Afrikana

...

Coco de mer

19. Jh., mittig geteilt und scharniert, als Deckeldose nutzbar, Altersspuren, L 30 cm.

Lot-No.: 700
Limit: 600.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

rückseitig handschriftlich bezeichnet Lüderitz 1909, Tropenholz geschnitzt, plastisch gearbeitetes Elefantenhaupt mit eingesetzten Stoßzähnen aus Bein (einer fehlt), Altersspuren, H 40 cm.

Lot-No.: 701
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Beschnitzte Truhe

Nigeria, 2. Hälfte 20. Jh., auf vier Füßen ruhender, langrechteckiger Korpus aus hartem Tropenholz, umlaufend figürlich geschnitzt, scharnierter Deckel, aufwendige Arbeit, Deckel verzogen, sonst gute Erhaltung, Maße 43 x 60 x 30 cm.

Lot-No.: 702
Limit: 170.00 €

Mehr Informationen...

...

Prestige-Stuhl

1. Hälfte 20. Jh., Babanki/Kameruner Grasland, sogenannter Chief's Stool, Tropenholz massiv, geschnitzt und dunkel gefasst, quadratisches Durchbruchdekor in Zarge und Lehne, trocknungsrissig, Altersspuren, H 63 cm, SH 30 cm.

Lot-No.: 703
Limit: 380.00 €

Mehr Informationen...

...

Chisaluke-Maske

frühes 20. Jh., Luchazi/Mbwela Angola, aus Weidengeflecht gefertigt, mit Kokosbespannung und Ledermontierungen, farbig gefasst, mit angedeutetem Bart aus Ziegenhaar, sehr selten, auf späterem Eisensockel montiert, leichte Altersspuren, H 26 cm, H ges. 48 cm.

Lot-No.: 704
Limit: 800.00 €

Mehr Informationen...

...

Gesichtsmaske

Ostafrika, 19./20. Jh., der Volksgruppe der Makua zugeordnet, braunes, leichtes Tropenholz, geschnitzt und schwarz gefasst, abgegriffen, kleine Fehlstellen, sonst gute Erhaltung, H 36 cm.

Lot-No.: 705
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Gesichtsmaske

Elfenbeinküste, 1. Hälfte 20. Jh., Hartholz geschnitzt und farbig gefasst, Farbfassung berieben, sehr gute Erhaltung, H 26 cm.

Lot-No.: 706
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Gesichtsmaske

Westafrika, 20. Jh., Tropenholz geschnitzt, rot und braun gefasst, mit geschnitzten bzw. aufsitzenden Tatauierungen verziert, weit abstehende Ohren und gerillte Kopfbedeckung, sehr gute Erhaltung, H 18,5 cm.

Lot-No.: 707
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Aufwendige Ritualtanzmaske

westliches Afrika, Aufsatz aus geflochtenem Bast, besetzt mit Kaurischnecken, darunter kleine, weiß gefasste Holzmaske mit schmaler Nase, verziert von farbigen Perlen, kleinen Muscheln und Kaurischnecken, H ges. ca. 60 cm.

Lot-No.: 708
Limit: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Ahnenmaske

der Volksgruppe der Lega zugeordnet, Kongo, leichtes Tropenholz mit Resten alter Farbfassung, kleine Substanzverluste, mit Resten inaktiven Anobienbefalls, authentisches Stück, H ca. 35 cm.

Lot-No.: 709
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Ritualtanzmaske

Westafrika, leichtes Tropenholz, braun gefasst, kleine Substanzverluste, H 27 cm.

Lot-No.: 710
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Gesichtsmaske

Kongo 19./20. Jh., leichtes Tropenholz geschnitzt und rotbraun gefärbt, mit Resten alter Farbfassung, sonst gute Erhaltung, H 29 cm.

Lot-No.: 711
Limit: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Wandmaske

Liberia/Elfenbeinküste, 1. Hälfte 20. Jh., Holz aufwendig geschnitzt und braun gefasst, verziert mit Perlschnüren und Messingeinlagen, Kopfkranz mit elf Köpfen, sehr gute Erhaltung, H 66 cm.

Lot-No.: 712
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Aufsatztanzmaske

2. Hälfte 20. Jh., Dan/Elfenbeinküste, Holz geschnitzt, mit Textilbespannung, farbig gefasst, verziert von Bastelementen, verschiedenen Federn und Kaurischnecken, Altersspuren, L ca. 60 cm.

