Metall

Katalog-Nr. 3603

Barockes Nürnberger Teesieb

Beschauzeichen um 1700–1750, weitere Stempel stehender Löwe im Wappen, getrieben und fein punziert sowie ziseliert, rocaillenverziert mit asiatischen Szenen, Figuren und Tiere in Landschaft, innen vergoldet, die Handhaben als Muschelmotive gestaltet, ungelöteter guter Originalzustand, D mit Handhaben 14 cm, G ca. 67 g.

Limit:
20,00 €
Zuschlag:
90,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion