, teils vergoldetes Ziffernblatt mit arabischen Zahlen, Werk mit zwei Gewichten und Halbstundenschlag auf Tonstäbe, im Unterschrank eingelassenes Spielwerk Symphonion mit massivem Doppelkamm, Werk überholt, Stimmkamm komplett, sauberer Klang, beigegeben elf Blechplatten, H 220 cm.

Katalog-Nr.: 240
Limit: 3200,00 €

Mehr Informationen...

...

Historischer Musikautomat Mikado

um 1895, Gehäuse aus Nussbaum, massiv und furniert, von Vollsäulen flankierte verglaste Front, bekrönt von Balustrade und Zapfen, der Unterschrank gerahmt von beschnitzten Lisenen, klappbar mit Fächern für Blechplatten, im Ätzdekor ornamental verzierte Klarglasscheibe, integriertes Spielwerk Polyphon für Plattengröße D 62,5 cm, Doppelkamm mit 159 Stahlzungen, seitlicher Münzeinwurf, Werk läuft, gute Erhaltung, H 240 cm.

Katalog-Nr.: 241
Limit: 9900,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Plattenspieldose Polyphon

Ende 19. Jh., in dunkelbraun gefasstem Nussbaumgehäuse, Deckel gemarkt, das Spielwerk nummeriert 19143, Werk läuft, beigegeben zwanzig Blechplatten unterschiedlicher Manier, Alters- und Gebrauchsspuren, D je 21 cm.

Katalog-Nr.: 242
Limit: 180,00 €

Mehr Informationen...

...

Loewe Lautsprechertrichter

Anfang 20. Jh., gemarkt Loewe, Weißblech, zweiteilig gearbeitet und dunkel gefasst, Farbverluste, Altersspuren, L 60 cm.

Katalog-Nr.: 243
Limit: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Kamera Voigtländer

1970er Jahre, gemarkt und bezeichnet VSL 3-E, Seriennummer 6307679, geschwärztes, teils lederummanteltes Metallgehäuse, Objektiv gemarkt Color-Ultron 1.4/55, beigegeben Teleobjektiv Rollei, Zoom-Rolleinar MC 1:4 F = 80-200 mm, Funktion nicht geprüft, guter, gepflegter Zustand.

Katalog-Nr.: 244
Limit: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleinstbildkamera Minox

1980er Jahre, gemarkt Minox Complan 1/3,5 F = 15 mm, funktionstüchtig, Kamera löst aus, guter, gepflegter Zustand, im originalen Lederetui an Kette.

Katalog-Nr.: 245
Limit: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Digitalkamera Canon

um 2010, gemarkt und bezeichnet EOS 70D, Objektiv gemarkt Canon Lens 1:1,8, Spiegelreflexkamera in Kunststoffgehäuse, dazu Objektiv Canon Zoom EF-S 18-135 mm 1:3.5-5.6, sehr gepflegter Zustand, mit Handbuch, DVD und Fernbedienung im Etui.

Katalog-Nr.: 246
Limit: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Fotoausrüstung Minolta

1980er Jahre, Kamera gemarkt und bezeichnet XD7, beigegeben Objektive ND Minolta Celtic 28 mm 1:2,8, Kenko 2xMX Teleplus MC7, MD Rokkor 45 mm 1:2, sowie Hoya Super-Carena MC 1:3,8 F = 75-150 mm, gepflegter Zustand, Funktion nicht geprüft, im Etui.

Katalog-Nr.: 247
Limit: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Kamera Leica

1960er Jahre, gemarkt Ernst Leitz Wetzlar, nummeriert M3-1042332, Objektiv gemarkt Leitz Wetzlar 1832596 Summicron 1:2/50, lederummanteltes Aluminiumgehäuse, löst aus, gepflegter Zustand, im Lederetui.

Katalog-Nr.: 248
Limit: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Sofortbildkamera Polaroid

1970er Jahre, gemarkt Polaroid Landcamera Swinger Model 20, weißes Kunststoffgehäuse, rückseitig mit Kurzanleitung, im Lederetui, mit originalem Beiheft, Funktion nicht geprüft, gepflegter Zustand.

Katalog-Nr.: 249
Limit: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Fernglas Zeiss

2. Hälfte 20. Jh., gemarkt und bezeichnet 10 x 40B, Seriennummer 431848, gummiertes geschwärztes Metallgehäuse, funktionstüchtig, leichte Alters- und Gebrauchsspuren.

Katalog-Nr.: 250
Limit: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Fernglas Zeiss

Ende 20. Jh., gemarkt sowie bezeichnet 8 x 56B T*P*, Seriennummer 719507, Made in Germany, grünes Kunststoffgehäuse, funktionstüchtig, Alters- und Gebrauchsspuren.

Katalog-Nr.: 251
Limit: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Fernglas Carl Zeiss

1950er Jahre, gemarkt Carl Zeiss Jena sowie DDR Deltrintem 8 x 30 Multi-Coated, Seriennummer 6279596, partiell lederummanteltes, geschwärztes Metallgehäuse, funktionstüchtig, leichte Gebrauchsspuren.

