Russland

...

Ernst Neizvestny, abstrakter Keramikkopf und Grafik

2. Hälfte 20. Jh., signiert, Keramik bunt bemalt sowie beigegebene Tuschezeichnung, partiell aquarelliert auf getöntem Papier, möglicherweise Entwurfszeichnung, diese ebenfalls signiert, die Keramik als abstrakte Darstellung eines länglichen, phantasievoll bemalten Kopfes mit asymmetrischen Gesichtszügen, H Kopf 24 cm, Maße Zeichnung Passepartout 40 x 30 cm, Außenmaße 63 x 47,5 cm. Künstlerinfo: russisch-amerikanischer Bildhauer, Maler, Grafiker, Kunstphilosoph (1925 Swerdlowsk bis 2016 New York), studierte ab 1947 an der Kunstakademie Lettlands in Riga, danach Ausbildung am Surikov Moscow Art Institute und am Philosophy Department der Moscow State University, Vertreter des Expressionismus, bekanntestes Werk ist die "Maske der Trauer", ein 15 Meter hohes Denkmal für die Opfer sowjetischer Säuberungen in Magadan, 1996 Staatspreis der Russischen Föderation, 2004 Ehrenmitglied der Russischen Akademie der Künste. Quelle: Internet.

Lot-No.: 500
Limit: 1500.00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanfisch Russland

Mitte 20. Jh., undeutliche grüne Stempelmarke und Prägenummer 6, naturalistische Ausformung und Unterglasurbemalung, als sich windender Stör, sehr guter Zustand, L 18,5 cm.

Lot-No.: 501
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Lomonossov Teeservice "Kobaltnetz"

für sechs Personen, 22 Teile, Entwurf Serafina Jakowlewa 1949 für Lomonossov, Sankt Petersburg, rot gestempelte LFZ-Marke und Exportstempel Made in USSR vor 1991, 1. Wahl, kugelige Form mit netzartig gerippter Wandung und korrespondierendem Gitterdekor in königsblauer Unterglasurbemalung sowie Goldstaffage, bestehend aus kleiner Teekanne, Milchkännchen, Zuckerdose, sechs Gedecken und einer Gebäckschale, H Kanne 13 cm, D Teller 15,5 cm, D Schale 22 cm.

Lot-No.: 502
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Beinschnitzerei

um 1930, ungemarkt, Bein beschnitzt, mehrteilig gearbeitet und montiert, vollplastische Darstellung eines Eisfischers mit seinem Fang, min. Altersspuren, H 9 cm.

Lot-No.: 503
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Kleinbronze

um 1900, unsigniert, Bronze dunkel patiniert, vollplastische Darstellung eines pfeifeschmauchenden Jägers mit Flinte, auf einer naturalistisch gestalteten Plinthe aus Bergkristall ruhend, mit Altersspuren, L 16 cm.

Lot-No.: 504
Limit: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut russische Lackdosen

20. Jh., insgesamt vier Stück, drei davon im Originaletui, zum Teil gemarkt, verschieden große Deckeldosen, überaus aufwendig bemalt mit Märchenszenen sowie historischen Darstellungen, beigegeben Fachbuch Palech – Ein Malerdorf, Innopress Verlag, Moskau 1992, unterschiedliche Maße und Erhaltungen.

Lot-No.: 505
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Russische Lackdose

1. Hälfte 20. Jh., kyrillisch signiert, langrechteckiger Korpus mit scharniertem Deckel, außen schwarz und innen rot lackiert, Deckeloberseite verziert von minutiös erfasstem Mädchenportrait, Darstellung eines hübschen Lockenschopfs, an ein Fauteuille gekuschelt, min. berieben, Maße 4,5 x 15 x 10,5 cm.

Lot-No.: 506
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleine Malachitdose

20. Jh., schlichter rechteckiger Korpus und aufgelegter Deckel aus fein geädertem moosgrünen Malachit, gute Erhaltung mit winzigsten Chips, Maße 3 x 5,5 x 4,5 cm.

Lot-No.: 507
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Silbermünzen Olympia Moskau 1980

28 Stück, etwa 900er Silber, stempelfrisch mit geringen Sammelspuren, G fast 700 g, in originalem Etui.

Lot-No.: 508
Limit: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Russischer Silbergürtel in Niellotechnik

19. Jh., Silberpunze 84 Zolotniki, Meistermarke AK im Rechteck, eventuell Alexander Korder Sankt Petersburg, fein gravierte und geschwärzte Kettenglieder, der Verschluss mit Säbel gestaltet, an Erbsketten montiert, L 104 cm, G ca. 243 g.

Lot-No.: 509
Limit: 250.00 €

Mehr Informationen...

...

Wodka Set Russland

um 1930, Kopfpunze 875 und kyrillische Meistermarke Tф7, Silber innen vergoldet, bestehend aus balusterförmiger Karaffe mit Stöpsel, sechs gefußten Wodkabechern mit Perlfries und rundem Tablett, minimale Gebrauchsspuren, H Karaffe 25 cm, H Becher je 7,5 cm, D Tablett 20,5 cm, G gesamt ca. 660 g.

Lot-No.: 510
Limit: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Gürtel in Niellotechnik

auf Schließe datiert 1914, jedes Glied gestempelt 84 Zolotniki und Meistermarke, einzelne Glieder aufwendig in Niellotechnik gearbeitet, leichte Tragespuren, L ca. 71 cm, G ca. 368 g.

