Metall

Katalog-Nr. 3411

Kernstück Silber Dresdner Hofmuster

Hofjuwelier Schnauffer Dresden, um 1890, Prägemarken sowie weitere Prägemarken Vogel im V sowie "Handarbeit", gestempelt 800, Halbmond, Krone, gedreht gerippte Barockform, Gefäß auf eingerollten Füßen, Kanne mit seitlich scharniertem Klappdeckel und Isolierscheiben aus Bakelit, Zuckerschale und Milchkanne mit Resten alter Vergoldung, alles auf passendem ergänzten Tablett mit getrepptem Wellenrand, dieses gemarkt 800, Halbmond, Krone und Gebrüder Kühn Schwäbisch Gmünd, eine Isolierscheibe an der Kanne fehlt, sonst guter Zustand mit normalen Altersspuren, H Kanne 22 cm, D Tablett 28 cm, G total ca. 1423 g.

Limit:
600,00 €
Zuschlag:
750,00 €

Wie funktioniert eine Auktion