Metall

...

Konvolut Küchenzubehör

19./20. Jh., Kupfer, fünf große Schaumkellen, drei Schöpfkellen und vier Pfännchen, teilweise alles mit schmiedeeisernen Griffen, zwei Laffen aus Messing, alles genietet, eins innen verzinnt, Gebrauchs- und Altersspuren, L max. 73 cm.

Lot-No.: 3625
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Kupferformen

19. Jh., Kupferblech getrieben, zwei versch. große Gugelhupfformen sowie Pastetenform mit Fischmotiv, alle mit Aufhängung, Alters- und Korrosionsspuren, D max. 30 cm.

Lot-No.: 3626
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut bäuerliches Küchenzubehör

18./19. Jh., Kupfer, Messing und Schmiedeeisen, vier Pfännchen und zwei Kellen, Alters- und Gebrauchsspuren, L max. 39 cm.

Lot-No.: 3627
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kupfer-Birnkrug

wohl 17. Jh., komplett handgetrieben und handgenietet, mit aufgelegten Messingbändern, Deckel floral reliefiert, vermutlich für ein Kloster gefertigt mit Christusmonogramm IHS und Kreuz, im Boden eine reliefierte Blume, dort eine alte Lötstelle, sonst altersgemäßer Zustand, H 27 cm.

Lot-No.: 3628
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kupferkanne

18. Jh., getrieben und innen verzinnt, verstärkter Fußring und Deckelkante, genietete Bänder, Gebrauchsspuren, H 27 cm.

Lot-No.: 3629
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Sammlung altes Küchenzubehör

18./19. Jh., vorwiegend Schmiedeeisen, Kellen, Heber, zweizinkige Gabeln und ein Schuhanzieher, Gebrauchs- und Altersspuren, L max. 43 cm.

Lot-No.: 3630
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Kupferkessel

19. Jh., Kupfer und Messing, innen verzinnt, klappbare Ausgussabdeckungen, abnehmbarer Deckel, teilweise alt repariert, Alters- und Gebrauchsspuren, H max. 27 cm.

Lot-No.: 3631
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Tabatiere Holland

18. Jh., in Art der Iserlohner gestaltet, Kupfer und Messing getrieben, allseitig fein graviert, zwei figürliche Motive, holländisch beschriftet, seitlich Rollwerk, umlaufend Ornamentbänder, Gravur etwas berieben und am Scharnier etwas schief, sonst altersgemäßer Zustand, L 12,5 cm.

Lot-No.: 3632
Limit: 190.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Kupferbackformen

19. Jh., Kupferblech getrieben, vier Gugelhupfformen in versch. Größen, alle mit Aufhängung, kleinere Substanzverluste und Fehlstellen, Altersspuren, D max. 33 cm.

Lot-No.: 3633
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Vier Teile Kamingeschirr

18./19. Jh., Schmiedeeisen, Kupfer und Holz, genietet, Kaminpfanne mit Ständer, ein einzelnes Töpfchen auf drei Füßen und ein einfacher Kaminbock, Alters- und Gebrauchsspuren, L max. 69 cm.

Lot-No.: 3634
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Edler Prunksamowar

norddeutsch, um 1850, in Empirestil, quadratischer Sockel auf vier Kugelfüßen, bauchiges Gefäß mit gedrechselten Handhaben aus Elfenbein, Hahn aus Messing versilbert mit Elfenbeinverzierung, Deckel und Ränder mit feinen Palmettenfriesen dekoriert, innen verzinnt, normale Gebrauchs- und Altersspuren, H 43 cm, Quelle: Kuhnke, Das rote Gold, S. 187.

Lot-No.: 3635
Limit: 390.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zwei kupferne Bierkrüge 1809

getriebene, konische Becher aus Kupfer, innen verzinnt, die Lippenränder aus Messing, graviert Baier. Maas, mit bekröntem bayerischen Wappen, Gebrauchs- und Altersspuren, H 18 cm.

Lot-No.: 3636
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Große Kupferbowle Historismus

um 1880, ungemarkt, Kupfer mit massiven Bronzegriffen, innen Blecheinsatz und klarer Glaszylinder, abnehmbare Schulter und Deckel, reich verziert mit Maskaronen und Akanthusblattreliefs, Glaseinsatz minimal bestoßen, Gebrauchs- und Altersspuren, H 48 cm.

