Asiatika

...

Armband

2. Hälfte 20. Jh., Silber gestempelt Sterling sowie Marke Wai Kee, Made in Hongkong, runde Schmuckglieder von D ca. 32 mm, jeweils belegt mit asiatischen Schriftzeichen, verdecktes Kastenschloss, leichte Tragespuren, L ca. 18,5 cm, G ca. 41 g.

Lot-No.: 523
Limit: 60.00 €, Acceptance: 60.00 €

Mehr Informationen...

...

Armband mit Beineinlagen

China, 20. Jh., Silber vergoldet, aufwendige Filigranarbeit, die bis zu 27 mm breiten Schmuckglieder besetzt mit insgesamt vier gravierten und kolorierten Beinplättchen, verdecktes Kastenschloss mit Sicherheitskettchen, leichte Tragespuren, L ca. 16,5 cm, G ca. 54,2 g.

Lot-No.: 524
Limit: 80.00 €, Acceptance: 160.00 €

Mehr Informationen...

...

Armband mit Türkisen

2. Hälfte 20. Jh., gestempelt Silver, bis zu 36 mm breite, durchbrochen gearbeitete Schmuckglieder, besetzt mit zahlreichen Türkisen, verdecktes Kastenschloss mit Sicherheitskettchen, Tragespuren, L ca. 18 cm, G ca. 47,4 g.

Lot-No.: 525
Limit: 80.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Asiatische Stickerei

wohl 1. Hälfte 20. Jh., Teil einer traditionellen Tracht, aufwendige ornamentale Stickerei auf zwei textilen Bändern aus Kord und Baumwolle, mit Knopf- und Fransenbesatz sowie zwei aufgenähten Münzen, Altersspuren, L 132 cm.

Lot-No.: 581
Limit: 380.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Aufbewahrungsgefäß

Ende 19. Jh., ungemarkt, gedrungen gebauchter Korpus aus Holz, beschnitzt und gekalkt, Bronzemontierung, an schmaler Kette abgehängt, Altersspuren, H 22 cm.

Lot-No.: 479
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

Aufwendiger Einzelohrhänger

20. Jh., Gelbgold 750/1000 geprüft, besetzt mit äußerst fein gravierter und teils vergoldeter grüner Glasplatte mit der Darstellung Buddhas, flankiert von zwei Elefanten, olivenförmiger Abhänger aus Glasfluss, L ca. 54 mm, G ca. 6,3 g.

Lot-No.: 526
Limit: 120.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Beinschnitzerei

19. Jh., unsigniert, Bein aufwendig beschnitzt, graviert und teils farbig gefasst, kompakte Darstellung eines mächtigen Pixiu mit zornig verzerrten Zügen, auf seinem Rücken ein kleiner Glücksgott mit Lotosblüte, min. Altersspuren, H 8 cm.

Lot-No.: 544
Limit: 160.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bhaisajyaguru

20. Jh., ungemarkt, Bronze gegossen und farbig patiniert bzw. vergoldet, auf Lotossockel im Meditationssitz ruhender Medizin-Buddha, in der Hand eine kleine Pagode haltend, Altersspuren, H 36 cm.

Lot-No.: 505
Limit: 400.00 €, Acceptance: 400.00 €

Mehr Informationen...

...

Bi-Scheibe

China, 19. Jh., Jade/Nephrit, ca. 1 cm starke Scheibe mit Taotie-Köpfen im Hochrelief, seitlich zwei halbplastische Phönixdarstellungen, Witterungsspuren, L 22,5 cm, D 16,5 cm.

Lot-No.: 532
Limit: 80.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Bodenvase China

Ende 19. Jh., ungemarkt, weiß glasiertes Porzellan in üppiger Emailbemalung Famille Rose sowie reicher Goldstaffage, hoher gebauchter Korpus mit zylindrischem Hals und weit ausschwingender Mündung, umlaufend qualitätvoll mit vielfältigen Vogel- und Insektenmotiven zwischen Floralelementen verziert, aufgelegte halbplastische Handhaben und Zierelemente, in stilisierter Drachenform bzw. als Löwe gearbeitet, alt geklebt, Craquelure, rest.bed., H 64 cm.

Lot-No.: 457
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplastik Bala Krishna

20. Jh., ungemarkt, Bronze braun patiniert, teils ziseliert, stilisierte Darstellung Krishnas als Kleinkind, welches nackt krabbelnd eine Hand aufhält, min. Korrosionsspuren, L 25 cm.

Lot-No.: 585
Limit: 400.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplastik Buddha

wohl Tibet, Anfang 19. Jh., Bronze mit natürlich gewachsener Patina, auf einem Kissen im Lotossitz thronender Buddha mit kontemplativ gesenktem Blick, die Hände im Bhumisparsa Mudra abgelegt, Oberfläche mit Alters- und Korrosionsspuren, H ca. 51 cm.

Lot-No.: 586
Limit: 900.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplastik Buddha

Thailand, 20. Jh., ungemarkt, Eisenguss, dunkel patiniert und partiell vergoldet, auf flacher Plinthe in Sukhasana sitzender Erleuchteter, die Hände in Dhyana Mudra im Schoß zusammengelegt, den Blick mit halb geschlossenen Lidern sanft gesenkt, H 48 cm.

