Gemälde

...

Achille Leonardi, Portrait einer Malerin

Brustbildnis einer Frau mit Malerpalette und Pinseln in der Hand, Portraitmalerei mit nuancierten Lichtwerten, Mitte 19. Jh., rechts unten in rot signiert "A. Leonardi", hinterlegte Stelle, Retuschen, kleine Fehlstelle, gerahmt, Falzmaße ca. 25 x 20 cm. Künstlerinfo: italienischer Maler (um 1800 bis 1870), Quelle: Wikipedia England.

Lot-No.: 4450
Limit: 480.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Adolf Chelius, Fasane in verschneiter Landschaft

fast zugefrorener Bachlauf in tief verschneiter bergiger Landschaft, mit einigen Fasanen und im Hintergrund einsames Haus am Waldesrand, pastose Tier- und Landschaftsmalerei, Öl auf Leinwand, rechts unten signiert und datiert "A. Chelius (19)19", hinterlegte Fehlstellen und Retuschen, gerahmt, Falzmaße 48,5 x 57 cm. Künstlerinfo: dt. Maler und Aquarellist (1856 Frankfurt am Main bis 1923 München), ab 1876 Studium an der Kunstakademie in Berlin, ab 1877 Studium an der Kunstakademie in Wien, 1878 Rückkehr nach Deutschland und bis 1879 Besuch des Städelschen Kunstinstituts in Frankfurt am Main und hier Schüler von Heinrich Hasselhorst, hier Bekanntschaft zu Anton Burger und fand Anschluss an die Künstlerkolonie Kronberg, ging 1882 nach München, zwischen 1885 und 1895 zahlreiche Studienreisen, unter anderem nach Palermo, Madrid, St. Petersburg und zum Nordkap, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer Nachtrag, Bötticher und Wikipedia.

Lot-No.: 4558
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Alberto Fuster, Damenportrait

Halbfigurenbildnis einer jungen rotblonden Frau im dunklen Kleid, auf einem Sessel sitzend, pastose Malerei, Öl auf Leinwand, rechts oben signiert und datiert "Alberto Fuster 1891", farbschwundrissig und Craquelure, etwas restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 61,5 x 49,5 cm. Künstlerinfo: auch Don Alberto Fuster Lara, mexikanischer Maler und Dichter (1870 Tlacotalpan/Veracruz bis 1922 Austin/Travis County in Texas), studierte ab 1888 mit Stipendium des künftigen Gouverneurs von Veracruz Teodoro A. Dehesa Méndez und der Regierung von Veracruz unter Porfirio Díaz in Rom, später in Florenz, Weiterbildung in Frankreich und Deutschland, hier zeitweise tätig und regelmäßige Aufenthalte in Mexiko, beschickte Kunstausstellungen in Rom, Berlin, die Pariser Salons und die Pariser Weltausstellung 1900, unterhielt Freundschaft zu Joaquí Clausell, schuf später in den USA Portraits der Oberschicht, unter anderem der Schwester des amerikanischen Präsidenten Woodrow Wilson, um 1908 Rückkehr nach Mexiko, schuf 1915-17 eine Serie Portraits, in denen er "die Seele der Jarocha-Frauen [Frauen aus Veracruz] einfangen wollte", berühmtestes Beispiel hierfür ist sein Gemälde "Meine Jarocha-Großmutter im Hochzeitskleid" von 1917, Quelle: Forschungsarbeit von Edel Navarro Malpica, Artikel zum Tod in der "La bohemia de la muerte" 1929, Bénézit, Saur "Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon" und Internet.

Lot-No.: 4433
Limit: 800.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Alfred Schmidt, Am Dorfeingang

sommerlicher Blick auf am Feldrand liegende Gehöfte zwischen Bäumen, pastose Landschaftsmalerei in freundlicher Farbigkeit, Öl auf Leinwand, um 1930–40, rechts unten signiert "Alf. Schmidt", rückseitig auf Keilrahmen nochmals signiert "Schmidt" und bezeichnet "Alfred Schmidt 1867–1957", gerahmt, Falzmaße ca. 47 x 66 cm. Künstlerinfo: dt. Maler und Graphiker (1867 Dresden bis 1956 Gräfelfing), Studium in Karlsruhe bei Claus Meyer und in Paris an der Académie Julian, ab 1900 in Stuttgart ansässig und hier Gründung einer Malschule, ab 1940 in Gräfelfing ansässig, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer und Internet.