Katalog-Nr.: 252
Limit: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Fernglas Carl Zeiss

1. Hälfte 20. Jh., gemarkt Carl Zeiss Jena sowie Deltrentis 8 x 30, Seriennummer 1654230, teils lederummanteltes geschwärztes Metallgehäuse, funktionstüchtig, stärkere Gebrauchsspuren, im Etui.

Katalog-Nr.: 253
Limit: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Stereomikroskop Zeiss

Mitte 20. Jh., mehrfach gemarkt, Seriennummer 119547, geschwärztes Gussgehäuse mit vernickelten Metallteilen, Kunststoffmontierungen, Vierfachrevolver, mit sechs weiteren Okularen, sehr gute Erhaltung, H 35 cm.

Katalog-Nr.: 254
Limit: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Historisches Mikroskop Carl Zeiss

um 1920, gemarkt Carl Zeiss Jena und nummeriert 61640, geschwärztes Messinggehäuse, Nickelmontierungen, Dreifachrevolver, Alters- und Gebrauchsspuren, H min. 33 cm.

Katalog-Nr.: 255
Limit: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Stereomikroskop Zeiss

2. Hälfte 20. Jh., Mikroskop Standard KF2, mehrfach gemarkt, cremefarben gefasstes Eisengussgehäuse, Vierfach-Revolver, Zeiss Objektive 10 x/40 x/HI 100 x Oel, Okulare Zeiss KF 10 x/18, stufenlos regelbare Beleuchtung, X/Y Kreuztisch, mit originaler Gebrauchsanleitung, im Etui, sehr gepflegter Zustand.

Katalog-Nr.: 256
Limit: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Mikroskop Rink & Tonndorf Berlin

um 1930, Nr. 3358, schwarz lackiertes Gestell mit vernickelten Beschlägen, verschieb- und drehbarer runder Tisch, Dreifachrevolver mit Immersionsobjektiv, dabei vier Wechselobjektive und ein Aufsatz für indirekte Beleuchtung, im originalen Kasten, guter Zustand, H ca. 34 cm.

Katalog-Nr.: 257
Limit: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Quarzkeil-Polarimeter

Anfang 20. Jh., gemarkt Franz Schmidt & Haensch Berlin sowie nummeriert 551, Gerät zur quantitativen Bestimmung der Konzentration von Zucker in einer Lösung, Polarimeter und Gestänge aus Messing, partiell geschwärzt, zwei Probenröhrchen ebenfalls gemarkt und mit Messingmontierungen, nicht ganz komplett, Etui aus Mahagoni mit kleineren Fehlstellen, Maße Etui 11 x 50 x 14 cm.

Katalog-Nr.: 258
Limit: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Vermessungsinstrument Bellini á Metz

Frankreich, um 1850, Peilkompass aus zaponiertem Messing, mit klappbarer Visiereinrichtung, über integrierte Lupe ablesbare Kompassskala mit Arretierung, im originalen Etui, funktionstüchtig, L 7 cm.

Katalog-Nr.: 259
Limit: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Lorgnette

Anfang 20. Jh., nummeriert, vergoldetes Messinggestell, Griffstück verziert von Schildpatt, funktionstüchtig, Gebrauchsspuren, H 12 cm.

Katalog-Nr.: 260
Limit: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitztes Wandbarometer

um 1910, Nussbaum beschnitzt und dunkel gefasst, bezeichnet Nürnberger Trichter, in dessen Form das Gehäuse gestaltet ist, eingelassenes Barometer in deutscher Beschriftung sowie Quecksilberthermometer mit doppelter Skala in Reaumur und Celcius, kleinste Fehlstellen, funktionstüchtig, H 47 cm.

Katalog-Nr.: 261
Limit: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Wetterstation

Schottland, 19. Jh., gemarkt J. Dunn Edinburgh, geschwungenes Gehäuse aus Mahagoni, bekrönt von gesprengtem Giebel mit Vasenmotiv, historisierende Zierteile aus Messing und Nickel, eingesetztes Barometer in englischer Beschriftung, zusätzliches Quecksilber-Thermometer mit Skala in Fahrenheit und Angabe von Gefrierpunkt sowie verschiedenen Wärmepunkten, am unteren Ende eingelassenen Libelle zur Ausrichtung, Funktion nicht geprüft, Altersspuren, H 100 cm.

Katalog-Nr.: 262
Limit: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Wempe Schiffsuhr und Barometer

beide gemarkt Chronometerwerke Hamburg, Mitte 20. Jh., zaponiertes zylindrisches Messinggehäuse, mechanisches Uhrwerk mit Halbstundenschlag auf Glocke, versilbertes Ziffernblatt mit römischen Indizes und arabischer 24-Stunden-Anzeige, beide funktionstüchtig, D 14 und 17 cm.

Katalog-Nr.: 263
Limit: 20,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion