Münzen / Medaillen

...

Münze römische Kaiserzeit

Aureus, Antoninus Pius I. (138–161 n. Chr.), Av. lorbeerbekränztes Haupt des Kaisers und Umschrift ANTONINVS AVG und PIVS PPTRPCOS III, Rv. jugendliches Haupt Marc Aurels (161–180 n. Chr.) nach rechts und Umschrift AVRELIVS CAESAR AVG PIIFCOS, Prägestempel Rom, um 140 n. Chr., mit der Prägung der Münze verwies Antoninus bereits zu Lebzeiten auf die Wahl seines Nachfolgers, Marc Aurel – auch angesehener Philosoph, wurde einer der bedeutendsten Herrscher des Alten Roms, der seinem Reich Wohlstand und Stabilität sicherte, G 7,28 g, vz.+, in dieser Gegenstempelvariante und in dieser Erhaltung von größter Seltenheit. R.R. Die Münze wurde im Juni 2015 im Sächsischen Münzkabinett in Dresden vom Leiter Dr. Holstein geprüft und für echt befunden.

Lot-No.: 1100
Limit: 9000.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drachme Makedonien

Silber, Alexander der Große (336–323 v. Chr.), Av. Haupt des Herakles, Rv. thronender Zeus mit Adler und Zepter, G 4,3 g, ss.

Lot-No.: 1101
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drachme Aegyptus

Ptolemaios III. (246–222 v. Chr.), Alexandria, Haupt des Zeus bzw. Adler, Patina, ss.

Lot-No.: 1102
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Elf antike Kupfer- und Bronzemünzen

eine Rom, teilweise Byzanz, D von 24 bis 35 mm, untersch. Erhaltungen.

Lot-No.: 1103
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Münzen römische Kaiserzeit

Bronze, Kupfer und Billon, darunter 2 x Diocletian, Gallenius, Constantinus, D von 17 bis 28 mm, ss.

Lot-No.: 1104
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zehn Brakteaten

Braunschweig/Lüneburg ab 1140 und Überlingen/Reichsmünzstätte nach 1295, teilweise Ausbrüche, flach gedrückt, nicht autorisiert geprüft.

Lot-No.: 1105
Limit: 250.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Prager Groschen

Wenzel II. (1278–1305), Löwe und Umschrift Grossi Pragensis sowie Krone und Umschrift Gratia Rex Wencelaus secundus, ss.

Lot-No.: 1106
Limit: 130.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Silbermünze Frankreich 13./14. Jh.

Gros Tournois à l'O rond (Turnosgroschen oder Turnose), Philipp IV. (1285–1314), D 25 mm, f.ss.

Lot-No.: 1107
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Münzen Böhmen

3 x Prager Groschen sowie Prager Teilgroschen, 2 x f.ss und 2 x s.

Lot-No.: 1108
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Goldgulden Nürnberg 1510

Hl. Laurentius mit Rost und Bibel, Revers Adler mit ”N”, etwas wellig, sonst ss.

Lot-No.: 1109
Limit: 500.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Seltener Goldgulden Nürnberg

sog. Sigismundgoldgulden, o.J., ausgegeben zwischen 1414 und 1419, Kaiser Sigismund mit Krone, Schwert und Reichsapfel, Revers Adler mit Wappen und Doppelkreuz, winziger Einriss, ss.

Lot-No.: 1110
Limit: 1800.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Goldmünze Belgien 1644

Doppelter Souverain d'Or, Brabant, Herzogtum Philipp IV., in der Jahresangabe (zwischen der 16 und der 44) Hand, Delmonte 169, G 10,91 g, D 35 mm, Av. f.vz., kleiner RF über der ”4” (Henkelspur?), Rv. vz.+. Selten.

Lot-No.: 1111
Limit: 2200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Münze Nürnberg 1693

1/2 Reichstaler, mit Titel Leopold und Doppeladler, Rand mit Fassungs- und Lötspur, ss.

Lot-No.: 1112
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Reichstaler Nürnberg 1629

mit Titel Ferdinand II., Dav. 5644, Fassungsspuren, Rv. mit Randbeschädigung, stark verputzt, ss-.

Lot-No.: 1113
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Silbermünze Bayern 1720

30 Kreuzer, Kurfürst Maximilian II. Emanuel, Landmünze, f.vz.

Lot-No.: 1114
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei Silbermünzen RDR

20 Kreuzer Nürnberg 1769, Joseph II., ss+, 15 Groschen 1694, Leopold I., Rv. Madonna mit Kind, ss+ / ss.

Lot-No.: 1115
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Taler Braunschweig Lüneburg 1659

Christian Ludwig (1648–1665), Av. ss, Rv. ss+.

Lot-No.: 1116
Limit: 250.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Münze Mansfeld 1671

1/3 Taler, Georg der Drachentöter, Revers ABK zwischen gekreuztem Wappenschild und Jahreszahl, alt gehenkelt, ss+.

Lot-No.: 1117
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kalendermedaille Würzburg 1780

Silber, Bistum Würzburg, zur Orientierung im Kirchenjahr, mit Angabe von Sonn- und Feiertagen, Daten des geistlichen Lebens sowie rückseitig von astronomischen Gegebenheiten auf zwölf Monatssegmenten, D 45 mm, G ca. 18,2 g, vz+.

Lot-No.: 1118
Limit: 500.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kronentaler 1764 RDR

Maria Theresia (1740–1780), österr. Niederlande, ss.

Lot-No.: 1119
Limit: 70.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Münze Sachsen 1763

1/6 Taler, Friedrich August, Kurfürst von Sachsen und König von Polen, Rv. Allianzwappen, ss+.

Lot-No.: 1120
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Doppeltaler Bayern 1859

3 1/2 Gulden, Maximilian II., König von Bayern, Av. Putzspuren, sonst f.vz., Rv. vz+.

Lot-No.: 1121
Limit: 220.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Kleinmünzen Sachsen

Coburg-Gotha, 3 Kreuzer 1837, stgl., 3 Kreuzer 1838, stgl., 2 Groschen 1855, stgl.

Lot-No.: 1122
Limit: 70.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Goldmünze Baden 1898

10 Mark, als Anhänger in filigran durchbrochen gearbeiteter Goldfassung (585), G ges. 4,83 g.

Lot-No.: 1123
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Münze Sachsen 1861

1/6 Taler, König Johann von Sachsen, f.stgl.

Lot-No.: 1124
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work