Asiatika

...

Wandteller Cloisonné

China, 1. Hälfte 20. Jh., ungemarkt, Bronze in polychromem, opakem Zellenschmelzemail verziert, Darstellung zweier Kraniche im Fluge, zwischen üppigen Floralmotiven, gerahmt von schmaler ornamentaler Bordüre, Altersspuren, D 30 cm.

Lot-No.: 518
Limit: 20.00 €, Acceptance: 45.00 €

Mehr Informationen...

...

Jadeschnitzerei

China, 20. Jh., grüne Jade, teils vergoldet, durchbrochen gearbeitetes Amulett mit stilisiertem Drachenmotiv, bekrönt von Drachenhaupt, H 9 cm.

Lot-No.: 535
Limit: 20.00 €, Acceptance: 45.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Teile Cloisonné

um 1900, Messing verziert mit polychromem Zellenschmelzemail, bestehend aus Schälchen, Deckeldose und Streichholzhalter in korrespondierendem Floraldekor, dazu Pillendöschen mit Drachenmotiv, kleinere Substanzverluste, Altersspuren, H max. 8 cm.

Lot-No.: 516
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Käsch-Münzen

Qing-Dynastie, acht Stück, Kupfer mit dunkler Patina, starke Alters- und Gebrauchsspuren, D max. ca. 2,7 cm.

Lot-No.: 522
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Steinschnitzereien

China, 20. Jh., Jade und Speckstein, drei Medaillons mit figürlichen Darstellungen, teils mit Schriftzeichen bzw. ornamentalem Dekor, D max. 7 cm.

Lot-No.: 533
Limit: 20.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Zierkännchen Cloisonné

um 1920, ungemarkt, Bronze in polychromem Zellenschmelzemail, polygonal facettierte Wandung, umlaufend ornamental und floral verziert, winz. best., H 9 cm.

Lot-No.: 519
Limit: 20.00 €, Acceptance: 25.00 €

Mehr Informationen...

...

Wärmflasche

China, Anfang 20. Jh., Bronze bräunlich patiniert und teils poliert, mit Kalligrafiezeichen und ornamentalem Dekor verzierter, gestaucht kugeliger Korpus mit Schraubdeckel und c-förmiger Handhabe, Alters- und Korrosionsspuren, D ca. 14 cm.

Lot-No.: 495
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Teekännchen China

undeutlich gestempelt, roter Scherben, unglasiert, organisch geformter Korpus als Kürbis, mit halbplastisch aufgelegten vegetabilen Elementen, Ohrenhenkel, mit kurzer Schnaupe, min. best., L 18 cm.

Lot-No.: 477
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Aufbewahrungsgefäß

Ende 19. Jh., ungemarkt, gedrungen gebauchter Korpus aus Holz, beschnitzt und gekalkt, Bronzemontierung, an schmaler Kette abgehängt, Altersspuren, H 22 cm.

Lot-No.: 479
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Ziervasen Cloisonné

Mitte 20. Jh., ungemarkt, Messing, verziert mit polychromem opaken und transluzidem Zellenschmelzemail, schlanke Korpora mit Drachenmotiv über schwarzem Fond, auf dunklen Holzsockeln, H ges. 16 cm.

Lot-No.: 513
Limit: 20.00 €, Acceptance: 100.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Teile Cloisonné

Anfang 20. Jh., Miniaturschatulle Frankreich aus Bronze, mit polychromem Zellenschmelzemail, floral und ornamental verziert, thronartiger gebauchter Korpus mit scharniertem Deckel, min. Altersspuren, L 9 cm, dazu Deckeldöschen China, ebenfalls in opakem Fensteremail eingelegt, kugeliger Korpus mit abnehmbarem Deckelchen, kleinste Fehlstellen, H 5 cm.

Lot-No.: 520
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Wandteller Cloisonné

China, 1. Hälfte 20. Jh., ungemarkt, Bronze in polychromem, opakem Zellenschmelzemail verziert, Darstellung eines kleinen Singvogels im Fluge, zwischen üppigen Floralmotiven, gerahmt von schmaler ornamentaler Bordüre, Craquelure, Altersspuren, D 30 cm.

Lot-No.: 517
Limit: 20.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose Silber

20. Jh., ungemarkt, Silberblech aufwendig getrieben, flache Runddeckeldose auf drei gravierten Füßen, die Wandung umlaufend mit figürlichen Hochreliefs aus dem Alltagsleben verziert, abnehmbarer Deckel in korrespondierendem Dekor, der Knauf vollplastisch in Form eines Wächterlöwen gestaltet, D ca. 11 cm.

Lot-No.: 481
Limit: 20.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Teller Imari

Anfang 20. Jh., ungemarkt, Porzellan in kobaltblauer Unter- und korallroter Aufglasurbemalung mit Goldstaffage, blütenförmig geschweifte Fahne mit Landschafts- und Floralmotiven, im Spiegel zentrales Blütenarrangement, winz. Chip am Rand, berieben, D 23,5 cm.