Lot-No.: 4678
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Allegorie der Luft

Darstellung eines nackten Engelspaars, in den Wolken zum Licht emporschwebend, möglicherweise allegorische Darstellung des Elements "Luft" der vier Elemente "Wasser", "Feuer", "Erde" und "Luft", unter freier Anspielung auf das mythologische Thema von Amor und Psyche, lasierende klassizistische Mythenmalerei im gemalten Hochoval, Öl auf Leinwand, um 1800, unsigniert, Craquelure, doubliert, restauriert, etwas restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 60 x 53 cm.

Lot-No.: 4475
Limit: 700.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

A. Morelli, Mädchenportrait

freudig dem Betrachter anblickendes Mädchen mit Schleife im Haar, teils leicht pastose Portraitmalerei, Öl auf Leinwand, um 1900, links unten signiert "A. Morelli", hinterlegte Fehlstellen und Retuschen, gerahmt, Falzmaße ca. 48 x 42,5 cm.

Lot-No.: 4643
Limit: 220.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Am Wasserfall

zwischen Felsen herabstürzende Wassermassen und im Vordergrund kletternden Jäger, effektvolle Landschaftsmalerei, Öl auf Leinwand, 2. Hälfte 19. Jh., hinterlegte Fehlstellen und restauriert, in goldbronziertem Rahmen gerahmt, Falzmaße ca. 43 x 51 cm.

Lot-No.: 4517
Limit: 420.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

"Am Wetterstein bei Partenkirchen"

kleines Landschaftsbild eines Freizeitmalers, Öl auf Holzplatte, rückseitig bezeichnet "Am Wetterstein, bei Partenkirchen (im bayr. Gebirg) Theodor Schmidt. Dresden am Queckbrunnen Nr. 5. 27", datiert 18[5?]9, sichtbare Altersspuren/Kratzer und Farbverluste, ungerahmt, Maße ca. 15,5 x 19 cm.

Lot-No.: 4519
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Axel Hamborn, Netze flickende Fischer

Gruppe von Fischern im Hafen, bei der Reparatur ihrer Netze, Öl auf Leinwand, um 1960, links unten signiert "Hamborn", rückseitig auf Keilrahmen bezeichnet "Hamborn Fraw Vik", Leinwand mit kleinem Riss und etwas wellig, gerahmt und dieser defekt, Falzmaße ca. 39,5 x 46,5 cm. Künstlerinfo: schwedischer Maler und Graphiker (1892 bis 1971), Quelle: Internet.

Lot-No.: 4590
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bauernhofidyll

Gänse und Huhn vorm Bauernhaus in sommerlicher Dorflandschaft, gering pastose, poesievoll-naive Malerei, Öl auf Leinwand, Mitte 20. Jh., unsigniert, laut Vorbesitzerangabe möglicherweise von Sepp Frieder (1920 Ettenbeuren bis 2001 München, studierte an der Kunstakademie München) gemalt, etwas restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 41,5 x 57 cm.

Lot-No.: 4754
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bauernhofszene

abendliche Idylle auf sommerlichem Bauernhof, mit einer eine Kuh melkenden Bäuerin, Pferd an der Tränke, ruhendem Hund und Huhn bei der Nahrungssuche, im warmen Licht der späten Sonne, dünn lasierende, brauntonige Malerei in der Art der alten niederländischen Meister des 17. Jh., Öl auf Platte, unsigniert, rückseitig alte Rechnung zum Gemälde und neuzeitliches Messingschild "Paulus Potter d. Ä.", kleinere Retuschen, im Goldstuckrahmen gerahmt, Falzmaße ca. 50 x 37,5 cm.

Lot-No.: 4414
Limit: 350.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Beim Kartenspiel

Gruppe von holländischen Kaufleuten beim Spiel, leicht pastose Genremalerei, Öl auf Leinwand, um 1900, reinigungsbedürftig, in ca. 10 cm breiter, dunkel gebeizter Eichenholzleiste gerahmt, rückseitig montiertes Scharnier, Falzmaße ca. 26,5 x 19 cm.

Lot-No.: 4487
Limit: 240.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

"Bewegung horizontal"

informelle Komposition in Orange- und Brauntönen, Öl auf Leinwand, links unten undeutlich signiert und datiert "Schäfer 4-III-1976", rückseitig originales Ausstellungsetikett "2. »Bewegung horizontal« Öl auf Leinwand, DM 2000,00", farbschwundrissig, schön im Schattenfugenrahmen gerahmt, Bildmaße ca. 60 x 60 cm.

