Metall

...

Zehn Speiselöffel Silber

um 1900, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke als Stern, florale Gravur mit offener Monogrammkartusche, ungebraucht, G ca. 402 g.

Katalog-Nr.: 3875
Limit: 90,00 €, Zuschlag: 160,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwölf Silberlöffel Jugendstil

um 1900, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Stern, die Griffe beidseitig zart punziert mit Flächelband, rückseitig offene Monogrammkartusche, wenig Gebrauchsspuren, G ca. 168 g.

Katalog-Nr.: 3876
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Frankreich Besteckkasten

1920er Jahre, gemarkt Cotte Rigaudias, Griffe aus Elfenbein, die Montierungen Metall versilbert und mit geometrischen Art déco-Motiven verziert, Stahlklingen, Vorlegebesteck, Salatbesteck, eine Zange sowie zwölf große und sechs kleine Messer, das Etui mit grünem Samt und Seide ausgekleidet, L dieses 35,5 cm.

Katalog-Nr.: 3877
Limit: 30,00 €, Zuschlag: 45,00 €

Mehr Informationen...

...

Obstbesteck England

um 1930, gestempelt Krone, Lion Passant und N, Hersteller J.D & S, geschnitzte Griffe aus Bein?, L 16 cm und 19 cm, G total ca. 301 g.

Katalog-Nr.: 3878
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Kaffeelöffel Silber

um 1920, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Wilkens & Söhne/Hemelingen, Griffe mit geschweiften Reliefs verziert, Gebrauchsspuren, G ca. 166 g.

Katalog-Nr.: 3879
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Mokkalöffel Silber

England, um 1930, gestempelt EV, Krone, Lion Passant, V, Griffe mit Mittelgrat, im original Etui New Port, G ca. 51 g.

Katalog-Nr.: 3880
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber sechs Kaffeelöffel Art déco

um 1930, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke BS im Spitzoval, schlichte Griffe mit seitlichen Rillenbändern und graviertem Besitzermonogramm Z, Gewicht zusammen ca. 67 g.

Katalog-Nr.: 3881
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 45,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber sechs Kuchengabeln

um 1920, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Gebrüder Köberlin/Döbeln, geschweifte Griffenden, gute Erhaltung, G ca. 161 g.

Katalog-Nr.: 3882
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Frankreich Paar Serviettenringe im Geschenketui

um 1920, Etui signiert Orbrille Orfevre Paris, durchbrochen gearbeitete flache Serviettenringe aus versilbertem Metall, verziert mit Blütenranken, beschriftet Monsieur und Madame, Etui mit Altersspuren, L dieses 17 cm.

Katalog-Nr.: 3883
Limit: 30,00 €, Zuschlag: 45,00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Silberbesteck Wilkens

2. Hälfte 20. Jh., Silber gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Wilkens & Söhne/Hemelingen, originale Stahlklingen mit Firmensignet, schlichtes Design, bestehend aus 19 Menümessern, 20 Menügabeln, 24 Menülöffel, siebenmal Abendbrotbesteck (Messer und Gabeln), 19 Dessertlöffeln, 16 Kuchengabeln, 19 Kaffeelöffeln, sechs Mokkalöffeln, einem Zuckerlöffel, drei Abendbrotlöffeln sowie acht Vorlegeteilen, dabei eine Kelle und ein Tortenlöffel, G ca. 6759 g.

Katalog-Nr.: 3884
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 1900,00 €

Mehr Informationen...

...

Fischbesteck mit Blütenmuster

um 1920, Alpacca versilbert, Grate-Silber, 90er Auflage, schauseitig verziert mit einem Blütenfeston, Messer und Gabeln für sechs Personen, ein Teil geputzt, im Etui.

Katalog-Nr.: 3885
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

WMF Geislingen Besteck

aus der Serie Barock, Mitte 20. Jh., Alpacca versilbert, 100er Auflage, Klingen gestempelt Nirosta, zwölf Messer und Gabeln, sechs Speiselöffel und sechs Kaffeelöffel, im Etui.

Katalog-Nr.: 3886
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdliches Tranchierbesteck

England, um 1920, gemarkt Harrison Bros. & Howson, Stahlklingen, Messer und Gabeln in zwei verschiedenen Größen, dazu ein Schleifstab, Horngriffe, im original Etui, normale Alters- und Gebrauchsspuren, L Etui 41 cm.

Katalog-Nr.: 3887
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Christliche Wandplatte

wohl 19. Jh., Kupfer versilbert, datiert 1762, mittig Maria mit Jesuskind und Bischof, umgeben von Blattmotiven mit Trauben und Gefäßen, mittig ein Engel mit Muschelmotiv, Wandaufhängung, etwas gedellt, H 34 cm.

Katalog-Nr.: 3888
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zuckerdose Biedermeier

Mitte 19. Jh., ungemarkt, Metall versilbert, gebuckelt auf eingerollten Füßen, rückseitig scharnierter Klappdeckel, innen vergoldet, mit originalem? Schlüssel, gute Erhaltung, L 14 cm.

Katalog-Nr.: 3889
Limit: 90,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Brautbecher Historismus

2. Hälfte 19. Jh., Messing und Metall versilbert, schwarz emailliert, gestempelt Leykauf Nürnberg, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 3890
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Karaffe Historismus

um 1890, Korpus aus klarem Glas mit geschliffenem Bodenstern, auf der Wandung matt geschliffene Rocaillenmotive mit Farnen und Blüten, versilberte Metallmontierung mit korrespondierendem Dekor, rückseitig scharnierter Klappdeckel mit herausziehbarem Stift, normale Altersspuren, H 34 cm.

Katalog-Nr.: 3891
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Karaffe Historismus

Ende 19. Jh., Korpus aus klarem Glas, ausgekugelter Abriss, Kerb- und Schälschliffornamentik, aufwendig gestaltete und reich verzierte Montierung aus Zinn, der scharnierte Klappdeckel durchbrochen gearbeitet, dieser etwas verbogen, sonst gute Erhaltung H 36 cm.

Katalog-Nr.: 3892
Limit: 190,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Kaviarschale

um 1910, klares Glas und versilbertes Metall, verziert mit umlaufenden Mäander- bzw. Perlbändern, die Schale fein geschliffen, gute Erhaltung, D 18 cm.

Katalog-Nr.: 3893
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

WMF Geislingen Flaschenstopfen Max & Moritz

um 1920, gestempelt Straußenmarke I/O, Messing versilbert, vollplastische Griffe mit altem Korken, Gebrauchsspuren, H 10,5 und 11 cm.

Katalog-Nr.: 3894
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Zigarrendose aus Adelsbesitz

datiert 1901/02, graviert Preisreiten Equitation Klattau (Tschechoslowakei), der Griff mit Besitzermonogramm EV und Krone, Messing versilbert, mit Holz ausgekleidet, schauseitig verglast mit eingelegten Aquarellen von jagdlichen Reiterszenen, diese unsigniert, ein Bild mit Wasserschaden, Versilberung partiell berieben, Altersspuren, L 23,5 cm.

Katalog-Nr.: 3895
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Christofle drei Salieren mit Löffelchen

Paris, um 1920, Prägemarken, Metall versilbert, runde Schälchen auf je drei ausgestellten Füßen, originale Löffelchen, normale Altersspuren, D je 4 cm.

Katalog-Nr.: 3896
Limit: 30,00 €, Zuschlag: 30,00 €

Mehr Informationen...

...

Jüdisches Tablett

1. Hälfte 20. Jh., Metall versilbert, handgetrieben, nach unten umgebördelter Rand, am Boden hebräisch beschriftet, L 28 cm.

Katalog-Nr.: 3897
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Acht Eisschalen mit figürlichem Schaft

Mitte 20. Jh., Metall versilbert und vergoldet, Herstellermarke HRWP, 100er Silberauflage, durchbrochen gestalteter Fuß, der Schaft als Bacchanten mit Weintrauben, ungebraucht, normale Altersspuren, H je 12,5 cm.

Katalog-Nr.: 3898
Limit: 150,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Alt-Nürnberger Zinnstitze 1712

Anfang 18. Jh., auf dem Henkel zwei ungedeutete Punzen (im Hintze II nicht abgebildet), Stadtzeichen mit Jahreszahl 1709, Engelspunze mit Meistermonogramm IDR, auf dem Deckel Besitzermonogramm HS 1712 im Schleifenkranz, am Boden Volutenmotiv, umlaufende Rillenbänder, schauseitig ein reliefiertes Herz, weit ausgestellter Stand, altersgemäße Erhaltung mit ungereinigter Patina, H 26,5 cm.

Katalog-Nr.: 3899
Limit: 190,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion