Varia - Vermischtes

...

30 Backgammon Spielsteine

19. Jh., Laubholz gedrechselt, teils geschwärzt, flache reliefierte Spielsteine gleicher Manier, einer ergänzt, Gebrauchsspuren, D je ca. 5 cm.

Lot-No.: 53
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Außergewöhnliches Vorhängeschloss

um 1800, Schmiedeeisen, mehrteilig gefertigt und montiert, flaches Bügelschloss, das Schlüsselschild in Form eines Portals mit Spitzgiebel gestaltet, ohne Schlüssel, Alters- und Korrosionsspuren, H 12 cm.

Lot-No.: 168
Limit: 200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Barockes Bügeleisen

datiert 1771 und monogrammiert IHB, Bronze mehrteilig gegossen, ornamental ziseliert, Griffstück aus Buche, Alters- und Gebrauchsspuren, H 60 cm.

Lot-No.: 149
Limit: 480.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Barockes Reliquiar

Italien, 17. Jh., Holz mehrteilig geschnitzt, teils gestuckt, farbig gefasst und goldbronziert, geschweifter Fuß mit Balusterschaft, verspiegelter Reliquienbehälter mit geschwungenem Ornament verziert, fragmentarische Erhaltung, H 47 cm.

Lot-No.: 219
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei figürliche Wandappliken

wohl Italien, um 1900, ungemarkt, Bronze patiniert bzw. versilbert und kaltbemalt, Wandplaketten in Blattform mit aufgesetzten plastischen Nubierhäuptern, nicht ganz komplett, Altersspuren, H max. 46 cm.

Lot-No.: 197
Limit: 180.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei historische Schlüssel

19. Jh., Schmiedeeisen, Hohlbartschlüssel mit schlichten Reiten, gute Erhaltung, L max. 14,5 cm.

Lot-No.: 187
Limit: 240.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Drei Rohbernsteine

Alter unbestimmt, unbearbeitete Stücke in hellem Kolorit, L max. 6,5 cm, G ges. ca. 69,2 g.

Lot-No.: 122
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Eisenkassette

19. Jh., ungemarkt, Eisenguss zweifarbig gefasst, rechteckiger Korpus umlaufend verziert von Kartuschen, seitliche Handhaben sowie eine klappbare auf der Deckeloberseite, originaler Schlüssel, Farbverluste, Alters- und Gebrauchsspuren, Maße 31 x 45 x 31 cm.

Lot-No.: 237
Limit: 390.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Eisenkassette

Anfang 19.Jh., Schmiede- und Gusseisen, rechteckige Lade mit zwei seitlichen Handhaben, die Front verziert von Sonnenmotiv in Raute, Deckeloberseite mit verstecktem Schlüsselloch, integriertes Schloss mit vier Zuhaltungen, mit Schlüssel, Alters- und Korrosionsspuren, Maße 21 x 38 x 27 cm.

Lot-No.: 239
Limit: 600.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Elfenbeinminiatur

Mitte 19. Jh., unsigniert, Gouache auf Elfenbein, Halbfigurenbildnis eines Herrn, im Vatermörderkragen und kunstvoll gebundener Krawatte, vor monochrom blauem Fond, hinter Glas in schmaler Messingleiste gefasst, min. Altersspuren, IM 5 x 4 cm.

Lot-No.: 37
Limit: 60.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Emaillebild "Pieta"

signiert Berg und datiert 1983, polychromes Opak- und Transparentemaille auf Kupferplatte, abstrahierende Darstellung Mariens ihren toten Sohn beweinend, in schmaler Messingleiste gefasst, gute Erhaltung, Maße 67 x 67 cm.

Lot-No.: 203
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Emaillemalerei Marienbildnis

signiert Berg und datiert 1983, polychromes Opak- und Transparentemaille auf Kupferplatte, leicht abstrahierende Darstellung Mariens mit dem Christusknaben, in schmaler Messingleiste gefasst, gute Erhaltung, Maße 67 x 67 cm.

Lot-No.: 202
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fassdeckel

Burgenland, Anfang 20. Jh., signiert A. Kirnbauer, Laubholz dunkel gebeizt, mit Sinnspruch und geschnitztem Schriftzug „Obstverwertungsgenossenschaft Pinkafeld“, zudem bezeichnet 1458 L sowie nummeriert 949, Metallmontierung, Altersspuren, D 112 cm.

