Jugendstil

...

Erhard & Söhne Deckeldose

Entwurf Carlos Tips um 1920, monogrammiert, Handarbeit aus Messing und Wurzelholz, mit Skarabäus und umlaufenden Ornamentbändern, runde Dose mit abnehmbarem Deckel, normale Altersspuren, D 11 cm.

Lot-No.: 2150
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erhard & Söhne Bonbonniere

um 1915, Korpus aus klarem Glas mit Mattschliff, feine florale Einlegearbeit, Messing in Edelholz, dreiteilig, bestehend aus Gestell mit verschraubten Applikationen, Einsatz mit Messingrand, normale Gebrauchs- und Altersspuren, H 28 cm.

Lot-No.: 2151
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erhard & Söhne Deckeldose Carlos Tips

Entwurf um 1925, monogrammiert, feine Messing-Einlegearbeit in Wurzelholz, sechseckige Dose auf flachen Kugelfüßen, mit floralem Knauf, verziert mit gezackten Art déco-Motiven, Tieren und Pflanzen, Gebrauchs- und Altersspuren, H 10,5 cm.

Lot-No.: 2152
Limit: 320.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erhard & Söhne feine Jugendstilschatulle

um 1915, ungemarkt, feine Messingeinlegearbeit in Edelholz, an den Ecken aufgenietete Applikationen, scharnierter Klappdeckel mit Clipverschluss, florale Gestaltung, gute Erhaltung, L 18 cm.

Lot-No.: 2153
Limit: 300.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erhard & Söhne Jugendstilcachepot

um 1915, ungemarkt, Korpus aus Kupfer, mit gegossenen und verschraubten Messingverzierungen als Füße, umlaufend figürliche Einlegearbeit aus Messing in Edelholz, musizierende Kinder als Schattenriss, Gebrauchsspuren, D innen 22 cm, H 12,5 cm.

Lot-No.: 2154
Limit: 900.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erhard & Söhne kleine Jugendstildose

um 1915, ungemarkt, oktogonal facettierte Wandung auf vier flachen Kugelfüßen, feine ornamentale Einlegearbeit aus Messing in Edelholz, abnehmbarer Deckel mit floralen Motiven, minimale oberflächliche Beschädigungen im Holz, sonst guter Zustand, H 13,5 cm.

Lot-No.: 2155
Limit: 190.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erhard & Söhne Schmuckkasten

1920er Jahre, ungemarkt, Messing versilbert, original Schlüssel mit Firmensignet, der untere Teil als Necessaire, Vertiefungen für Schere und Zubehör, darüber zweigeteilter, seitlich aufschiebbarer Schmuckkasten mit Ringfach, scharnierter Klappdeckel mit eingelegtem Wurzelholz, innen mit hellem Samt ausgekleidet, L 25 cm.

Lot-No.: 2156
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erhardt & Söhne Schreibmappe

um 1920, ungemarkt, Handarbeit aus Messing und Edelholz, Rückseite aus geprägtem Leder in Krokooptik, innen brauner Stoff, einige Blätter mit Prägung, diese mit Wasserschaden, stärkere Gebrauchs- und Altersspuren, L 29 cm.

Lot-No.: 2157
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erhard & Söhne Schreibzeug

1920er Jahre, ungemarkt, Handarbeit aus Messing und Ebenholz, scharnierter Deckel mit originalem, herausnehmbarem Glaseinsatz, dieser minimalst bestoßen, sonst sehr schöne Erhaltung, L 18,5 cm.

Lot-No.: 2158
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Erhard & Söhne Zigarettendose

um 1930, Messing-Einlegearbeit in Edelholz, umlaufend Darstellung Kinder beim Tauziehen, seitlich Scheide für ein Messer, dieses und der Deckelknauf fehlen, Altersspuren, H 9,5 cm.

Lot-No.: 2159
Limit: 140.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstil Schale

um 1900, am Boden gestempelter Buchstabe B und Modellnummer 645, Messing kupferfarben patiniert, Nixe zwischen Seerosenblüten, zwei seitliche Henkel, auf drei angedeuteten Füßen, nicht komplett, L 23 cm.

Lot-No.: 2160
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstilbowle München

um 1900, in der Art von Hans Karl Eduard von Berlepsch-Valendas (1849 in St. Gallen - 1921 München), Kupfer und Messing gegossen, die Henkel als stilisierte Tierfiguren gestaltet, blattartige Füße, abnehmbarer Deckel, ohne Einsatz, altersgemäßer Zustand, H 47 cm.

Lot-No.: 2161
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kaminverkleidung Henri Sauvage

links unten gestempelt H. Sauvage & C. Sarazin, sowie Herstellermarke F. Regius, Frankreich, um 1900, Kupferblech getrieben, stilisiertes Tulpendekor, tlw. durchbrochen gearbeitet, Alters- und Gebrauchsspuren, H 97 cm x B 76 cm x T 15 cm. Lit. vgl.: Minnaert, Henri Sauvage, Paris 2002, S. 98.

Lot-No.: 2162
Limit: 800.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kupferkessel Jugendstil

um 1900, gemarkt Gebrüder Fischer Göppingen, geprägter Buchstabe K, Teekanne aus Kupfer, innen verzinnt, gegossene Messingapplikationen, gedrechselter und geschwärzter Holzgriff, original Stövchen mit Tatzenfüßen, Gebrauchsspuren, H 38 cm.

Lot-No.: 2163
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Papiermesser Jugendstil

um 1900, ungemarkt, Messing verkupfert, Griff als Jugendstilmädchen mit Blüte im Haar, an der Spitze etwas gedellt, mit Gebrauchsspuren, L 28,5 cm.

Lot-No.: 2164
Limit: 190.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Teekanne mit Stövchen

1930er Jahre, Kanne mit Adlermarke, Kupfer, Messing und Ebenholz, innen verzinnt, auf ausgestellten Füßen stehend, Gebrauchsspuren, am Holzhenkel ein kleiner Einriss, H total ca. 32 cm.

Lot-No.: 2165
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Übergroße Jugendstilkanne Kupfer

wohl München, um 1910, graviert Ehrengabe der Firma Joseph Kayser Cassel, Juni 1914, Kupfer mit martellierter Oberfläche, vier genietete Füße, genietete bzw. geschraubte Messingbänder, rückseitig scharnierter Deckel, innen verzinnt, stärkere Altersspuren, H 60 cm.

Lot-No.: 2166
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zigarrenlampe Albin Müller

Entwurf um 1904, Ausführung Metallwarenfabrik Eduard Hueck Lüdenscheid, Künstlermonogramm und Herstellermarke, Modellnummer 2024, Kupfer und Messing, herzförmiges Petroleumgefäß aus Kupfer mit symmetrischem Ovaldekor, schmaler blattverzierter Schaft über rundem gemuldeten Standfuß, rückseitig ein Bandhenkel mit abgekanteter Ecke, Docht mit Gebrauchsspuren, etwas gedellt, Altersspuren, H 24 cm.

Lot-No.: 2167
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Aschenschale mit Streichholzhalter Gustav Gurschner

(1873 Mühldorf bis 1970 Wien), signiert, gestempelt Deposé, Hersteller wohl Kunst und Erzgießerei Wien, Bronze patiniert, der Streichholzhalter mit geschweiften Bandmotiven verziert, Gebrauchsspuren, L 15 cm.

Lot-No.: 2168
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Ofenschirm Jugendstil

um 1900, Eisenblech farbig gefasst, partiell vergoldet, abstrakter linearer Reliefdekor, guter Originalzustand, H 126 cm x B 100 cm.

Lot-No.: 2169
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Emailbrosche Jugendstil

um 1900, Silber gestempelt 900, transluzid emailliert auf Guillochégrund, Mädchen in Tracht mit blütengeschmücktem Haar, Nadel minimal gedellt, D 3 cm, G ca. 9 g.

Lot-No.: 2170
Limit: 70.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fotobrosche Jugendstil

um 1900, Gelbgold gestempelt 585, mit zwei eingesetzten Kinderfotos, besetzt mit einem kleinen Opal, zwei grünen Kügelchen und einem abgehängten roten Tropfen, gute Erhaltung, L 4 cm, G ca. 4,3 g.

Lot-No.: 2171
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Goldbrosche Jugendstil

um 1900, Rotgold 585 geprüft, besetzt mit zwei kleinen Smaragden und winzigen Perlchen, L 3 cm, G ca. 1,3 g.

Lot-No.: 2172
Limit: 40.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Jugendstilbrosche mit Chrysopras

um 1915, Silber gestempelt 800, besetzt mit einem Chrysopras, L 33 mm, L gesamt 6,5 cm, G ca. 25,8 g.

Lot-No.: 2173
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Jugendstil-Brosche als Eule

um 1900, gestempelt 800, Herstellermarke FG Gebrüder Falk Bijouteriefabrik Pforzheim, Stabbrosche besetzt mit zwei winzigen roten Steinchen als Augen, im Etui Johs. Köhnen Berlin-Pankow, L 8 cm, G ca. 4,4 g.

Lot-No.: 2174
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work