Jadgliches

...

Drei jagdliche Pulverflaschen

17./18. Jh., alle aus gepresstem Kuhhorn und ohne Dosiereinrichtung, darunter ein hochwertiges Stück mit geschnitztem Männel am Mundstück und beidseitig schwarzunterlegten Gravuren, Darstellung ruhender Hirsche bzw. Bergwerkszene mit Wasserrad, das andere mit beidseitig zart gravierten Hirschmotiven und Monogramm C.M.U., das kleinste ohne Verzierungen, Altersspuren, winz. best., L 21 und 16 cm.

Katalog-Nr.: 149
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Dressursattel

19. Jh., dunkelbraunes Leder mit abgestepptem floralen Dekor, stark ausgearbeitete Sitzmulde und gepolsterte Pauschen, Alters- und Gebrauchsspuren, H 50 x B 40 x T 44 cm.

Katalog-Nr.: 182
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Geweih-Bilderrahmen

um 1900, geschnitzter Rahmen aus massiver Eiche, reich verziert mit Geweihstangen, Keilerzähnen und Hirschhornrosen, eine mit geschnitztem Hirschkopf, beigegeben Fotografie eines Tiroler Jägers, H 100 x B 58 cm.

Katalog-Nr.: 163
Limit: 390,00 €, Zuschlag: 390,00 €

Mehr Informationen...

...

Geweihrahmen

um 1880, Eichenholz geschnitzt, reich mit Geweihstangen und vier Hirschrosetten verziert, davon eine mit Hirsch beschnitzt, gerahmte Fotografie, handsigniert, Atelier Elvira, H 143 x B 83 cm.

Katalog-Nr.: 162
Limit: 390,00 €, Zuschlag: 300,00 €

Mehr Informationen...

...

Geweihrahmen

um 1880, Eichenholz geschnitzt, reich mit Geweihstangen und vier Rosetten verziert, beigegeben Fotografie, H 111 x B 71 cm.

Katalog-Nr.: 161
Limit: 390,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Große Jagdtrophäe

um 1930, präpariertes Kopfstück einer Antilope mit eingesetzten Glasaugen, auf ovaler, dunkelbraun gefasster Wandplatte montiert, Altersspuren, L ca. 147 cm.

Katalog-Nr.: 145
Limit: 280,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Geweih-Tafelleuchter

um 1880, ausgestattet mit zwei Petroleumleuchten aus bronziertem Metallguss, sechs Kerzenhalter, später elektrifiziert, Kabel fehlen, aufwendig gearbeitete längsovale Form, für die Beleuchtung einer Tafel, H 65 x B 108 x T 55 cm.

Katalog-Nr.: 158
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 240,00 €

Mehr Informationen...

...

Großer Kaminschirm

um 1870, ovaler Rahmen aus massiver Eiche mit geschnitzter Oberfläche, die Rückseite mit Eisenblech verkleidet, Vorderseite mit gesticktem Hirsch in Landschaft, auf grünem Filztuch, Gestell aus Damwildschaufeln, Hirschstangen und zwei Steinbockhörnern?, Tuchbespannung mit größerem, hinterlegtem Riss, H 190 x B 105 x T 45 cm.

Katalog-Nr.: 159
Limit: 480,00 €, Zuschlag: 400,00 €

Mehr Informationen...

...

Großes jagdliches Pulverhorn

wohl 18./19. Jh., Horn mit Messingmontur, vier kleine Schrotdellen, sonst sehr gute Erhaltung, L ca. 28 cm.

Katalog-Nr.: 150
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Großes Trinkhorn

um 1880, Zinnmontierung, teils aufwendig durchbrochen gearbeitet mit Hopfendekor, prächtiges Ochsenhorn mit alten Fraßspuren, Zinn verbogen, L ca. 80 cm.

Katalog-Nr.: 148
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Hoher Geweihstuhl

um 1880, Eiche massiv, Gestell aus Hirschgeweihstangen, originales Polster mit senfgrünem Samtbezug, etwas verschlissen, Altersspuren, H 115 cm, SH 50 cm.

Katalog-Nr.: 157
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdlicher Blumenständer

um 1900, dreibeiniges Gestell aus Hirschgeweih, verziert mit Keilerzähnen und Rehgehörnen, H 92 cm.

Katalog-Nr.: 156
Limit: 200,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdlicher Esstisch

um 1880, rechteckige Platte in Eiche furniert, schönes Gestell aus massiven Geweihstangen, in der Zarge vier Hirschhornrosen, davon eine mit geschnitztem Hirschkopf, guter Originalzustand, H 79 x B 125 x T 80 cm.