Lot-No.: 224
Limit: 240.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner Elfenbeinhumpen

17./19. Jh., Wandung aus Elfenbein, aufwendig beschnitzt, spätere vergoldete Silbermontierung, am Boden gemarkt mit Fantasiepunzen, die Wandung umlaufend mit alt- und neutestamentarischen Szenen verziert, Darstellung Adam und Eva am Baum der Erkenntnis, Kain im Kampf mit seinem Bruder Abel sowie zentrale Darstellung der Auferstehung Christi, die Montierung fein getrieben und mit vielfältigem klassizistischem Zierrat staffiert, zarter Ohrenhenkel dekoriert mit Lisene und Elefantenhaupt, der Deckel bekrönt von plastischer Figur des Atlas der den Globus auf seinen Schultern trägt, dieser fein graviert und bezeichnet, Elfenbein mit reparierter Bruchstelle, Montierung min. gedellt, sonst gute altersbedingte Erhaltung, H 23 cm.

Lot-No.: 12
Limit: 4500.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner Fächer Elfenbein

um 1900, ungemarkt, Elfenbein äußerst qualitätsvoll beschnitzt, die Lamellen teils durchbrochen gearbeitet, von figürlichen Darstellungen und Landschaftsmotiven verziert, textil verbunden, in schmaler gestuckter Leiste hinter Glas als Diorama gefasst, Maße 33 x 55 cm.

Lot-No.: 33
Limit: 250.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Feiner Schuhlöffel

um 1920, ligiertes Besitzermonogramm MB, Elfenbein geschnitzt, Ziermanschette aus Silber, ungemarkt, geprüft, trocknungsrissig, L 23 cm.

Lot-No.: 25
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

18. Jh., Linde geschnitzt, dunkel gebeizt, mit eingesetzten Glasaugen, vollplastische Darstellung eines Bauern mit Kiepe, beide Hände in den Jackentaschen vergraben, auf naturalistisch gestaltetem Sockel montiert, dieser als Stifthalter einsetzbar, alt repariert mit Ergänzungen, rest.bed., H 25 cm.

Lot-No.: 214
Limit: 150.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schnitzerei

wohl Nürnberg, 17. Jh., Buchsbaum beschnitzt, dunkel gebeizt, vollplastisch gearbeitete Darstellung eines wackeren Bauern, zwei Gänse tragend, alt geklebt, mit kleinen Ergänzungen, H ca. 14,5 cm.

Lot-No.: 217
Limit: 1200.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Figürliche Schreibtischgarnitur

um 1900, monogrammiert HK, Bronze mehrfarbig patiniert, naturalistisch gestaltete Stiftablage mit integriertem Tintenfass und plastisch gearbeiteter Eule, dazu passende Löschwiege, Altersspuren, Glaseinsatz defekt, L 33 und 15 cm.

Lot-No.: 192
Limit: 160.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Flanierstock Silber

um 1900, Silber gestempelt Halbmond, Krone, 800, abgekantetes Griffstück mit reliefiertem Kleeblattmotiv, Hartholzschuss, Hornzwinge, Griffstück min. gedellt, H 83 cm.

Lot-No.: 94
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fünf Bronzeplaketten

1. Hälfte 20. Jh., ungemarkt, Bronze bräunlich patiniert, vorwiegend Portraitreliefs, u.a. mit Darstellung Napoleon I., Bismarck und Dante, alle mit Aufhängung, L max. 17 cm.

Lot-No.: 136
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Fünf Bronzeplaketten

1. Hälfte 20. Jh., ungemarkt, Bronze bräunlich patiniert, Figurenreliefs als Tondi, mit Darstellung nach altmeisterlichen Originalen bzw. zwei Portraits, alle mit Aufhängung, D max. 15,5 cm.

Lot-No.: 137
Limit: 80.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Geschnitzte Figurengruppe

wohl 18. Jh., Holz geschnitzt, cremefarben gefasst und vergoldet, vollplastische Darstellung Josef mit dem Christusknaben, als Zimmermänner mit Axt und Winkel, auf naturalistischer Plinthe, zwei Finger lose beigegeben, Altersspuren, H ca. 118 cm.

Lot-No.: 210
Limit: 600.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Gotischer Schlüssel

14. Jh., Schmiedeeisen, schlichter Hohlbartschlüssel mit ovaler Reite, stark korrodiert, L 22,5 cm.

Lot-No.: 174
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

...

Gotischer Schlüssel

14. Jh., Schmiedeeisen, Buntbartschlüssel mit rautenförmiger Reite, stark korrodiert, L 10 cm.

Lot-No.: 178
Limit: 100.00 €, Acceptance: 0.00 €

Mehr Informationen...

How does an auction work