Gemälde

Katalog-Nr. 4304

Erwin Kröner, Stiller Winkel mit Blumen

mit zahlreichen Blumenkübeln verzierte Treppe vor einem alten Gemäuer, farbenfrohe Blumenmalerei, Gouache, rechts unten bezeichnet, signiert und datiert "Dalmatien Erwin Kröner (19)36", unter Passepartout und hinter Glas gerahmt, Passepartoutausschnitt ca. 39 x 29,5 cm. Künstlerinfo: dt. Maler der Düsseldorfer Schule (1889 Düsseldorf bis 1963 Düsseldorf), Sohn des Jagdmalers Christian Kröner, 1906–18 Studium an der Kunstakademie Düsseldorf bei Eduard von Gebhard, Willy Spatz, Adolf Münzner und Ludwig Keller, 1915–18 Meisterschüler von Willy Spatz, 1912 Reise in den Kaukasus, in den Süden Russlands und in die Türkei, 1918 Teilnahme an der Großen Berliner Kunstausstellung, 1924 Reise nach Griechenland, den Balkan und Süditalien, Quelle: Thieme-Becker, Vollmer und Wikipedia.

Limit:
100,00 €

Wie funktioniert eine Auktion