Lot-No.: 587
Limit: 150.00 €, Acceptance: 110.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplastik Guanyin

wohl Ende 19. Jh., rückseitig mit reliefierter Vier-Zeichen-Marke, Bronze gegossen, dunkel patiniert und teils vergoldet, auf einem Podest über Doppellotossockel im Meditationssitz ruhender Bodhisattva des Mitgefühls, in den im Schoß zusammengelegten Händen eine Schale haltend, unter ihm wacht ein Palastlöwe, Altersspuren, H 41 cm.

Lot-No.: 507
Limit: 150.00 €, Acceptance: 300.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplastik Guanyin

20. Jh., ungemarkt, Bronze gegossen und patiniert, sitzender Bodhisattva des Mitgefühls, in den Händen ein Ruyi-Zepter haltend, H 24 cm.

Lot-No.: 511
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplastik Guanyin

20. Jh., ungemarkt, Bronze gegossen, dunkelbraun patiniert, teils poliert, im Halblotos sitzender Bodhisattva des Mitgefühls mit kontemplativ gesenktem Blick, beide Hände im Shunya Mudra, leichte Korrosionsspuren, H 25 cm.

Lot-No.: 506
Limit: 130.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplastik Guyanin

wohl Ende 19. Jh., ungemarkt, Bronze dunkel patiniert, vollplastisch im Lotossitz dargesteller Bodhisattva des Mitgefühls, die rechte Hand zum Shunja Mudra erhoben, der Kopf kontemplativ gesenkt, vor üppig ornamental reliefierter Aureole, Altersspuren, H 33 cm.

Lot-No.: 508
Limit: 120.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplastik Jadekaiser

20. Jh., ungemarkt, Bronze bräunlich patiniert, thronende männliche Gottheit im langen Gewand, in den Händen eine Zeremonialtafel haltend, der Jadekaiser wird im Daoismus als Hauptgott verehrt und gilt dort als höchstes Prinzip des Himmels, sein Kult wurde vor allem im 11. Jahrhundert von der Song-Dynastie gefördert, er ist einer der Drei Reinen, H 33 cm.

Lot-No.: 509
Limit: 130.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeplastik Xuan Wu

19. Jh., ungemarkt, Bronze in der verlorenen Form gegossen, schwarz patiniert und partiell vergoldet, sitzende männliche Gottheit mit langem Haar und bloßen Füßen, im lang fließenden Gewand, eine Hand auf der Kante des Hockers abgestützt, die andere auf dem Oberschenkel abgelegt, Xuan Wu bzw. Zhen wu oder auch der Dunkle/Wahre Krieger, ist einer der mächtigsten Gottheiten des Daoismus, der seine größte Bedeutung während der Song- und Ming-Dynastie erlangte, Altersspuren, H 25 cm.

Lot-No.: 510
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzevase

Meiji-Zeit, am Boden ritzsigniert, Bronze gegossen und dunkelbraun matt patiniert, Keulenvase mit halbplastischem, figürlichem Zierrat, kurzer Hals und leicht ausschwingende Mündung, teils gedellt, H 34 cm.

Lot-No.: 488
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzevase

Meiji-Zeit, ungemarkt, Bronze gegossen, mehrfarbig patiniert, teils fein ziseliert und goldtauschiert, kugeliger Korpus mit schlankem zylindrischen Hals und ausschwingender Mündung, umlaufend mit Karpfenmotiven reliefiert, eine der beiden Handhaben fehlt, Altersspuren, H 34 cm.

Lot-No.: 489
Limit: 80.00 €, Acceptance: 80.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzevase

China, 19. Jh., am Boden ungedeutete Marke, Bronze gegossen und dunkelbraun patiniert, schlanker Balusterkorpus mit reliefiertem Floralmotiv und Vogeldarstellungen, die seitlichen Handhaben in Form plastischer Wächterlöwen, trichterförmiger Hals mit korrespondierendem Dekor, min. Altersspuren, H 44,5 cm.

Lot-No.: 487
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Cachepot Famille Rose

China, um 1920, am Boden gepinselte Sechs-Zeichen-Marke, weiß glasiertes Porzellan, in pastoser polychromer Emailbemalung, gebauchte Wandung mit leicht ausgestelltem Rand, umlaufend von figürlichen Szenen verziert und mit Floralmotiven staffiert, die Innenseite mit korallfarbenen Fischmotiven gestaltet, berieben, H 30 cm, D ca. 32 cm.

Lot-No.: 458
Limit: 20.00 €, Acceptance: 65.00 €

Mehr Informationen...

...

Collier

wohl Tibet, um 1900, aus Koralle und Türkis gefertigte Röhrchen und Perlen, fein in mehrere Reihen gefädelt, Messingmontierungen und zarte Abhängungen, Altersspuren, D ca. 20 cm.

Lot-No.: 595
Limit: 380.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose China

20. Jh., Kunstguss, zweifach gemarkt, zylindrischer Korpus mit aufgelegtem gemuldeten Deckel, Wandung umlaufend, mit geschwungenen Kartuschen verziert, diese zeigen unterschiedliche Landschaftsdarstellungen, H 13 cm, D 15 cm.

Lot-No.: 478
Limit: 20.00 €, Acceptance: 50.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work