Lot-No.: 4792
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bildnis Johann Nikolaus Lentzen

Portrait eines Herrn im Alter von 48 Jahren, gekleidet in der Mode der Zeit und zum Betrachter gerichtetem Blick, Öl auf Leinwand, ligiertes Monogramm und datiert "JR 1859", rückseitig Erinnerungsblatt an den Dargestellten, den Kirchenvorstand und Gemeindevorsteher von Wurm Johann Nikolaus Leutzen (1811–1888), Craquelure und geringe Farbverluste, gerahmt, Falzmaße ca. 36 x 30,5 cm.

Lot-No.: 4495
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bildnis Kaiser Rudolf II.

Brustbildnis des Habsburgers (1552-1612) um 1600, 1576-1612 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation, König von Böhmen (1575-1611), König von Ungarn (1572-1608) und Erzherzog von Österreich (1576-1608), wohl freie Kopie nach dem 1594 gefertigten Portrait des Hofmalers Rudolph II., Joseph Heintz des Älteren (1564-1609) oder dem um 1600 entstandenen Portrait von Hans von Aachen (1552-1615), würdevolle Darstellung des betagten Kaisers im weiten schwarzen Mantel mit Ordenskette, mit weißem Spitzenkragen und federgeschmücktem hohen Hut, vor grauem Grund, des Kaisers linke Hand ruht auf seinem Degen, während die rechte einen Handschuh fasst und auf einer imaginären Brüstung ruht, welche symbolisch die Sphäre des Betrachters von der des Herrschers scheidet, rechts oben, teils unleserlich bezeichnet "Vor Gottes Gnaden Rudolphus II. ... römischer Keiser", fein mit spitzem Pinsel miniaturhaft erfasste Malerei, Öl auf dünner, hochrechteckiger Holzplatte mit abgeschrägten Ecken, wohl 17. Jh., unsigniert, Risse in der Holzplatte partiell hinterlegt, restauriert, ungerahmt, Maße ca. 21 x 16,5 cm.

Lot-No.: 4411
Limit: 2000.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bildnis Otto Leers – Bürgermeister von Brüggen

biedermeierliches Brustbildnis eines jungen Mannes, mit Gehrock im Halbprofil, vor dunklem Grund, laut rückseitigem alten Etikett handelt es sich beim Dargestellten um "Otto Anton Maria Leers – Bürgermeister in Brüggen, geb. Düsseldorf am 14.10.1790, gest. Brüggen am 11.1.1867", fein lasierende Portraitmalerei in dunkeltoniger Farbigkeit, Öl auf Leinwand, um 1820, unsigniert, rückseitig auf dem Keilrahmen originaler Nachruf auf den verstorbenen Leers, mit zahlreichen Infos zum Leben des Verstorbenen, doubliert, gering restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 61 x 47,5 cm, beigegeben originaler Nachruf auf die Schwägerin "Johanna Wilhelmine Josepha Maria Barutzky geborene von Fuchsius (10.09.1794 Düsseldorf bis 9.1.1875), Ehefrau des Regierungsrats und königlichen Steuereinnehmers Carl Barutzky, weiterhin Foto nach einem Portraitgemälde nach rückseitiger Aufschrift den Kölner Weinhändler Bertram Leers (1.5.1800 Rolsdorf bei Düren bis 27.10.1858 Köln) darstellend.

Lot-No.: 4501
Limit: 250.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bruno Hecker, Weinseliges Liebespaar

beleibte Frau mit Weinbecher, sich an einen singenden Mann mit Akkordeon anschmiegend, karikaturhafte, gering pastose Malerei, Öl auf Karton, links unten signiert und datiert "Bruhe [19]34", rückseitige Annotation "gemalt 1934 auf Bestellung – Bruno Hecker – Düsseldorf", gerahmt, Falzmaße ca. 59,5 x 50 cm.

Lot-No.: 4594
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bukolische Landschaft

Hirten mit ihrer Rinderherde und in der Ferne eine brennende Schlossanlage, Öl auf Leinwand und auf Sperrholz kaschiert, 18. Jh., auf Rahmenrückseite Etikett und hierauf bezeichnet "Style Alessandro Magnasco", Retuschen, in goldbronziertem Rahmen gerahmt (geringe Erhaltungsmängel), Falzmaße ca. 68 x 56,5 cm.