Katalog-Nr.: 170
Limit: 400,00 €, Zuschlag: 550,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdlicher Gewichtsregulator

um 1880, ungemarkt, Werk mit zwei Gewichten und Halbstundenschlag auf Tonfeder, makelloses Emailziffernblatt mit kleiner Sekunde und römischen Zahlen, Darmseiten gerissen, Funktion nicht geprüft, reich verziertes Gehäuse mit zwei figürlich geschnitzten Rosetten, in der Bekrönung fein geschnitzter Adlerkopf aus Hirschhornrosen, flankiert von zwei Steinbockhörnern?, eine seitliche Scheibe gesprungen, sonst guter Originalzustand, H 130 x B 55 x T 20 cm.

Katalog-Nr.: 169
Limit: 240,00 €, Zuschlag: 350,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdlicher Papierkorb

um 1900, gefertigt aus Damwildschaufeln und Hirschgeweihen, H 62 cm, D 38 cm.

Katalog-Nr.: 179
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 220,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdlicher Rahmen

um 1890, dunkel gebeizter, geschnitzter Eichenrahmen, reich verziert mit Rot- und Damwildgeweihspitzen sowie Hirschhornrosen, beigegeben Fotogravüre von Jos. Albert mit Darstellung eines liegenden Fuchses, Altersspuren, Maße 75 x 65 cm, Falzmaß 35,5 x 49 cm.

Katalog-Nr.: 164
Limit: 390,00 €, Zuschlag: 350,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdlicher Rauchtisch

um 1900, runde Platte aus massiver Eiche, dreibeiniges Gestell aus Hirschgeweih, verziert mit kapitalen Keilerzähnen, Aufsätze fehlen, H 76 cm, D 49 cm.

Katalog-Nr.: 171
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdlicher Schreibtisch

um 1870, nussbaumfurniert, reich verzierter Aufsatzschreibtisch, alle Schubladen und Kassetten mit Hirschhornrose und halbierter Geweihstange, die Bekrönung mit Keilerzähnen und geschnitztem Gamshorn verziert, Oberfläche mit Alters- und Gebrauchsspuren, H 130 x B 133 x T 80 cm.

Katalog-Nr.: 172
Limit: 600,00 €, Zuschlag: 600,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdlicher Stockgriff

um 1890, Nussbaum beschnitzt und dunkelbraun gebeizt, in Form eines knorrigen Baumstamms gestalteter Knauf mit abgekantetem Griff, vorderseitig mit halbplastisch gearbeitetem Hirschkopf verziert, zwei Geweihspitzen fehlen, sonst guter Zustand, H 21 cm.

Katalog-Nr.: 153
Limit: 20,00 €, Zuschlag: 50,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdlicher Stockständer

um 1880, Gestell aus verschraubten Geweihstangen, auf muschelförmiger Schale aus Eisenguss, ein Fuß fehlt, H 90 cm.

Katalog-Nr.: 168
Limit: 100,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdliches Garderobenbrett und Hakenleiste

um 1880, Eiche massiv, geschnitzte Oberfläche, Kleiderhaken aus Hirschhornrose und Rehgehörn, L 101 x H 50 und L 100 x H 8 cm.

Katalog-Nr.: 167
Limit: 120,00 €, Zuschlag: 120,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdliche Sitzbank

um 1880, Eiche massiv, originales Polster mit senfgrünem Samtbezug, Gestell aus kapitalen Hirschgeweihen, die Bekrönung mit großer geschnitzter Rosette, Damhirschschaufeln und zwei Kuduhörnern verziert, guter Originalzustand, H 130 x B 140 x T 70 cm.

Katalog-Nr.: 174
Limit: 300,00 €, Zuschlag: 450,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdliches Wandrelief

um 1890, gemarkt GG Bommer, Galvanoplastik mit halbplastischer Darstellung eines Hirschpaares in weiter Waldlandschaft, in breiter geschwärzter Eichenholzleiste gerahmt, min. Altersspuren, Maße 55 x 67 cm.

Katalog-Nr.: 154
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 90,00 €

Mehr Informationen...

...

Jagdliche Wetterstation

um 1920, aus Rehbockgehörn gefertigter Korpus, verziert mit reliefartig beschnitzten Hirschhornrosen, eingelassenes Thermometer mit Angaben in Celsius und Reaumur (defekt), Barometer im martellierten Messinggehäuse, ungemarkt, deutsch bezeichnet, Altersspuren, H 42 cm.

Katalog-Nr.: 177
Limit: 80,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

...

Kleiner Geweihrahmen

um 1900, Eiche geschnitzt, verziert mit zwei geschnitzten Hirschhornrosetten, Wildschweinmotiv, sechs gedrechselten Rosetten, Keilerzähnen sowie kleinen Damwildschaufeln und Rehgehörnen, beigegeben Fotografie, H 90 x B 60 cm.

Katalog-Nr.: 160
Limit: 350,00 €, Zuschlag: 0,00 €

Mehr Informationen...

Bevorstehende Termine

Wie funktioniert eine Auktion