Lot-No.: 713
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

nzl., fein geädertes Tropenholz, geschnitzt, in Form eines Nubierhaupts gearbeitet, H 17 cm.

Lot-No.: 714
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Kinderwunsch-Puppe "Biga"

der Volksgruppe der Mossi zugeordnet, Burkina Faso, dunkel gefasstes, hartes Tropenholz, schlanke, abstrahierte Darstellung einer Frau mit verbundenen Augen und hoher Frisur, Substanzverluste, mit Resten alten Anobienbefalls, H 29 cm.

Lot-No.: 715
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

Angola, 20. Jh., der Volksgruppe der Chokwe zugeordnet, Tropenholz geschnitzt, vollplastische Darstellung einer knienden Frau mit Maske in den Händen, auf dem Kopf einen Aufsatz mit vier Gesichtsmasken tragend, darüber auf einer Kugel sitzende, tief gemuldete Schale, reich verziert von Schnitzereien und Perlenketten, H 70 cm.

Lot-No.: 716
Limit: 90.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei figürliche Schnitzereien

Elfenbeinküste/Mali, der Volksgruppe der Senufo zugeordnet, Holz geschnitzt und farbig gefasst, dabei eine hockende männliche Figur mit Fetisch im Bauchraum, eine auf einem Hocker sitzende weibliche Figur sowie eine ältere Arbeit, welche eine stark stilisierte Frau darstellt, diese mit Resten alter Farbfassung, Substanzverluste, H max. 39 cm.

Lot-No.: 717
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

Westafrika, der Volksgruppe der Baule zugeordnet, Hartholz geschnitzt und rotbraun gefasst, vollplastische Darstellung einer stehenden Frau mit ausdrucksstarkem Gesicht, leicht berieben, H 40 cm.

Lot-No.: 718
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Ibeji-Zwillingsfiguren

der Volksgruppe der Yoruba zugeordnet, Nigeria, neuzeitlich, Tropenholz geschnitzt und dunkel gefasst, mit zarten Tatauierungen, weibliche und männliche Gestalt als Standfiguren auf flacher Plinthe, leichte Altersspuren, H je ca. 27 cm. Provenienz: Sammlung Dr. Nerlich München.

Lot-No.: 719
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Ibeij-Figur

Mitte 20. Jh., Yoruba/Nigera, Zwillingsfigur mit Perlenmantel, Tropenholz geschnitzt und dunkel gefasst, mit zarten Tatauierungen, männliche Gestalt als Standfigur auf flacher Plinthe, mit aufwendig gefertigtem Überwurf, verziert von verschiedenfarbigen Glasperlen und Kaurischnecken, kleiner Rundsockel ergänzt, Altersspuren, H 30 cm. Provenienz: Sammlung Dr. Nerlich München.

Lot-No.: 720
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzte Ahnenfigur

nzl., Yoruba/Nigeria, Tropenholz geschnitzt und dunkel gefasst, weibliche kniende Figur mit angedeutetem Spitzhut, auf flachem Rundsockel, Altersspuren, H 31 cm.

Lot-No.: 721
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Akuaba-Figuren

20. Jh., Ashanti/Ghana, sogenannte Fruchtbarkeitspuppen, Tropenholz geschnitzt und dunkel gefasst, mit zarten Tatauierungen, weibliche und männliche Gestalt als Sitzfiguren auf angedeuteten Hockern, alt geklebt, Altersspuren, H 30 und 31 cm.

Lot-No.: 722
Limit: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Akuaba-Figur

20. Jh., Ashanti/Ghana, sogenannte Fruchtbarkeitspuppe, Tropenholz geschnitzt und dunkel gefasst, mit zarten Tatauierungen, weibliche Gestalt als Standfigur, auf flacher Plinthe, leichte Altersspuren, H 46 cm.

Lot-No.: 723
Limit: 250.00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzte Fruchtbarkeitsfigur

19. Jh., Baule/Elfenbeinküste, dunkles Tropenholz geschnitzt, Darstellung einer weiblichen Figur mit geometrischen Verzierungen, typischen Gesichtszügen und Frisur, auf dem Rücken ihr Kind tragend, trocknungsrissig, Altersspuren, H 57 cm.

Lot-No.: 724
Limit: 400.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work