Lot-No.: 4418
Limit: 350.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bukolische Landschaft

Kühe unter knorrigen Laubbäumen, in sommerlicher Gebirgslandschaft mit Bergsee, lasierende, teils gering pastose Landschaftsstudie, Öl auf Leinwand und Keilrahmen, um 1880, unsigniert, rückseitig auf dem Keilrahmen neuzeitliche ungeprüfte Zuschreibung "Mahlknecht fecit", Craquelure, Farbplatzer, etwas restaurierungsbedürftig, ungerahmt, Maße ca. 42,5 x 58,5 cm.

Lot-No.: 4483
Limit: 650.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Carl Fey, Schiffe im Fjord

Blick in einen weit ins Landesinnere reichenden Fjord, mit einigen Booten und Schiffen, unter luftig bewölktem Himmel, pastose Landschaftsmalerei, Öl auf Leinwand, um 1920, rechts unten signiert und bezeichnet „C. Fey Df. [Düsseldorf]“, reinigungsbedürftig, in ca. 15 cm breiter Münchner Leiste gerahmt (geringe Erhaltungsmängel), Falzmaße ca. 64 x 84 cm. Künstlerinfo: dt. Landschafts- und Genremaler (1867 Düsseldorf bis 1939 ebenda?), tätig in Düsseldorf, Quelle: Internet.

Lot-No.: 4570
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Carl Massmann, Feld mit Mohnblüten

weite sommerliche Gebirgslandschaft mit farbenfroh blühendem Mohnfeld, lasierende Landschaftsmalerei, Öl über Bleistiftvorzeichnung auf Karton, um 1910, rechts unten angeschnitten im Falz signiert, Kratzer, Minimal restaurierungsbedürftig, sehr schön im neuzeitlichen Vergolderrahmen gerahmt, Falzmaße ca. 68 x 100,5 cm. Künstlerinfo: auch Karl Massmann, dt.-österreichischer Maler (1859 Bielefeld bis 1929 Wien), Quelle: Thieme-Becker, Saur "Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon" und Fuchs.

Lot-No.: 4726
Limit: 1000.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Carl Massmann, Hochgebirgslandschaft

wohl sommerliche Ansicht des Watzmann von Nordosten, lasierende, teils gering pastose Landschaftsmalerei, Öl auf Karton, um 1910, rechts unten signiert "C. Massmann", gerahmt, Falzmaße ca. 49,5 x 70 cm. Künstlerinfo: auch Karl Massmann, dt.-österreichischer Maler (1859 Bielefeld bis 1929 Wien), Quelle: Thieme-Becker, Saur "Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon" und Fuchs.

Lot-No.: 4638
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Carl Massmann, Sommerliche Waldlichtung

Blick über üppig blühende Wiese zum Waldrand, in gebirgiger Landschaft, lasierende, teils gering pastose Landschaftsmalerei, Öl auf Karton, um 1910, rechts unten signiert "C. Massmann", Farbplatzer, etwas restaurierungsbedürftig, schön im Vergolderrahmen gerahmt, Falzmaße ca. 74 x 91 cm. Künstlerinfo: auch Karl Massmann, dt.-österreichischer Maler (1859 Bielefeld bis 1929 Wien), Quelle: Thieme-Becker, Saur "Bio-Bibliographisches Künstlerlexikon" und Fuchs.

Lot-No.: 4637
Limit: 500.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Cornelius Vogel, attr., Hafen in Holland

geschäftiges Treiben im Hafen einer Kracht in einer niederländischen Stadt, im Hintergrund imposant aufragender Kirchturm, pastose Malerei, Öl auf Leinwand, rechts unten signiert "Vogel", auf Keilrahmen Zuschreibung "Cornelius Vogel", hinterlegter Einriss, in Goldstuckrahmen gerahmt, Falzmaße ca. 51 x 70,5 cm.

Lot-No.: 4707
Limit: 600.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Damenportrait

Bildnis einer jungen Frau mit braunem Haar, Portraitmalerei mit gekonnter Behandlung des Lichts, Öl auf Leinwand und auf Holztafel kaschiert, Ende 19. Jh., partiell etwas berieben, Holztafel gebogen, Tafelmaß ca. 28 x 24,5 cm.

Lot-No.: 4493
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work