Art dèco

...

Silberleuchter Art déco

um 1930, gestempelt Halbmond, Krone, 925, Herstellermarke Bruckmann & Söhne Heilbronn, gewölbter ovaler Fuß, zwei feststehende facettierte Leuchterarme mit abnehmbaren Tropfschalen, Fuß beschwert, Gebrauchsspuren, L 22,5 cm.

Katalog-Nr.: 2425
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Christofle Paar Tafelaufsätze Art déco

Paris, um 1930, Hersteller Christofle & Cie, Prägemarke, Modellnummer 5832, Metall versilbert, die Einsätze aus farblosem, schälgeschliffenem Glas, als Vasen mit je vier feststehenden Kerzentüllen auf eingerollten Armen, etwas korrodiert und leichte Gebrauchsspuren, sonst unbeschädigter Zustand, H je 22 cm.

Katalog-Nr.: 2426
Limit: 400,00 €, Zuschlag: 400,00 €

Mehr Informationen...

...

Harald Buchrucker Henkelkanne Art déco

1930er Jahre, am Boden gestempelte Werkstattmarke, Zinn poliert, Kugelform mit hohem angesetzten Bandhenkel und leicht erhöhtem Ausguss, dieser etwas gedellt, sonst guter altersgemäßer Zustand, H 19,5 cm.

Katalog-Nr.: 2427
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Marmordose mit Silberdeckel

um 1920, gestempelt 800, Halbmond, Krone, Herstellermarke HB 1, vertikal gerippte Dose aus geädertem Marmor, abnehmbarer Deckel mit hohem Knauf, innen vergoldet, am Boden unten ein nicht durchgehender Haarriss, Deckel mit alter Patina, H 19 cm, G Deckel ca. 73,6 g.

Katalog-Nr.: 2428
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Silber Rauchset Wien

um 1920, gestempelter Dianakopf mit unleserlichem Stadtbuchstaben, Kontrollstempel mit Nr. 4 für 800er Silber, Meisterpunze BL, drei vertikal gerippte, getriebene Gefäße für Zigaretten und Streichhölzer sowie Aschenschale mit zwei Ablagen, Reste alter Vergoldung, Gebrauchsspuren, H max. 9 cm, G zusammen ca. 141,9 g.

Katalog-Nr.: 2429
Limit: 250,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Schale Art déco

um 1930, Messing versilbert, handgetrieben, puristisches Design, nach unten umgeschlagener Rand, drei Füße als Stege, Versilberung an der Unterseite verputzt, Altersspuren, D 22 cm.

Katalog-Nr.: 2430
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 110,00 €

Mehr Informationen...

...

Silberleuchter Art déco

um 1930, gestempelt Halbmond Krone 925, ungedeutete Herstellermarke Schlüssel im Wappen, Modellnummer 8481, gewölbter Scheibenfuß mit ei-förmigem vertikal graviertem Schaft, dreiflammig mit gebogten Armen, Tropfschalen und ebenfalls gravierten Tüllen, der mittige Abschluss als Elfenbeintropfen geschnitzt, geringe Gebrauchs- und Altersspuren, H 15 cm, G ca. 470 g.

Katalog-Nr.: 2431
Limit: 290,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Sylvia Stave Teekanne

Entwurf um 1935, Ausführung CG Hallbergs Guldsmeds AB, geprägte Herstellermarke, Metall versilbert, avantgardistisches Design, als Kugel mit leicht ausgestelltem Stand und bastumwickeltem Bandhenkel, Ausguss mit flacher scharnierter Klappe und inneliegendem Gewicht zum Verschließen, Gravur: ”L.Y.C. Travemünde”, Versilberung angelaufen, sonst guter Zustand mit geringen Gebrauchsspuren, H 16 cm. Info: In den 1930er und 1840er Jahren machte sich Spell als geschickter Designer bekannt und war 1931–1939 künstlerischer Leiter der CG Goldberg's Goldsmiths Company in Stockholm. Quelle: Internet.

Katalog-Nr.: 2432
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 170,00 €

Mehr Informationen...

...

WMF Paar Kerzenleuchter Art déco

um 1925, Prägemarke, Metall versilbert, abgekanteter Scheibenfuß, facettierter Schaft mit Kugelabschluss, gebogte Leuchterarme mit feststehenden Tüllen, diese für Elektrik vorbereitet, in unbenutztem, gutem Zustand, H 35 cm.

Katalog-Nr.: 2433
Limit: 350,00 €, Zuschlag: 350,00 €

Mehr Informationen...

...

Gebhard Duve Konvolut Silberbesteck

Entwurf um 1930, Ausführung Franz Bahner AG Düsseldorf, Silber gestempelt 800, Halbmond, Krone, geprägte Herstellermarke, Griffgestaltung in schlichtem Design mit getrepptem Abschluss, bestehend aus drei Abendbrotmessern, fünf Abendbrotgabeln, vier Vorlegeteilen, drei Kaffeelöffeln, vier Eislöffeln, fünf Obstmessern und sechs Obstgabeln, teilweise stärkere Gebrauchsspuren, G total mit Messerklingen ca. 1287,7 g. Quelle: Bröhan-Museum Berlin, Metallkunst, Bd. IV, Berlin 1990, S. 9, Nr. 11.

Katalog-Nr.: 2434
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 450,00 €

Mehr Informationen...

...

Konvolut Besteck Hapag Lloyd

um 1920, Herstellermarke Wilkens & Söhne Bremen, Alpaka versilbert, vier Löffel, zwei Gabeln, acht Abendbrotgabeln sowie drei Kaffeelöffel, Gebrauchs- und Altersspuren.

