Russische Kunst

...

Figur Ukraine

2. Hälfte 20. Jh., nach einer Figur auf dem Denkmal für Taras Schewtschenko in Charkow, ungemarkt, Biskuitporzellan, Mutter mit Kind, auf einem beschrifteten Sockel stehend, guter Zustand, H 36 cm.

Lot-No.: 400
Limit: 150.00 €, Acceptance: 190.00 €

Mehr Informationen...

...

Figur Ukraine

2. Hälfte 20. Jh., nach Taras Schewtschenko, Biskuitporzellan, am Sockel bezeichnet, Soldat, mit zwei Jungs und Buch, auf einer naturalistischen Plinthe sitzend, guter Zustand, H 19,5 cm.

Lot-No.: 401
Limit: 120.00 €, Acceptance: 120.00 €

Mehr Informationen...

...

Lomonossow Bulldogge

2. Hälfte 20. Jh., blaue Stempelmarke, Bulldogge mit Halsband und Leine in Unterglasurbemalung, sehr guter unbeschädigter Zustand, L 30 cm.

Lot-No.: 402
Limit: 180.00 €, Acceptance: 180.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Büste Alexander S. Puschkin

20. Jh., blaue Stempelmarke der Leningrader Porzellanmanufaktur LFS in kyrillisch, Ausführung in Biskuitporzellan, guter Zustand, H 22 cm.

Lot-No.: 403
Limit: 20.00 €, Acceptance: 35.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Porzellanfigur

Leningrader Porzellanmanufaktur, um 1920, kyrillische grüne Marke LF, weiterer Stempel KF, junge Tänzerin in Tracht, ein Zweig und ein Tuch in den Händen haltend, Unterglasurbemalung und Vergoldung, diese partiell stärker berieben, sonst unbeschädigt, H 28 cm.

Lot-No.: 404
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zarenbecher

dat. 1896, Krönungsbecher für Zar Nikolaus II. und Zarin Alexandra Feodorowna, schlichter, konisch zulaufender Korpus, allseitig emailliert und partiell goldstaffiert, umlaufende Ornamentik in Flechtbandoptik, Front mit Doppelmonogr. N II A darunter Dat. im Oval, rs. Kartusche mit Wappen der Romanow, die Becher wurden in großer Stückzahl produziert und sollten als Geschenk anlässlich der Krönung an die Untertanen verschenkt werden, Altersspuren, Vergoldung berieben, H 10,5 cm.

Lot-No.: 405
Limit: 80.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Zigarettendose Silber

um 1900, Kokoschnikmarke, gestempelt 84 Zolotniki, kyrillische Meistermarke FB, innen vergoldet, schauseitig graviertes, florales Jugendstilmotiv mit Mohnknospen, Gebrauchsspuren, L 12 cm, G ca. 134,2 g.

Lot-No.: 406
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Silbervase in Niellotechnik

wohl Tula, um 1900, ungepunzt, Silber geprüft, handgetriebene, reich gravierte Vase, partiell geschwärzt, Fuß verschraubt, beidseitig Kartuschen mit Gitterdekor, darin Segelboote bei hohem Wellengang, alles gerahmt von Blüten- und Ornamentbändern, normale Altersspuren, H 30 cm, G ca. 635,9 g

Lot-No.: 407
Limit: 240.00 €, Acceptance: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland zwei Salieren und Serviettenring

Moskau, Mitte 19. Jh., beide Salieren mit Silberstempel 84 Zolotniki und Stadtmarke Georg der Drachentöter für Moskau, eine mit Beschaumarke ”A.K” und kyrillischer Meisterpunze ”PG”, die andere mit Meisterpunze ”AA” in Schreibschrift, Silber innen vergoldet, fein getriebene Fußschalen, die Ränder ornamental beziehungsweise geometrisch reliefiert gestaltet, eine mit kleinem Loch, dazu ein Serviettenring, gestempelt 84 Zolotniki, kyrillische Meisterpunze AG und ein herzförmiger weiterer Stempel, graviertes Besitzermonogramm G, datiert 1933, H 4,5 und 5,5 cm, L 5,5 cm, G zusammen ca. 143 g.

Lot-No.: 408
Limit: 120.00 €, Acceptance: 130.00 €

Mehr Informationen...

...

Tabatiere Niello

Russland, 19. Jh., Silber mehrfach gestempelt 84 Zolotniki sowie weitere Punzen, rechteckiger Korpus mit abgerundeten Ecken, allseitig fein floral und ornamental graviert sowie teils geschwärzt, min. berieben, L 7,5 cm.

Lot-No.: 409
Limit: 180.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Spazierstöcke

Russland, Ende 19. Jh., teilweise datiert, Griffstücke aus Silber, fein dekoriert in Niellotechnik, alle gepunzt, geschwärzte Hartholzschüsse, Alters- und Gebrauchsspuren, H max. 108 cm.

Lot-No.: 410
Limit: 400.00 €, Acceptance: 400.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland fünf Besteckteile Silber und Email

Messer und Gabel mit Beschaumarke A. Romanov Moskau, tätig 1886–1894, Silberstempel 84 Zolotniki, Stadtmarke Georg der Drachentöter, Meister AC?, Stahlklinge mit russischem Staatswappen und Umschrift Waruilajew, dazu drei Löffel mit verschiedenen Herstellermarken, alles Silber vergoldet, Filigranarbeit mit Silberdrähten, ornamentale Motive ergebend, bunt emailliert, Stahlklinge etwas korrodiert, sonst sehr gute Erhaltung, L max. 21 cm, G total ca. 267,8 g.

Lot-No.: 411
Limit: 480.00 €, Acceptance: 600.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland neun Silberlöffel Email

1. Hälfte 20. Jh., Silber vergoldet und bunt emailliert, gestempelt 84 Zolotniki, Meisterpunze EO, Filigranarbeit aus Silberdrähten, ornamentaler Dekor, schlanke gekordelte Griffe, guter Zustand, L 10,5 cm, G total ca. 114,9 g.

Lot-No.: 412
Limit: 280.00 €, Acceptance: 550.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland feiner Stockgriff als Hase

um 1930, Silber und Silber vergoldet, gestempelt 88 Zolotniki, lateinische Meisterpunze I.P., Manschette transluzid emailliert auf türkisfarbenem Guillochégrund, schauseitig ein Blattkranz mit Diamantrosen und Rubinen, Rubine auch als Augen, naturalistischer Hasenkopf mit fein ausgearbeitetem Fell, innen Metallschraube, originales Lederetui, mit violettem Samt und heller Seide ausgekleidet, L 6,5, G ca. 112,4 g.

Lot-No.: 413
Limit: 600.00 €, Acceptance: 1300.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland feiner Fingerhut im Etui

um 1900, Etui und Fingerhut kyrillisch gestempelt K. Bok St. Petersburg/Moskau, Silber vergoldet, gestempelt 84 Zolotniki, umlaufend transluzid emailliert auf blauen Guillochégrund, Spitze aus hellgrünem Achat, diese mit leichten Gebrauchsspuren, Email gut erhalten, L 2 cm, G ca. 5,9 g.

Lot-No.: 414
Limit: 700.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland Salznapf aus Adelsbesitz

Moskau 1891, Stadtmarke Georg der Drachentöter, Doppeladler und kyrillische Meistermarke LO, vermutlich Beschaumeister Lev Oleks, Silber vergoldet, umlaufend fein emailliert, florale Motive und Besitzermonogramm mit königlicher Krone, geringe Emailfehlstellen sonst normale Altersspuren, L 4 cm, G ca. 30 g.

Lot-No.: 415
Limit: 100.00 €, Acceptance: 240.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland zwei Silberlöffel Email

Anfang 20. Jh., Silber vergoldet und bunt emailliert, Filigranarbeit aus Silberdrähten, Kaffeelöffel und Teelöffel mit schlanken Stielen und Kugelabschlüssen, guter Zustand, L 11 und 13,5 cm, G total ca. 37,4 g.

