Metall

Katalog-Nr. 3403

Barocker Silberbecher mit Elfenbeinauflage

um 1720, Beschauzeichen Stuttgart, Meisterpunze ILW, Tremulierstrich, angesetzter Ohrenhenkel, fein geschnitzte, durchbrochen gestaltete Elfenbeinauflage mit Chinoiserien, Figuren in Landschaft, der Standring floral beschnitzt, der Mündungsrand mit feiner floraler Gravur, dazwischen ziseliert, niederländischer Spruch: "Myn zs ontmbet groote eer van de Heern der seevaort Seggie danek en offie weer luree Bekers glücker aart", Fuß und Mündungsring lose, nicht komplett, H 13 cm. BITTE BEACHTEN: VERSAND ERFOLGT NUR INNERHALB DER EU – SHIPPING TO THE EU MEMBER COUNTRIES ONLY!

Limit:
600,00 €

Wie funktioniert eine Auktion