Münzen / Medaillen

...

Drachme Aegyptus

Ptolemaios III. (246–222 v. Chr.), Alexandria, Haupt des Zeus bzw. Adler, Patina, ss.

Katalog-Nr.: 1100
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drachme Makedonien

Silber, Alexander der Große (336–323 v. Chr.), Av. Haupt des Herakles, Rv. thronender Zeus mit Adler und Zepter, G 4,3 g, ss.

Katalog-Nr.: 1101
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberdrachme Persien

sassanidisch (3.–7. Jh. n. Chr.), gekrönter, bärtiger Herrscher, Rv. von zwei Figuren gesäumter Feueraltar, D ca. 32 mm, G ca. 4 g, fvz.

Katalog-Nr.: 1102
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Brakteat Braunschweig-Lüneburg und Pfennig Wien

beide mit Löwe nach links mit erhobener Pranke, Brakteat Heinrich der Löwe (1142–1195), G ca. 0,97 g, fvz., dazu Pfennig Wiener Neustadt (1230–1250), G ca. 0,93 g, ss+.

Katalog-Nr.: 1103
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Brakteat und drei Händleinheller

Brakteat mit Haupt eines Herrschers von vorn, G 0,82 g, ss+, sowie drei Händleinheller der Stadt Hall, erhobene, offene Hand, Rv. Kreuz mit gegabelten Enden und Punkt, G je ca. 0,45 g, 1 x vz., 2 x ss.

Katalog-Nr.: 1104
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Nürnberger Brakteaten

Friedrich II. (1215–1230), zehnblättrige Blüte im Sechspass, G je ca. von 0,87 bis 0,93 g, ss bis vz.

Katalog-Nr.: 1105
Limit: 90,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Pfennig Trier und Bamberg

Bistum Trier, Brustbildnis Bischof mit Mitra, Omophorion, erhobener Hand und Krummstab, Rv. gekreuzte Schlüssel im Schild, G ca. 0,89 g, fvz., Bistum Bamberg, um 1200, achtblättrige Blüte, G ca. 0,75 g, ss.

Katalog-Nr.: 1106
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Pfennig und zwei Brakteaten

Augsburger Pfennig, Bischof Peter von Schaumberg (1424–1469), G ca. 1,2 g, fss, Bamberger Brakteat, herzoglich-meranisch, Otto VII. (1204–1234), Löwe bzw. Adler im Perlreif, Nürnberger Brakteat, G ca. 0,67 g, ss, Nürnberger Brakteat Friedrich II. (1212–1250), Löwe nach rechts mit gekröntem Königshaupt, G ca. 0,97 g, fvz.

Katalog-Nr.: 1107
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Pfennige Pfalz/Oberpfalz

Vierschlagpfennige, nach 1366, Pfalzgraf Ruprecht I. (1350–1390), Amberg, Av. Haupt von vorn, Rv. zwei gekrönte Köpfe im Doppelgiebel, G ca. von 0,68 bis 0,81 g, fss.

Katalog-Nr.: 1108
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 60,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Salzburger Pfennige

Adler mit ausgebreiteten Flügeln und Kopf nach rechts, G ca. 0,81 g, 0,86 g, 0,89 g und 1,22 g, fss bis ss.

Katalog-Nr.: 1109
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Pfennige Eger

Friedrich II. (1212–1250), Herrscherbüste mit Blick nach links, mit Krone und Kreuz, Rv. Adler, G ca. 0,75 g, ss.

Katalog-Nr.: 1110
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Brakteaten und Pfennige

16 Stück, alle verschieden, dabei Markgrafen und Könige von vorn, nach links und rechts, Mönchsbüste, Bischof, Adler, von s bis ss., ansehen!

Katalog-Nr.: 1111
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Zehn Brakteaten

Braunschweig/Lüneburg ab 1140 und Überlingen/Reichsmünzstätte nach 1295, teilweise Ausbrüche, flach gedrückt.

Katalog-Nr.: 1112
Limit: 90,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Denaro Republik Genua

1139–1339, Silber, Abbildung Kastell, Rv. Kreuz, G ca. 0,78 g, vz.

Katalog-Nr.: 1113
Limit: 60,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Münzen Böhmen

3 x Prager Groschen sowie Prager Teilgroschen, 2 x fss und 2 x s.

Katalog-Nr.: 1114
Limit: 30,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silbermünze Frankreich 13./14. Jh.

Gros Tournois à l'O rond (Turnosgroschen oder Turnose), Philipp IV. (1285–1314), D 25 mm, f.ss.

Katalog-Nr.: 1115
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Prager Groschen

Wenzel II. (1278–1305), Löwe und Umschrift Grossi Pragensis sowie Krone und Umschrift Gratia Rex Wencelaus secundus, ss.

Katalog-Nr.: 1116
Limit: 40,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Münzen Prag

Karl IV. (1346–1378), Böhmischer Löwe, Prager Groschen, G ca. 3 g, s, sowie drei Teilgroschen, G ca. von 0,38 bis 0,45 g, s bis fss.

Katalog-Nr.: 1117
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Seltener Goldgulden Nürnberg

sog. Sigismundgoldgulden, o.J., ausgegeben zwischen 1414 und 1419, Kaiser Sigismund mit Krone, Schwert und Reichsapfel, Revers Adler mit Wappen und Doppelkreuz, winziger Einriss, ss.

Katalog-Nr.: 1118
Limit: 650,00 €, Zuschlag: 650,00 €

Mehr Informationen...

...

Salzburger Batzen 1514

Silber, Erzbischof Leonhard von Keutschach (1494–1519), Rv. Doppelwappen, gegenseitige kleine Prägeschwäche, G ca. 2,93 g, ss.

Katalog-Nr.: 1119
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Goldmünze Brabant 1644

Doppelter Souverain d'Or, Herzogtum Philipp IV., in der Jahresangabe (zwischen 16 und 44) Hand, Delmonte 169, G 10,91 g, D 35 mm, Av. f.vz., kleiner RF über der ”4” (Henkelspur?), Rv. vz.+. Selten.

Katalog-Nr.: 1120
Limit: 1900,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Münze Brandenburg/Preußen

2/3 Taler 1690, L.C.S. Berlin, Friedrich III. (1688–1701), Dav. 270, fvz.

Katalog-Nr.: 1121
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Taler Sachsen-Meiningen 1615

8-Brüder-Taler, Johann Ernst und seine sieben Brüder mit Abbildung und Benennung, ss.

Katalog-Nr.: 1122
Limit: 130,00 €, Zuschlag: 130,00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Konvolut Nürnberger Kleinmünzen

32 x Silber und 1 x Messing, 17./18. Jh. (1622 bis ca. 1780), dabei Leopoldus, versch. Erhaltungen.

Katalog-Nr.: 1123
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Dukat Maria Theresia 1763

alt gehenkelt sowie mit gehenkeltem Kreuz, min. gewellt, G ca. 4,4 g, ss+.

Katalog-Nr.: 1124
Limit: 180,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion