Afrikana

...

Maurische Vase

Ende 19. Jh., helles Feinsteinzeug, am Boden gemarkt, balusterförmiger Korpus in Blau- und Gelbtönen ornamental bemalt, aufgelegte Montierungen aus Silberdraht, Altersspuren, brandfleckig, H 36 cm.

Lot-No.: 700
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Christliche Szene

Äthiopien, wohl 19. Jh., Gouache auf Leder, in mehreren Ebenen gegliederte Szene mit Darstellungen aus dem Christusleben, bekrönt vom Heiligen Georg, den Drachen tötend, kleiner Substanzverlust, hinter Glas gefasst, Maße gesamt 44 x 22 cm.

Lot-No.: 703
Limit: 120.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Beschnitzter Stoßzahn

um 1940, Zahn eines Waldelefanten, aufwendig beschnitzt und dunkel gefasst, reich verziert von reliefierten Szenen aus dem afrikanischen Alltagsleben, zwei originale Bohrungen sowie dreieckige Aussparungen, L 75 cm. Provenienz: aus dem Nachlass Robert Valier sen., Landsberg am Lech.

Lot-No.: 706
Limit: 390.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kifwebe Maske

Kongo, 1. Hälfte 20. Jh., der Volksgruppe der Songye zugeordnet, Hartholz beschnitzt und zweifarbig gefasst, abstrahierte Gesichtermaske mit Öffnungen für Augen und Mund, komplett profiliert, Ösen für Textilbesatz, kleinere Substanzverluste, mit Aufsteller, H 40 cm

Lot-No.: 709
Limit: 400.00 €, Acceptance: 250.00 €

Mehr Informationen...

...

Helmmaske

Gabun, 20. Jh., der Volksgruppe Fang zugeordnet, aus einem Stück geschnitzte viergesichtige Maske aus dunklem Tropenholz, in Weiß und Rot gefasst, Besatz aus Bast, Altersspuren, H 37 cm.

Lot-No.: 713
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Webrollenhalter

Mali, 2. Hälfte 20. Jh., der Volksgruppe der Senufo zugeordnet, leichtes Tropenholz mit Metallmontierung, bekrönt von Hornraben, auf späteren Sockel montiert, dieser mit altem Sammlungsetikett Dr. W. Nerlich München, H ca. 15 cm.

Lot-No.: 714
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Yoruba Fruchtbarkeitsfigur

Nigeria, 19. Jh., Steinschnitzerei, dunkel gefasst, stilisierte weibliche Sitzfigur mit gekreuzten Beinen, ein Kleinkind auf ihrem Schoß haltend, verziert von geometrischen Tatauierungen, Altersspuren, kleinere Substanzverluste, H 25 cm.

Lot-No.: 717
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzte Fetischfigur

Kongo, 1. Hälfte 20. Jh., Holz geschnitzt, dunkel gefasst, stehende männliche Figur, der Kopf bekrönt von schmiedeeisernem Schmuckelement, Altersspuren, H 34 cm.

Lot-No.: 719
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Ahnenfigur

Nigeria, 20. Jh., der Volksgruppe der Afo zugeordnet, Holz geschnitzt, weibliche Figur in stilisierter Formensprache, Gebrauchspatina, trocknungsrissig, H ca. 43 cm.

Lot-No.: 723
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

2. Hälfte 20. Jh., in der Art der Songye gefertigt, leichtes Tropenholz mit geometrischen Tatauierungen, der Haarschopf aus Schmiedeeisen gefertigt, mit altem Sammlungsetikett Dr. W. Nerlich München, H ca. 40 cm.

Lot-No.: 724
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fetischfigur

Kongo, 2. Hälfte 20. Jh., der Volksgruppe der Yaka zugeordnet, sogenannte Biteki-Figur, Holz geschnitzt, kugelförmiger Torso aus Leinen, gefüllt mit verschiedenen Ingredienzen, Substanzverluste, auf späteren Sockel montiert, dieser mit altem Sammlungsetikett Dr. W. Nerlich München, H 36 cm.

Lot-No.: 725
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

Burkina Faso, 2. Hälfte 20. Jh., sogenannte Bateba-Figur, trocknungsrissig, mit altem Sammlungsetikett Dr. W. Nerlich München, H ca. 32 cm.

Lot-No.: 728
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fruchtbarkeitsfigur

Mali, 2. Hälfte 20. Jh., der Volksgruppe der Senufo zugeordnet, kleine Mutterfigur aus leichtem Tropenholz, mit altem Sammlungsetikett Dr. W. Nerlich München, H ca. 20 cm.

Lot-No.: 730
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zauberfigur

Kongo, 20. Jh., der Volksgruppe der Songye zugeordnet, stark abstrahierte weibliche Gestalt, verziert von Tatauierungen, glänzende Patina, trocknungsrissig, auf späteren Sockel montiert, dieser mit altem Sammlungsetikett Dr. W. Nerlich München, H ca. 30 cm.

Lot-No.: 733
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Schnitzerei

20. Jh., Tropenholz dunkel gefasst bzw. farbig staffiert und beschnitzt, in zwei Ebenen übereinander angeordnete Figuren mit Speer und Schild, verziert von Federn und Perlen, Altersspuren, H 147 cm.

Lot-No.: 736
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

20. Jh., Laubholz beschnitzt und dunkel gefasst, stilisiertes Männerhaupt, bekrönt von Vogelmotiv und gerahmt von Blattwerk, etwas berieben, H 40 cm.

Lot-No.: 737
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Schmetterlingsmaske

Burkina Faso, 20. Jh., der Volksgruppe der Nuna zugeordnet, Tropenholz geschnitzt und mehrfarbig gefasst, schachbrettartig verzierte stilisierte Schmetterlingsflügel, zusätzlich mit Echsen und Vogelmotiv staffiert, Schmetterlinge gelten traditionell als Boten des Regens, Altersspuren, Maße 67 x 185 x 14 cm.

Lot-No.: 738
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Vorratsbehälter

wohl 19. Jh., Holz geschnitzt, massive c-förmige Handhaben, aufgelegter Flachdeckel, geklammerter Trocknungsriss, Altersspuren, Maße 76 x 82 x 82 cm.

Lot-No.: 740
Limit: 220.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Mörser Afrika mit Pistill

1. Hälfte 20. Jh., schweres Tropenholz, dunkelbraun gefasst, Kerbschnitzerei, kleiner Trocknungsriss, dazu passendes Pistill, Höhe 37 cm, D ca. 20 cm

Lot-No.: 741
Limit: 50.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work