Katalog-Nr.: 2435
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 40,00 €

Mehr Informationen...

...

Sechs Speiselöffel Silber

um 1915, gestempelt Halbmond, Krone, 800, Herstellermarke Bruckmann & Söhne Heilbronn, seitlich facettierte Griffe mit abgekantetem Blütenband als Abschluss, geringe Gebrauchsspuren, G ca. 364,6 g.

Katalog-Nr.: 2436
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

WMF Konvolut Fächerdekor

Werksentwurf um 1915, Modell 900, gestempelt WMF Patent 90, Alpaka versilbert, verziert mit Perlbändern und kleinen floralen Elementen, sechs Messer, Gabeln und Speiselöffel, sechs mal Abendbrotbesteck (Messer, Gabeln, Speiselöffel), zwölf Kaffeelöffel, zwölf Kuchengabeln und elf Vorlegeteile, Gebrauchsspuren.

Katalog-Nr.: 2437
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 80,00 €

Mehr Informationen...

...

Kayserzinn sechs Messerbänkchen Art déco

um 1930, Zinn gegossen, Prägemarke mit Schriftzug Maison Bleuler Geneve, als stilisierte springende Hasen, normale Altersspuren, L 10 cm.

Katalog-Nr.: 2438
Limit: 70,00 €, Zuschlag: 70,00 €

Mehr Informationen...

...

Karl Raichle Meersburg Henkelkanne

1930er Jahre, Prägemarke mit Schriftzug Handgeschmiedet, deutsches Edelzinn, martellierte Kugelform mit schrägem Ausguss und breitem Bandhenkel, Gebrauchs- und Altersspuren, H 16,5 cm.

Katalog-Nr.: 2439
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 150,00 €

Mehr Informationen...

...

Pokal mit Steinbesatz

wohl Werkstatt “Zu den sieben Faulen” Bremen 1930er Jahre, Kupfer handgetrieben und dunkel patiniert, ungemarkt, die Kuppa mit aufgesetzten verschiedenen, unregelmäßigen Steinen, normale Altersspuren, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 2440
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 25,00 €

Mehr Informationen...

...

Nachtlicht

um 1920, ungemarkt, Messing versilbert, gedrechselter Holzgriff, einflammiger Kerzenleuchter mit Aschenschale und Aussparung für eine Streichholzschachtel, Versilberung verputzt, Gebrauchsspuren, H 11 cm.

Katalog-Nr.: 2441
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

WMF Vase Art déco

um 1930, gestempelt WMF Ikora, Kupfer geätzt und patiniert, stilisierter Fischdekor mit Luftblasen und Wellenbändern, in dunklem Rot und Schwarz auf grau marmoriertem Fond, etwas gedellt, sonst normale Altersspuren, H 16 cm.

Katalog-Nr.: 2442
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 330,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose Art déco

um 1930, Messing monogrammiert FW, unleserliche Modellnummer 33?, Zigarrendose mit scharniertem Klappdeckel, dieser mit farbenfroh emailliertem Art déco Motiv einer stilisierten Jazzkapelle, eine kleine Emailfehlstelle, kleinere Lötstellen, L 14,5 cm.

Katalog-Nr.: 2443
Limit: 50,00 €, Zuschlag: 65,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckeldose Art déco

um 1925, ungemarkt, Messing getrieben, innen verzinnt, geschweifter flacher Korpus auf vier kurzen, kegelförmigen Füßen, der abnehmbare Deckel fein ziseliert mit Darstellung einer liegenden Venus in leicht stilisierter Formsprache, L 15,5 cm.

Katalog-Nr.: 2444
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 100,00 €

Mehr Informationen...

...

Deckelpokal mit Indianerputto

wohl Wien um 1920, ungemarkt, Messing fein getrieben und mehrteilig verschraubt, Korpus aus farblosem Glas grün überfangen, geometrischer Kerb- und Olivschliff, unter der Verschraubung nicht sichtbarer Haarriss sonst guter Zustand, H 26,5 cm.

Katalog-Nr.: 2445
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Expressives Bronzepferd

wohl Wien, um 1930, ungemarkt, Bronze gegossen, stilisierte Pferdefigur mit geometrischer Gravur aus Strichen und kleinen Quadraten, normale Altersspuren, L 14 cm.

Katalog-Nr.: 2446
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 200,00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Messingtablett Art déco

1930er Jahre, gestempelt W. Giesbert Aachen, Modellnummer 122, martelliertes rundes Tablett mit geometrisch gestalteter, abgekanteter Fahne, normale Gebrauchsspuren, D 46 cm.

Katalog-Nr.: 2447
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 20,00 €

Mehr Informationen...

...

Hagenauer Wien Deckeldose Art déco

1930er Jahre, geprägte Werkstattmarke, martellierte Dose aus Messing, auf auskragenden schlanken Beinen, als Zigarettendose, innen holzausgekleidet, scharnierter Klappdeckel, geringe Gebrauchsspuren, L 12,5 cm.

Katalog-Nr.: 2448
Limit: 390,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Hagenauer Wien Kerzenleuchter Art déco

wohl 1930er Jahre, gestempelt Werkstattmarke mit Schriftzug Made in Vienna Austria, Messing gegossen, strenge geometrische Gestaltung, fünf feststehende Tüllen, leichte Gebrauchsspuren, L 35 cm.

Katalog-Nr.: 2449
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 360,00 €

Mehr Informationen...

Wie funktioniert eine Auktion