Lot-No.: 3637
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Großer christlicher schmiedeeiserner Wandteller

19. Jh., Schmiedeeisen geschwärzt, mittig Kreuzigungsgruppe, umgeben von Umschrift und floraler Ornamentik, mit weiteren Heiligenportraits, normale Altersspuren, D 38,5 cm.

Lot-No.: 3638
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Paar Historismuskaraffen

um 1880, in tricolor, feinste Renaissance-Reliefs auf den Wandungen, Maskaronenausguss und Karyatidenhenkel, gute Erhaltung mit normalen Altersspuren, H 28,5 cm

Lot-No.: 3639
Limit: 350.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Trophäenleuchter

19. Jh., Gießerei Zimmermann Hanau oder aus der Gießerei Carlshütte, Eisenguss geschwärzt, vierteilig verschraubt, Schaft verziert mit Axt, Schwert und Fahne, die Tülle als Helm ausgebildet, Gebrauchsspuren, H 31 cm.

Lot-No.: 3640
Limit: 350.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzemedaille Richard Wagner

um 1920, signiert A. Scharff Wien, im originalen Etui, innen beschriftet: hier, theurer Freund, das Bild eines Bittenden, mit diesen Begleitworten schickte im Sommer 1875 Richard Wagner diese Medaille an Bürgermeister Mucker in Bayreuth, Etui innen mit violettem Samt und heller Seide ausgekleidet, Etui mit Altersspuren, D 7 cm.

Lot-No.: 3641
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzeschale Jugendstil

um 1910, monogrammiert A.Z., dunkel patiniert, umlaufend ein Mäanderband, mittig galvanische Silberauflage mit Oberflächengravur, halbnackter Reiter mit Pegasus in Landschaft, D 10,5 cm.

Lot-No.: 3642
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bronzerelief Jugendstil

um 1900, Bronze patiniert, liegendes halbnacktes Mädchen in Landschaft mit Trauben, Tamburin und Fahne, ungerahmt, Altersspuren, 47 x 17 cm.

Lot-No.: 3643
Limit: 0.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Klassizistische Bronzevase

um 1900, auf massivem schwarzen Marmorfuß, reich verziert mit Palmetten, seitlichen Widderköpfen und einem Fries aus tanzenden Putten bzw. Faunen, altersgemäßer Zustand, H 52 cm.

Lot-No.: 3644
Limit: 280.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Brautbecher Email

19. Jh., Silber partiell vergoldet, geprüft, zwei Stempel A und GS, auf dem Rock und im Koppchen figürliche bunte Bemalung, Liebespaar in Landschaft bzw. Engelsmotiv, rückseitig transluzid emailliert mit goldener Ornamentik, normale Altersspuren, H 5,5cm, G ca. 22 g.

Lot-No.: 3645
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Zierteller Corviniello

1. H. 20. Jh., rückseitig gemarkt Corviniello 66, Messing fein graviert und versilbert sowie mit aufwendigen Perlmutteinlegearbeiten verziert, im Spiegel aufwendig gestalteter Kirschblütenzweig mit zartem Schmetterling, die Fahne floral und ornamental geschmückt, min. Altersspuren, D 25 cm.

Lot-No.: 3646
Limit: 120.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feine barocke Pillendose

18. Jh., Messing vergoldet, allseitig emailliert, umlaufend und am Boden Architekturmalerei mit Säulen und Booten in Landschaft, der gewölbte Deckel mit einem großen blütenverzierten Tor, seitlich Fischer und Gebäude am Wasser, haarrissig, jedoch keine größeren Emailfehlstellen, L 8 cm.

Lot-No.: 3647
Limit: 450.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Andenkenschale Paris

um 1900, Messing gegossen und emailliert, als Tablett auf vier Füßen mit seitlichen Henkeln, reich verziert mit Blüten und Blattranken, innen eine Porzellanplatte mit gemalter Darstellung Sacré-Coeur de Montmartre, normale Altersspuren, L 15 cm.

Lot-No.: 3648
Limit: 130.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Bilderrahmen Email

um 1910, Herstellermarke MV mit Hammer im Oval, Messing graviert, bunt emailliert und vergoldet, mit rückseitigem Ständer und Aufhängeöse, Gebrauchsspuren, H 14 cm, Bildausschnitt 8 x 5 cm.

Lot-No.: 3649
Limit: 50.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

Upcoming events

How does an auction work