Lot-No.: 511
Limit: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Russisches Zigarettenetui Silber

datiert 1915, bezeichnet (zum Andenken) Wilna und Karl Lahr, stilisierte Vogelmotive und Ornamentbänder, Verschluss besetzt mit einem roten Cabochon, L 12 cm, G ca. 158 g.

Lot-No.: 512
Limit: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Silberschale Niellotechnik

Mitte 20. Jh., Silberstempel 875 mit Hammer und Sichel, kyrillische Herstellermarke 2TF, umlaufend ein geschwärztes Blattband, verstärkter Stand- und Mündungsrand, innen Reste alter Vergoldung, D 11,5 cm, G ca. 112 g.

Lot-No.: 513
Limit: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland vier Schnapsbecher in Niellotechnik

Mitte 20. Jh., Silberstempel 875 mit Hammer und Sichel, kyrillische Meistermarke GXK, innen vergoldet, verziert mit floralen Motiven, einer mit Ornamentband anders, H 4 cm, Gewicht zusammen ca. 93 g.

Lot-No.: 514
Limit: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Stövchen Silber

datiert 1771, Meisterpunze MT, unleserlicher Beschaumeister, aus massivem Silber, dreiteilig mit Fuß, Brenner und Deckel, dreipassig auf floral gestalteten Füßen, D 15 cm, G ca. 363 g.

Lot-No.: 515
Limit: 900.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Vorlegelöffel Carl Fabergé

um 1910, Silberstempel 84 Zolotniki, Meisterpunze, die Laffen mit Resten alter Vergoldung, die Griffe beidseitig verziert mit Rollwerk, Blattranken und C-Motiven, guter altersgemäßer Zustand, L 23 und 25,5 cm, G zus. ca. 252 g.

Lot-No.: 516
Limit: 800.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Torazeiger

um 1900, kyrillische Meisterpunze HP, eventl. Nicholai Pavlov Moskau, tätig um 1885 bis 1917, weiterhin Kokoschnikmarke, Doppeladler und weitere Kopfpunze, an einer langen Erbskette aus Silber, L 31 cm, Kette 66 cm. G total ca. 103 g.

Lot-No.: 517
Limit: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Ester-Rollenbehälter Silber

Anfang 20. Jh., Silberstempel 88 Zolotniki, Doppeladler und Meisterpunze I.P. im Rechteck, auf blattverzierten gegossenen Füßen, verziert mit stark getriebenen Figuren, Blütenranken und Architektur, fein ziseliert, zylindrische Hülse mit seitlich herausnehmbarem Deckel, L 36,5 cm, G ca. 796 g.

Lot-No.: 518
Limit: 600.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Silberlöffel mit Email

1. Hälfte 20. Jh., undeutlich gepunzt, Silberstempel 84 Zolotniki, die Laffe mit Resten alter Vergoldung, die Unterseite bunt emailliert und ziseliert, schlanker, gedreht gerippter Henkel, normale Gebrauchs- und Altersspuren, L 14 cm, G ca. 25 g.

Lot-No.: 519
Limit: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Kowsch

Anfang 20. Jh., Silberpunze 84 Zolotniki, Silber vergoldet, bunt emailliert und besetzt mit Granatcabochons, feine Silberdrahtarbeit aufwendig gestaltet, guter Zustand, L 10 cm, G ca. 83 g.

Lot-No.: 520
Limit: 500.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Kowsch

um 1900, gestempelt 3A, eventuell Zakar Abdlayev Vladikavkas 1899 bis 1903, Silber vergoldet mit feiner Silberdrahtarbeit und buntem Email, florale Motive, L 9 cm, G ca. 44 g.

Lot-No.: 521
Limit: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Prächtiges Brustkreuz

20. Jh., Silber vergoldet, gestempelt 84 Zolotniki und Pseudomarke in kyrillisch Fabergé und Meistermarke HV, besetzt mit 31 Diamantrosen, vier Almandincabochons sowie vier Quarzkugeln, mittig emailbelegtes Kreuz, Maße ca. 79 x 49 mm, G ca. 44,7 g, in passender Schatulle mit Fantasiemarke Fabergé.

Lot-No.: 522
Limit: 450.00 €

Mehr Informationen...

...

Zigarrenhülle nach Carl Fabergé

hochwertige Replik, 2. Hälfte 20. Jh., imitierte Punzen, Silber vergoldet, transluzid emailliert auf Guillochégrund, besetzt mit ca. 132 Diamantrosen und Granatbesatz (Almandin), aufgelegtes Besitzermonogramm, im Originaletui aus Birkenholz, dieses mit Samt und Seide ausgekleidet, Verschluss defekt, guter Zustand, L 15 cm, G ca. 168 g.

Lot-No.: 523
Limit: 600.00 €

Mehr Informationen...

...

Brieföffner nach Carl Fabergé

hochwertige Replik, 2. Hälfte 20. Jh., imitierte Punzen, Silber partiell vergoldet, transluzid emailliert auf Guillochégrund, besetzt mit Diamantrosen und Granat (Almandin), Abschluss als Doppeladler gestaltet, die Klinge beidseitig fein floral graviert, im Originaletui aus Birkenholz, dieses mit Samt und Seide ausgekleidet, guter Zustand, L 20,5 cm, G ca. 68 g.

Lot-No.: 524
Limit: 480.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work