Gemälde

...

Bauernhofidyll

Gänse und Huhn vorm Bauernhaus in sommerlicher Dorflandschaft, gering pastose, poesievoll-naive Malerei, Öl auf Leinwand, Mitte 20. Jh., unsigniert, laut Vorbesitzerangabe möglicherweise von Sepp Frieder (1920 Ettenbeuren bis 2001 München, studierte an der Kunstakademie München) gemalt, etwas restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 41,5 x 57 cm.

Lot-No.: 4754
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

George Cherepov, Damenportrait

Büste einer älteren Dame in blauer Bluse, vor lichtem Grund, lasierende Bildnismalerei, Öl auf Leinwand, um 1980, links unten signiert "G. Cherepov", rückseitig auf der Leinwand Artikel zum Tod des Künstlers, gering reinigungsbedürftig, schön gerahmt, Falzmaße ca. 50,5 x 40,5 cm. Künstlerinfo: amerikanisch-litauischer Maler und Gebrauchsgraphiker (1909 Koltinjane in Litauen bis 1987 Lancaster in Pennsylvania/USA), studierte an der Akademie der Künste Riga bei Konstantin Wisotsky, später weitergebildet bei Alexis Hansen in Dubrovnik, in den frühen 1940er Jahren Reise durch Europa (Prag, Budapest, München), zeitweise für die UFA und die Bavaria-Studios als Plakatkünstler tätig, ab 1944 in Stein bei Immenstadt im Allgäu tätig, 1947–51 in Memmingen freischaffend, 1952 Übersiedlung in die USA, zunächst in New York, hier Dozent und Fachautor für Maltechnik, später in Greenwich/Connecticut und im Sommerhaus in Vermont, unter anderem Mitglied der Hudson Valley Art Association und der Allied Artists of America, beschickte Ausstellungen in Vermont, Princeton, Philadelphia und New York, regelmäßige Studienreisen und Aufenthalte in Mexiko, im Westen der USA, in der Karibik, in Europa (Adria, 1966 und 1974 Memmingen), verstarb auf einer Reise in Pennsylvania, Quelle: Zeitungsartikel zum Tod des Künstlers und englische Wikipedia.

Lot-No.: 4559
Limit: 50.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

K. Velturn, "Postreiter"

tief verschneite Winterlandschaft, mit drei uniformierten Reitern vorm Gehöft, gering pastose Genremalerei, Öl auf Holz, um 1900, rechts unten signiert "K. Velturn", reinigungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 12,5 x 25 cm.

Lot-No.: 4705
Limit: 50.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Johan Hendrik Kaemmerer, Flache Landschaft

Blick in eine Ebene mit Baumgruppen und vereinzelten Häusern, leicht pastose Landschaftsmalerei, Öl auf Sperrholz, rechts unten signiert und bezeichnet "J. Kaemmerer Wedel (19)60 oder 66", reinigungsbedürftig, gerahmt und hierauf Messingschild "J. Kaemmerer", Falzmaße ca. 21 x 26 cm. Künstlerinfo: niederländischer Landschaftsmaler (1894 Den Haag bis 1979 Tegelen), studierte an der Akademie Den Haag bei Joseph Gerardus van Jole und Ype Heerke Wenning, tätig in Den Haag, Quelle: Saur "Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon" und Info Rijksbureau voor Kunsthistorische Documentatie (RKD).

Lot-No.: 4611
Limit: 50.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Damenportrait

Bildnis einer jungen Frau mit braunem Haar, Portraitmalerei mit gekonnter Behandlung des Lichts, Öl auf Leinwand und auf Holztafel kaschiert, Ende 19. Jh., partiell etwas berieben, Holztafel gebogen, Tafelmaß ca. 28 x 24,5 cm.

Lot-No.: 4493
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erwin Kröner, Stiller Winkel mit Blumen

mit zahlreichen Blumenkübeln verzierte Treppe vor einem alten Gemäuer, farbenfrohe Blumenmalerei, Gouache, rechts unten bezeichnet, signiert und datiert "Dalmatien Erwin Kröner (19)36", unter Passepartout und hinter Glas gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 39 x 29,5 cm. Künstlerinfo: dt. Maler der Düsseldorfer Schule (1889 Düsseldorf bis 1963 Düsseldorf), Sohn des Jagdmalers Christian Kröner, 1906-18 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Eduard von Gebhard, Willy Spatz, Adolf Münzner und Ludwig Keller, 1915-18 Meisterschüler von Willy Spatz, 1912 Reise in den Kaukasus, in den Süden Russlands und in die Türkei, 1918 Teilnahme an der Großen Berliner Kunstausstellung, 1924 Reise nach Griechenland, den Balkan und Süditalien, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer und Wikipedia.

Lot-No.: 4621
Limit: 70.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Dorfansicht

Blick auf eine von Häusern umgebene und von Sonnenlicht beschienene Dorfkirche in bergiger Landschaft, pastose Malerei in teils leuchtender Farbigkeit, Öl auf Platte, um 1970, rechts unten unleserlich signiert "Galatny (?)", gerahmt, Sichtmaße ca. 38 x 50 cm.

Lot-No.: 4753
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Alfred Schmidt, Am Dorfeingang

sommerlicher Blick auf am Feldrand liegende Gehöfte zwischen Bäumen, pastose Landschaftsmalerei in freundlicher Farbigkeit, Öl auf Leinwand, um 1930–40, rechts unten signiert "Alf. Schmidt", rückseitig auf Keilrahmen nochmals signiert "Schmidt" und bezeichnet "Alfred Schmidt 1867–1957", gerahmt, Falzmaße ca. 47 x 66 cm. Künstlerinfo: dt. Maler und Graphiker (1867 Dresden bis 1956 Gräfelfing), Studium in Karlsruhe bei Claus Meyer und in Paris an der Académie Julian, ab 1900 in Stuttgart ansässig und hier Gründung einer Malschule, ab 1940 in Gräfelfing ansässig, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer und Internet.

Lot-No.: 4678
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Robert Blum, Stubenszene

drei Herren, beim Sinnieren in einer Bauernstube mit Kachelofen, Öl auf Leinwand, rechts unten signiert, 1930er Jahre, links oben stärkeres Alterscraquelé und eine oberflächlich ausgebesserte Stelle, in einer 13 cm breiten gekehlten Leiste gerahmt, diese mit Farbabplatzern, Falzmaß 70 x 100 cm.

Lot-No.: 4550
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erwin Haug, "Motiv aus dem Taunus"

teils herbstlich bunt gefärbte Bäume im Sonnenlicht, leicht pastose Malerei in freundlich warmer Farbigkeit, Öl auf leinenkaschierter Malplatte, um 1990, links unten signiert "E. Haug", gerahmt, Falzmaße ca. 30,5 x 40,5 cm. Künstlerinfo: dt. Maler und Graphiker (1913 Frankfurt am Main bis 2014).

Lot-No.: 4593
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Stubeninterieur

wohl eines in München studierenden Künstlers, rückseitig auf Keilrahmen bezeichnet "Meine Bude in München von 1922–1944", Öl auf Leinwand, undatiert, rechts unten ungedeutet monogrammiert, eine Stelle mit Farbverlusten, Keilrahmenabdruck, Rahmen beschädigt, Falzmaße ca. 23 x 34 cm.

Lot-No.: 4768
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bruno Hecker, Weinseliges Liebespaar

beleibte Frau mit Weinbecher, sich an einen singenden Mann mit Akkordeon anschmiegend, karikaturhafte, gering pastose Malerei, Öl auf Karton, links unten signiert und datiert "Bruhe [19]34", rückseitige Annotation "gemalt 1934 auf Bestellung – Bruno Hecker – Düsseldorf", gerahmt, Falzmaße ca. 59,5 x 50 cm.

Lot-No.: 4594
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

W. Marwan, Araberhäuptling

Kopfbildnis eines älteren weißhaarigen, bärtigen Mannes in orientalischer Tracht, pastose Malerei, Öl auf Karton, rechts unten signiert "W. Marwan", rückseitig in Bleistift betitelt, datiert und ortsbezeichnet "Araberhäuptling – Weihnachten 1919 Malta", original gerahmt, Falzmaße ca. 41,5 x 31 cm.

