Sächsische Künstler

Katalog-Nr. 4037

Friedrich Goedsche, "Alt-Dresden"

Blick über die Elbe mit Augustusbrücke auf Dresden mit Frauenkirche, Hausmannsturm und Hofkirche sowie die Brühlsche Terrasse, Holzstich, um 1920–30, unter der Darstellung in Blei mittig signiert "Friedrich Goedsche", links betitelt "Alt Dresden" und rechts bezeichnet "Hd 10", weiterhin rechts unten im Stock signiert "Goedsche", unter Passepartout und hinter Glas gerahmt, Darstellungsmaße ca. 23,7 x 29,6 cm. Künstlerinfo: dt. Gebrauchsgraphiker (1893 Dresden bis 1976 Dresden), Studium an der Kunstakademie Dresden, anschl. in Dresden freischaffend, Quelle: Eisold „Künstler in der DDR“.

Limit:
20,00 €
Zuschlag:
45,00 €

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion