Zeichnungen, Aquarelle u. Mischtechniken

...

Otto Nückel, Paar politische Karikaturen

zwei Blatt, wohl Illustrationen für Der Simpl, dies war die Nachfolgezeitschrift des Simplicissimus, vom Künstler jeweils mit Text versehen „Zigaretten habens koane?“ und „Das Stehaufmännchen“, Tuschefeder und Aquarell auf Papier, um 1947–48, ein Blatt mit „N“ monogrammiert und signiert „O Nückel“, geringe Altersspuren, einmal auf Unterlagekarton moniert, Blattmaß max. ca. 37 x 28,6 cm. Künstlerinfo: dt. Maler, Graphiker und Karikaturist (1888 Köln bis 1955 Köln), anfänglich Medizinstudium in Freiburg im Breisgau, Umzug nach München und intensive Beschäftigung mit Zeichnen und der Malerei, Mitglied der Münchner Sezession und der Künstlergruppe 7 Münchner Maler, als einer der ersten Künstler Beschäftigung mit dem Bleischnitt, war als Karikaturist für Simplicissimus, Der Simpl, Jugend und Ping-Pong tätig, Quelle: Wikipedia und Thieme-Becker.

Lot-No.: 3852
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Otto Nückel, Sammlung Karikaturen

sieben Blatt, wohl Illustrationen für Der Simpl, dies war die Nachfolgezeitschrift des Simplicissimus, meist vom Künstler mit Text versehen, Tuschefeder, Deckfarben und Aquarell auf festem Papier, um 1950, sechs Blatt mit „N“ monogrammiert, vier Blatt rückseitig Stempel „Maler-Graphiker Otto Nückel München“ und „Aus dem Nachlaß“, meist gut erhalten, teils auf Unterlagekarton moniert, Blattmaß max. ca. 34 x 30,5 cm. Künstlerinfo: dt. Maler, Graphiker und Karikaturist (1888 Köln bis 1955 Köln), anfänglich Medizinstudium in Freiburg im Breisgau, Umzug nach München und intensive Beschäftigung mit Zeichnen und der Malerei, Mitglied der Münchner Sezession und der Künstlergruppe 7 Münchner Maler, als einer der ersten Künstler Beschäftigung mit dem Bleischnitt, war als Karikaturist für Simplicissimus, Der Simpl, Jugend und Ping-Pong tätig, Quelle: Wikipedia und Thieme-Becker.

Lot-No.: 3853
Limit: 120.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Arthur Treichler, Sammlung Karikaturen

ca. 35 Blatt Illustrationszeichnungen und Karikaturen, Tusche auf Papier/Karton, teils aquarelliert, um 1920–30, meist, teils rückseitig signiert, rückseitig teilweise Montagespuren, ungerahmt, Blattmaß max. ca. 23 x 28 cm. Künstlerinfo: Schweizer Gebrauchsgrafiker und Karikaturist (1891 in Horgen geboren), Quelle: Thieme-Becker.

Lot-No.: 3854
Limit: 20.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work