Lot-No.: 4636
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Axel Hamborn, Netze flickende Fischer

Gruppe von Fischern im Hafen, bei der Reparatur ihrer Netze, Öl auf Leinwand, um 1960, links unten signiert "Hamborn", rückseitig auf Keilrahmen bezeichnet "Hamborn Fraw Vik", Leinwand mit kleinem Riss und etwas wellig, gerahmt und dieser defekt, Falzmaße ca. 39,5 x 46,5 cm. Künstlerinfo: schwedischer Maler und Graphiker (1892 bis 1971), Quelle: Internet.

Lot-No.: 4590
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

"Am Wetterstein bei Partenkirchen"

kleines Landschaftsbild eines Freizeitmalers, Öl auf Holzplatte, rückseitig bezeichnet "Am Wetterstein, bei Partenkirchen (im bayr. Gebirg) Theodor Schmidt. Dresden am Queckbrunnen Nr. 5. 27", datiert 18[5?]9, sichtbare Altersspuren/Kratzer und Farbverluste, ungerahmt, Maße ca. 15,5 x 19 cm.

Lot-No.: 4519
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Karlskirche in Wien

Blick vom Resselpark über den damals noch befahrenen Platz vor der Wiener Karlskirche, Öl auf Leinwand, datiert "[19]62", unleserlich signiert, reinigungsbedürftig, partiell berieben, ungerahmt, Maße ca. 60,5 x 70,5 cm.

Lot-No.: 4759
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Frank Simon Herrmann, "Winterabend"

Blick über weite verschneite Aue zur Stadt, zu Füßen hoch aufragender Berge der Alpen, im mystischen Licht des Sonnenuntergangs, gering pastose Landschaftsmalerei in fein abgestimmter Farbigkeit, Öl auf Karton, rechts unten signiert "F. S. Herrmann", rückseitig signiert, datiert und betitelt "F. S. Herrmann – 1906 – Winterabend", gering restaurierungsbedürftig, schön mit Leinenpassepartout im Goldstuckrahmen gerahmt, Falzmaße ca. 25 x 34 cm. Künstlerinfo: amerikanischer jüdischer Maler (1866 New York bis 1942 Long Branch in New Jersey), Schüler des City College of New York, studierte 1883–88 an der Akademie München, 1892–93 Studium an der Académie Julian in Paris und 1894–95 an der École des Beaux-Arts bei Adolphe William Bouguereau und Gabriel Ferrier, 1895–1919 freischaffend in München, unternahm Studienreisen nach Italien, Holland (Katwyk) und Frankreich, widmete sich vor allem holländischen und italienischen Motiven, beschickte die Ausstellungen im Münchner Glaspalast, den Pariser Salon, Kunstausstellungen in Venedig und in den USA, ab 1914 Mitglied der Vereinigung der Freien Künstler Münchens der Münchner Sezession, Freundschaft zu Alfred Stieglitz, 1895–1919 tätig in München, 1919 Rückkehr nach New York, schließlich Übersiedlung ins Elternhaus nach Elberon in New Jersey, Quelle: Thieme-Becker, Saur "Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon", Matrikel der Münchner Akademie, Bruckmann "Münchner Maler des 19./20. Jh.", Müller-Singer, Falk und Internet.

Lot-No.: 4600
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Waldweg mit Schneeresten

vom Schnee bedeckter, durch Wald und Wiese führender Weg, pastose Landschaftsmalerei, um 1910, links unten Monogramm "A.S.", Craquelure, in vergoldeten Jugendstilrahmen gerahmt, Falzmaße ca. 51 x 71 cm.

Lot-No.: 4749
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Schlemmer, Dachauer Landschaft

Wasserlache mit saufendem Vieh und Bäuerin mit ihrem Bub, in flacher Landschaft mit Baugruppen, Genremalerei in warmer, freundlicher Farbigkeit, Öl auf Sperrholz, 2. Hälfte 20. Jh., rechts unten Ritzsignatur "Schlemmer" rückseitig auf Rahmen in Blei bezeichnet "Schlemmer, im Bereich des Himmels Beschädigung, gerahmt, Falzmaße ca. 20,5 x 41 cm

Lot-No.: 4677
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Hermann Maurer, Abend am See

Uferpartie am Starnberger See, mit Blick auf Weßling, im warmen Licht der Abenddämmerung, pastose Landschaftsmalerei, Öl auf Karton und Holzplatte, rechts unten signiert und ortsbezeichnet "Hermann Maurer München – Wessling", rückseitig vom Künstler dediziert "Zur freundlichen Erinnerung am Weihnachten 1944 in Wessling gewidmet Hermann Maurer", Retuschen, etwas restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 23,5 x 32 cm. Künstlerinfo: Maler und Restaurator (1874 München bis 1945 München), Mitglied im Reichsverband bildender Künstler Deutschlands, um 1930 in München tätig erwähnt, später wohl auch in Weßling am Starnberger See, Quelle: Dressler und Internet.

Lot-No.: 4639
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Winter am Kanal

flache verschneite Landschaft mit Kanal und hierauf Schlittschuhläufer und ein Zelt, im Hintergrund Windmühle, teils mit spitzem Pinsel ausgeführte Malerei mit wenigen pastosen Akzenten, Öl auf Holztafel, Ende 19. Jh., rückseitig in Blei bezeichnet "Witte – 1943 Den Haag", leichtes Craquelure, reinigungsbedürftig, im Rahmen der Zeit gerahmt (mit Verlusten), Falzmaße ca. 18,5 x 22 cm.

Lot-No.: 4522
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

F. Brandt, Im Hafen

in einem kleinen Hafen in Holland liegende Segelboote, mit gehissten Segeln, im Licht des allmählich zur Neige gehenden Tages, teils pastose Malerei, Öl auf Leinwand. Mitte 20. Jh., rechts unten signiert "F. Brandt", retuschiert und hinterlegte Fehlstellen, Maße ca. 71 x 91 cm.

Lot-No.: 4555
Limit: 110.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Sommerliche Klosteransicht

Blick über Blumen auf eine Klosteranlage im hellen Sommerlicht, pastose Vedutenmalerei, Öl auf Leinwand, um 1920–30, rechts unten unleserlich signiert, gerahmt, Falzmaße ca. 50 x 60 cm.

Lot-No.: 4730
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Adolf Chelius, Fasane in verschneiter Landschaft

fast zugefrorener Bachlauf in tief verschneiter bergiger Landschaft, mit einigen Fasanen und im Hintergrund einsames Haus am Waldesrand, pastose Tier- und Landschaftsmalerei, Öl auf Leinwand, rechts unten signiert und datiert "A. Chelius (19)19", hinterlegte Fehlstellen und Retuschen, gerahmt, Falzmaße 48,5 x 57 cm. Künstlerinfo: dt. Maler und Aquarellist (1856 Frankfurt am Main bis 1923 München), ab 1876 Studium an der Kunstakademie in Berlin, ab 1877 Studium an der Kunstakademie in Wien, 1878 Rückkehr nach Deutschland und bis 1879 Besuch des Städelschen Kunstinstituts in Frankfurt am Main und hier Schüler von Heinrich Hasselhorst, hier Bekanntschaft zu Anton Burger und fand Anschluss an die Künstlerkolonie Kronberg, ging 1882 nach München, zwischen 1885 und 1895 zahlreiche Studienreisen, unter anderem nach Palermo, Madrid, St. Petersburg und zum Nordkap, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer Nachtrag, Bötticher und Wikipedia.

Lot-No.: 4558
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bildnis Johann Nikolaus Lentzen

Portrait eines Herrn im Alter von 48 Jahren, gekleidet in der Mode der Zeit und zum Betrachter gerichtetem Blick, Öl auf Leinwand, ligiertes Monogramm und datiert "JR 1859", rückseitig Erinnerungsblatt an den Dargestellten, den Kirchenvorstand und Gemeindevorsteher von Wurm Johann Nikolaus Leutzen (1811–1888), Craquelure und geringe Farbverluste, gerahmt, Falzmaße ca. 36 x 30,5 cm.

Lot-No.: 4495
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work