Lot-No.: 416
Limit: 180.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Russland zwei Teile Silber

Ikone als Anhänger, datiert 1895, kyrillische Beschaumeistermarke LL und Meister HG, Silberstempel 84 Zolotniki, Stadtmarke Moskau Georg der Drachentöter, Silber fein graviert und emailliert, dazu ein Becher des Meisters Pyetr Abrosinov, Meister in Moskau 1869–1908, dieser innen vergoldet, schauseitig fein gravierte Landschaft mit Bauernhaus, beides in gutem Zustand, L 5 und 5,5 cm, G zusammen ca. 69,6 g.

Lot-No.: 417
Limit: 120.00 €, Acceptance: 150.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schreibtischgarnitur

2. Hälfte 19. Jh., Bronze mehrteilig gegossen, montiert und feuervergoldet, vollplastisch gearbeiteter Tanzbär mit eingesetzten Glasaugen, das Haupt als scharnierter Deckel, darunter originaler Glaseinsatz, mittels zartem Gliederkettchen mit einem naturalistisch gefertigten Baumstamm verbunden, welcher als Stifthalter fungiert, auf flacher Plinthe, Glaseinsatz mit Fehlstelle, sonst guter Zustand, H 13 cm.

Lot-No.: 418
Limit: 670.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürlicher Leuchter

Ende 19. Jh., ungemarkt, Bronze vergoldet, vollplastisch gearbeiteter Kosake, einen Zuber emporhebend, auf naturalistisch gestalteter Plinthe, min. Altersspuren, H 16 cm.

Lot-No.: 419
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kutschgespann Bronze

Russland, Ende 19. Jh., unsigniert, Bronze feuervergoldet, allerfeinst nachziseliert, einspännig, mit einfacher Kutsche und Kutscher in typischer Kleidung, fein geflochtene Zügel aus Draht, diese nicht ganz komplett, ehemaliger Sockel fehlt (Befestigungsösen in den Rädern und Hufen), ein Pferdeohr geknickt, insgesamt sehr guter altersgemäßer Zustand, L ca. 23 cm.

Lot-No.: 420
Limit: 200.00 €, Acceptance: 200.00 €

Mehr Informationen...

...

Samowar Russland

1930er Jahre, gestempelter Doppeladler sowie Nummer 20 oder Hersteller RO, Nickelsilber, zweiteilig, mit Stövchen und Brenner sowie Kanne mit abnehmbarem Deckel, Gebrauchs- und Altersspuren, H 41 cm.

Lot-No.: 421
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Schachspiel Bein

wohl Russland, Mitte 20. Jh., Bein beschnitzt und teils farbig gefasst, hohl gearbeitete Figuren in abstrahierender Formsprache, komplett, H max. 9 cm.

Lot-No.: 422
Limit: 20.00 €, Acceptance: 40.00 €

Mehr Informationen...

...

A. Pokrowski, Sommerliche Dorfansicht

Blick in urwüchsige russische Dorflandschaft, pastose Malerei mit lockerem breiten Pinselduktus, Öl auf Karton, links unten kyrillisch signiert ”A. Pokrowski” und undeutlich russisch datiert ”9.(19)21 g.”, partiell Lackspuren, reinigungs- und etwas restaurierungsbedürftig, gerahmt, Falzmaße ca. 33 x 42 cm.

Lot-No.: 423
Limit: 70.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

R. Selevanow, Mädchen am Tisch

Interieurszene, mit Mädchen bei der Lektüre, Mischtechnik (Aquarell und Gouache) auf Karton und Hartfaserplatte, links unten datiert 1948 und undeutlich ortsbezeichnet, rechts unten kyrillisch signiert und datiert ”(19)48”, hinter Glas gerahmt, Falzmaße ca. 24 x 30 cm.

Lot-No.: 424
Limit: 20.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work