Lot-No.: 464
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Schälchen China

wohl Ende 19. Jh., im Stil der Song-Dynastie, geprägte unleserliche Stempelmarke sowie gepinseltes Aufglasurzeichen, grau-beige glasiertes Porzellan mit korallfarbener, teils goldstaffierter Aufglasur, leicht gemuldetes Schälchen, unglasierter schmaler Stand, in originaler Holzschatulle, mehrfach gestempelt und tuschsigniert, D 9,5 cm.

Lot-No.: 453
Limit: 20.00 €, Acceptance: 45.00 €

Mehr Informationen...

...

Vase Famille Rose

China, um 1920, am Boden gepinselte Sechs-Zeichen-Marke, weiß glasiertes Porzellan in reicher polychromer Emailbemalung mit Goldstaffage, der hohe, leicht gebauchte Korpus sowie der zylindrische Hals, verziert von figürlichen Szenen und gerahmt von Floralmotiven, plastisch gearbeitete Handhaben, in Form stilisierter Löwen, Altersspuren, berieben, H 36 cm.

Lot-No.: 467
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Cachepot Famille Rose

China, um 1920, am Boden gepinselte Sechs-Zeichen-Marke, weiß glasiertes Porzellan, in pastoser polychromer Emailbemalung, gebauchte Wandung mit leicht ausgestelltem Rand, umlaufend von figürlichen Szenen verziert und mit Floralmotiven staffiert, die Innenseite mit korallfarbenen Fischmotiven gestaltet, berieben, H 30 cm, D ca. 32 cm.

Lot-No.: 458
Limit: 20.00 €, Acceptance: 65.00 €

Mehr Informationen...

...

Porzellanaufsteller Propaganda

1968, ungemarkt, umfangreich in Rot und Schwarz bezeichnet, Porzellan mit polychromem, schabloniertem Dekor, Darstellung des Parteivorsitzenden Mao Tse-Tung und seines Verbündeten Lin Bao, H 27 cm.

Lot-No.: 476
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Flache Deckeldose

China, 19. Jh., im Stil der Quin-Dynastie, am Boden Sechs-Zeichen-Kangxi-Marke, weiß glasiertes Porzellan in kobaltblauer Unterglasurbemalung, der Deckel mit Landschaftsdarstellung, Innenleben später rot gefasst, Altersspuren, D 8 cm.

Lot-No.: 470
Limit: 20.00 €, Acceptance: 20.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose China

20. Jh., Kunstguss, zweifach gemarkt, zylindrischer Korpus mit aufgelegtem gemuldeten Deckel, Wandung umlaufend, mit geschwungenen Kartuschen verziert, diese zeigen unterschiedliche Landschaftsdarstellungen, H 13 cm, D 15 cm.

Lot-No.: 478
Limit: 20.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

...

Spazierstock

Anfang 20. Jh., Schuss und Griffstück aus Bambus, fein beschnitzt und farbig gefasst, figürliche Szene in Landschaft, Messingzwinge, Gebrauchsspuren, H 89 cm.

Lot-No.: 480
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar figürliche Leuchter

Ende 19. Jh., Bronze bräunlich patiniert, vollplastisch gearbeitete Wächterlöwen, jeweils eine Kerzentülle tragend, einer mit Fehlstelle, Altersspuren, H je 9 cm.

Lot-No.: 504
Limit: 20.00 €, Acceptance: 55.00 €

Mehr Informationen...

...

Schale China

19. Jh., ungemarkt, weiß glasiertes Porzellan, außen Korallrot und innen Kobaltblau unterglasiert, tief gemuldete Schale mit ausgestelltem Rand, die Wandung innen mit Fischmotiven verziert und mit floralen Elementen gerahmt, Gebrauchsspuren, Craquelé, brandfleckig, D 27 cm.

Lot-No.: 474
Limit: 20.00 €, Acceptance: 65.00 €

Mehr Informationen...

...

Säulenfragment China

20. Jh., Granit behauen, Rundsäule mit eingeschlagenen Schriftzeichen und reliefierten Darstellungen von zahlreichen Bodhisattvas, zentrale Abbildung von Guanyin, flankiert von zwei Begleitern, H 80 cm, D ca. 24 cm.

Lot-No.: 538
Limit: 20.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Reliefplatte China

Ende 19. Jh., ungemarkt, Speckstein beschnitzt und fein graviert, zwischen Wolkenmotiven auf Lotosthron sitzende Bodhisattva in Padmasana, ihre vier Arme grazil erhoben, in der Hand vor ihrem Brustkorb balanciert sie zudem eine kleine Schale, min. Altersspuren, Maße 16 x 21 cm.

Lot-No.: 537
Limit: 20.00 €, Acceptance: 70.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work